Warum wurden sie abgegeben???

Diskutiere Warum wurden sie abgegeben??? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Nachdem das Thema "Vogelburg" immer wieder mal angeschnitten wird, habe ich mich mal auf die Suche nach Fotos gemacht und begann sofort wieder zu...

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    Nachdem das Thema "Vogelburg" immer wieder mal angeschnitten wird, habe ich mich mal auf die Suche nach Fotos gemacht und begann sofort wieder zu grübeln.
    Wurden sie nicht mehr geliebt? Waren sie zu laut??? Machten sie zuviel Dreck?

    Teilweise war es bei unseren Besuchen so, dass man gleich von mehreren um Streicheleinheiten angefleht wurde:

    Bild Nr. 1
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    Schmusestunde ...
    War es vielleicht das, was sich die Vorbesitzer wünschten und zuhause nicht verwirklichen konnten?
     

    Anhänge:

  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    ...
     

    Anhänge:

  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Und das, nun das ist der Zwerg, dessen Voliere mit dem Schild versehen wurde: "Vorsicht, beißt Kinder".
    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie er uns angefleht hatte, ihn zu kraulen. Sobald wir gehen wollten, schrie er und schrie und schrie
     

    Anhänge:

  6. nicolaus

    nicolaus Guest

    Was ist wohl seine Vorgeschichte? Welchen Fehler hatte er?
     

    Anhänge:

  7. nicolaus

    nicolaus Guest

    Heh Maria,

    erkennst Du den Knirps (von der Art her natürlich)?

    Deshalb bin ich so verrückt nach Deinem befiederten Mitbewohner. Wir mussten ihn mit Sonnenblumenkernen regelrecht ruhig stellen, weil er ständig versuchte, in Klaus Rucksack zu klettern. Er wollte mit uns heim. EINDEUTIG ...
     

    Anhänge:

  8. nicolaus

    nicolaus Guest

    noch mal das Schmusemonster
     

    Anhänge:

  9. nicolaus

    nicolaus Guest

    Und nun mein absoluter Traumvogel ...
    Warum zum Teufel, wird ein Inka auf der Vogelburg abgegeben. Er kann doch unmöglich aus "Privathänden" stammen, was meint ihr?
    War er vielleicht ein Killer? Brachte er seine Hennen um?

    Er saß einfach nur da. Total unbeweglich. Rührte sich keinen Millimeter. Ich stand ewig davor. Mein Mann musste mich regelrecht von ihm wegreißen.

    Er kuckte so furchtbar traurig...
    UND ER SASS MIT AMAZONEN ZUSAMMEN
     

    Anhänge:

  10. nicolaus

    nicolaus Guest

    Ähm, wollte noch zwei Inka-Fotos einstellen.
    Wird aber nicht akzeptiert!
    Kann/darf man keine Hochformate einstellen? Wenn doch, wie???
     
  11. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Nicole,
    Deine Bilder und auch die Beiträge haben mich sehr nachdenklich gestimmt und furchtbar traurig.
    Am liebsten würde man doch gleich alle einpacken,oder?
    Sag mal,ist das die Vogelburg in Weilrod?
     
  12. nicolaus

    nicolaus Guest

    Ja, ganz genau!
    Warst du auch schon einmal dort?

    Beim ersten Mal ist es sooooo schön dort. Die Vögel sind alle so zutraulich, plappern Dir die Ohren voll und man ist einfach restlos begeistert. Man macht sich eigentlich noch keine Gedanken, von wegen: Wo kommen die alle her, warum wurden sie abgegeben.
    Sie sind teilweise sowas von verschmust und anhänglich.
    Teilweise muss man sie mit sanfter Gewalt wegschicken.

    Wir waren ja jetzt schon 3x in knapp 1 3/4 Jahren dort.
    Beim letzten Mal habe ich fast geheult.
    Ich konnte mich z.B. von dem kleinen Goffin gar nicht trennen. Ständig hing er wieder an mir, versuchte dann in Klaus Rucksack zu klettern (ich weiß, es war wahrscheinlich nur Neugierde).

    Oder der kleine Gelbhauben ... wie er schrie, sobald wir ihm den Rücken zu kehren wollten. Am Ende versuchte er sogar mit seinem Köpfchen und den Füßchen durchs Gitter zu kommen und hing dann zappelnd im Gitter.
    Hhm, und dass er Kinder haßte, nun das konnten wir auch beobachten. Sobald Kinder den Raum betraten, wurde er ganz hektisch und biß wütend ins Gitter.
    Was muss der Kleine nur erlebt haben? Wurde er vielleicht als "Spielzeug" für die ach so lieben und vor allem "vernünftigen" Kinderchen mißbraucht?

    Oh, ein Bild von Klaus Favoriten habe ich auch noch schnell gescannt: Es waren bei weitem aber nicht die einzigsten Aras.
    Unzählige andere Vertreter sitzen dort ... So viele ...
    Ob das alles Vögel sind, die als "Haus- und Streicheltier" unüberlegt angeschafft wurden ...
     

    Anhänge:

  13. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Nee Nicole,
    war leider noch nie da,muß ich zu meiner Schande gestehen.Wo es doch eigenlich direkt vor der Tür liegt:( .Aber bis vor kurzem wußte ich nicht mal was davon.
    Fällt mir gerade ein,kennst Du Uckersdorf,auch ein Vogelpark,wollte ich letzten Sommer schon hin und es kam immer was dazwischen.*grrr*
     
  14. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo ihr beiden,

    ich empfinde genauso wie ihr zwei. Ich war zwar noch nie auf der Vogelburg aber ich war schon in Veldhoven/Niederlande bei NOP Stichting. Habe dort auch sehr traurige Fälle gesehen. Molukkenkakadus bei denen man nur noch erahnen konnte das es mal stolze Vögel gewesen sind. Fast alle Vögel kamen sofort an den Draht geflogen und wollten gestreichelt werden.
    Sie taten mir alle so leid. Vor allen Dingen hatten die einige Graupapageien bei denen man nicht mehr erkennen konnte das es welche sind. Keine einzige Feder mehr am Körper, noch nicht mal am Kopf, nur Flaum. Saßen dann irgendwo auf dem Boden oder am Draht.
     
  15. nicolaus

    nicolaus Guest

    Uckersdorf???
    Jetzt muss ich mich wohl schämen: Habe noch nichts davon gehört. Wo liegt denn Uckersdorf?
    Ist es auch so eine Art Gnadenhof?

    Heh Dirk, von der NOP habe ich nun schon sooooo viel gehört. Ich muss da unbedingt mal hin. Fotos hast Du nicht zufällig gemacht???
     
  16. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Nábend,
    also Uckersdorf ist sozusagen bei mir umme Ecke,liegt bei Herborn und ist ca.30 Km von mir weg.Nee,ist glaube ich kein Gnadenhof,sondern Vogelpark.Haben halt auch Störche und ich glaub auch Greifvögel.Weiß es aber nicht so genau.:(

    Dirk,
    da war es aber auch nicht gerade aufbauend dort.:(
    Ich glaube würde dort nur mit Träne in den Augen durch gehen können.
     
  17. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Nicole,

    doch ich hatte ein paar Photos. Aber die sind seit meinem letzten Umzug irgendwie verschollen. Hätte allerdings auch keinen Scanner. Hatte sie nur auf Papier. Damals war noch keine Digicam vorhanden. Wenn Du hinfahren willst bereite dich darauf vor das es dort sehr schlimme Anblicke gibt. Auch ist die ganze Anlage nicht so toll in Schuss. Ich glaube da fehlen einfach die Mittel. Also man sollte sich darunter keinesfalls einen schönen Vogelpark vorstellen. Es ist und bleibt eine Notfallauffangstation.
     
  18. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
  19. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hi Dirk,

    hhm ... die Homepage kenne ich.
    Habe von meiner Freundin vor kurzem -zig Bilder von ihrem Besuch bei NOP bekommen. Ich frage sie mal, ob sie die Bilder hier reinstellt.

    Unvorstellbar ... Wie Du schon sagtest, man erkennt teilweise nicht, um was für einen Papagei es sich handelte; sie sahen aus wie "Brathühnchen".
    Alleine um die Fotos betrachten zu können, braucht man schon starke Nerven. Das alles dann aber in natura zu sehen ... Puh ...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo,

    bin durch Zufall mal hier reingehuscht (bin sonst eher bei den Nymphen anzutreffen :D )

    Ich war selber schon 2mal im NOP und wollte deshalb mal ein paar Fotos hier reinsetzen.

    Liebe Grüße

    Svenja :0-
     

    Anhänge:

    • nop2.jpg
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      107
  22. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Weiß leider net wie man mehrere Fotos auf einmal rein setzen kann.
     

    Anhänge:

    • nop3.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      97
Thema:

Warum wurden sie abgegeben???

Die Seite wird geladen...

Warum wurden sie abgegeben??? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  3. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  4. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  5. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das