Warum??

Diskutiere Warum?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Grummel wie ja einige wissen züchte ich hobbymäsig Wellis und nymphen. Ich züchte witterungsbedingt in Frühjahr und Herbst. Im herbst habe...

  1. Liora

    Liora Guest

    Grummel

    wie ja einige wissen züchte ich hobbymäsig Wellis und nymphen.
    Ich züchte witterungsbedingt in Frühjahr und Herbst.
    Im herbst habe ich letztes Jah rnicht gezüchtet da die Nachfrage eher schlecht war und ich ja nicht alle Küken behalten kann, leider.

    Und jetzt im winter sind schon mindestn 10 anfragen wegen "jungen" wellis gekommen.

    Die 3 die ich nich habe will keiner denn mit knappen 9 Monaten sind sie ja schon zu alt..... 0l 0l 0l

    Und heute bekam ich dann noch eien Anfrage wegen Nymphenküken...

    es ist echt zum heueln, habe ich welche will sie keiner habe ich keienr bekomme ich ständig Anfragen..

    Was mache ich denn falsch...Grummel..........
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    hallo,.....

    ooohja das kenne ich,... ich züchte ja erst seit Mai 04... hatte 2 Nymphenbruten (gesamt 5 Küken), 1 Rosellabrut (3 küken) und eine Welli brut die aber leider NIX geworden ist :-(

    als ich die Volis VOLL hatte mit nachwuchs war kein interesse da... das ganze inserieren und zettel aushängen war quasi umsonst....
    Jetzt wo ich alle gut untergebracht habe, habe ich ebenfalls ne meeeeeeenge anfragen, glaub in den letzten zwei wochen bestimmt 5 - 6 .. wellis + Nymphen....

    Will und kann meine Bande aber im Winter nicht brüten lassen,..... ich schreib mir meist die Tel. Nummern der anfragenden auf und setze mich mit den umliegenden THs in Verbindung.... Wenn da dann wellis oder Nymphen vorhanden sind verweise ich die Anfragen dort hin!!!....... *hilftjanix*...
    oder eben zu mir bekannten Züchter"Kollegen"....... ;)
     
  4. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    ich habe und hatte bisher noch nie Probleme, ich bekomm regelmäßig Anfragen für Junge aber auch ältere Wellensittiche. Aber den Bedarf kann und konnte ich noch nie decken. :k
     
  5. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    moin, :0-

    Da bist du nicht allein... :trost:

    habe jetzt zum anfang der brutsaison schon etliche reservierungen und nachfragen auf wellis und andere.
    Das ist aber recht normal,dass leute sich in den kälteren jahreszeiten vögel kaufen,weil man sich da mehr drauf konzentriert,im sommer gibts ja viele hobbys ;) .
    habe zur zeit 10 paare angesetzt und 4 sitzen auf eiern,ein küken dabei.
    Die anderen kommen gerade inne pötte und legen auch die nächsten tage.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mir geht es auch so. Ich habe noch 2 aus August, aber das ist den Leuten schon zu alt. Oder sie wollen im Augenblick meist grüne und blaue. Meine zwei sind aber gelb. Wenn ich grüne und blaue habe, wollen die Leute lieber weiße und gelbe. Man kann es den Leuten nie recht machen.
    Reservieren tue ich nicht mehr, da es nicht immer mit der Brut klappt, oder die meisten sich schon anderweitig einen geholt haben....
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Bin wieder da,

    PC war defekt. Sch....

    Ich züchtete bisher immer die normalen Wellis das ganze Jahr durch. Immer im Abstand nach 2 Zuchten. Ein neues Team eingesetzt. Bis Dezember lief der verkauf. Der November war noch super, der Dezember unter befriedigend. Der Januar fast tot und wie der Febr. wir, das steht noch in den Sternen. Es liegt eine Anfrage von auswärts vor, da ist aber das Problem der Verbringung.

    Ja es ist oft schon ein Kreuz, wir züchter sollen immer gerade genau die richtige Farbe im alter von 5 Wochen abgeben können, obwohl sie zumeist mit 5 Wochen noch nicht alleine fressen können. Gibt man das Alter genau an, hat man schon die Arschkarte, weil die lieben Leute die ersten 4 Wochen im Nest falsch inerpretieren. Außerdem ist mir aufgefallen, das es Stämme gibt die sehr schnell in die Erstmauser kommen andere viel später.

    Der ideale jung Welli ist 6 Wochen alt, frisst gut, Streßunenpfindlich, zahm und kann schon die ersten Worte reden. " JA " daran tüfteln wir Züchter noch. Wäre doch gelacht, wenn wir das die nächsten 200 Jahre nicht hin bekämen. Natürlich mit allen Triks der Genmanipulation.

    Mögen doch bitte wieder welche kommen die einen Welli möchten und dazu noch Normale Menschen sind, ohne super Extrawünsche.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  8. #7 Stephan1979, 4. Februar 2005
    Stephan1979

    Stephan1979 Guest

    also mir wär es egal ob se en jahr alt sind.dann wären se zahmer. *g*.
    nur reden.des muß net sein.die meckern au so schon ab und zu.
    aber vorerst reichen mir meine zwei.
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    traurig ist das, kein Wunder, dass man in Zooläden immer öfter junge Wellis sieht, die noch gar nicht futterfest sind. Was denken sich die Leute nur 0l
     
  10. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja sag mal? hast du das etwa nicht zu bieten? Also wirklich *tztz* :p
    Ist doch wohl absoluter Mindeststandard! :nene: :+klugsche

    nix für ungut. ;)

    Liebe Grüße

    :0-
     
  11. Liora

    Liora Guest

    ooohhhhhhhh jaaaaaaaaaa...........
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wie beim Gebrauchtwagen, Neuwagen ?

    man müßte sie als Rohlinge haben und dann kurz vor der Auslieferung noch schnell in die richtige Farbvariante lackieren können. Wäre dann optimal.
    Oder.
     
  13. planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    huah huah :D :D :D
    Kannst Du mir dann bitte auch so einen schicken?
    ich hätt gerne rosa oder Lilablassblau.
     
  14. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Und ich dachte das geht nur mir so :nene:

    Hab gerade 3 normalgrüne Hähne, so ca. 7-8 Wochen alt, also doch optimal.
    Neee, jetzt werden Hennen gesucht und dann doch bitte in blau oder gelb.
    Die 6 die noch nachkommen scheinen auch Hähne zu werden, als die Nachfrage nach Hähnen war hatte ich natürlich nur Hennen.

    Ältere Wellis kann man auch unterbringen, wenn sie wenigstens handzahm sind, genauso ist es mit Nymphen. Wenn nach dem Alter gefragt wird, und die Kleinen sind schon älter, sage ich immer, dafür kommen sie aber auf die Hand, und schon spielt das Alter keine Rolle mehr. Leider ist das ja nicht immer so.......
     
  15. Gill

    Gill Guest

    Also ich verstehe das auch nicht, das die Wellis für manche gerade erst aus dem Nest gekommen sein dürfen und wenn sie "schon" 3 Wochen draussen sind schon zu alt sind. :nene:
    Aber mir wurde das damals auch eingeredet, das je jünger ein Vogel ist, er desto schneller auch zahm wird.
    Ich habe bisher ja noch nicht so viel Nachwuchs rausbekommen und habe auch noch nicht inseriert. Dies Jahr werde ich dann wohl auch meine ersten Erfahrungen damit machen und mich womöglich auch ärgern dürfen.
    Was mich aber jetzt schon ärgert (gehört zwar nicht hierher, aber ich erzähl es euch trotzdem) ist, das sich mein naturfarbener Nymphenhahn meine zimtfarbene Weißkopfscheckenhenne unter den Nagel gerissen hat. :( Und dabei waren letztes Jahr noch der WK Hahn und die WK Henne ein Paar. Und ein so schönes...... Wenn ich WK- Nachwuchs hätte...... ich glaube die würden die Leute mir aus den Händen reissen. :p Aber nu ist er aus, der Traum... :traurig:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Liora

    Liora Guest

    UIns gestern hat wieder einer wegen nem wellis angerufen......7-8 Wochen sollte er sein.heul......
     
  18. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also – wenn mir jemand vor Weihnachten erzählt, dass er / sie für die Kinder oder für sich nen Wellie kaufen will – dann ziehe ich instinktiv innerlich die Augenbraunen hoch und verfalle sofort in diese Argumentation:

    Tiere soll man nicht verschenken. Man soll sich das gut überlegen, was man dem Tier bieten möchte. Und – wenn man noch ein bißchen wartet – dann kann man vielleicht einem Tier etwas Gutes tun, das woanders ein Weihnachtsgeschenk war – und nun auf einmal abgegeben werden muß, weil Allergie, zu staubig, zu laut, zu umständlich, zu anders als erhofft, etc.

    Also würden ich und die Leute, die ne ähnliche Strategie verfolgen, vor und nach Weihnachten, sagen wir, bis nach den Osterferien etwa, keinen Wellie kaufen. Sofern ich die Wahl habe, heißt das.
     
Thema:

Warum??

Die Seite wird geladen...

Warum?? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  3. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...
  4. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das
  5. Geflügelpest - warum die Aufregung?

    Geflügelpest - warum die Aufregung?: ....eine kleine Geschichte zum Jahresausklang: Geflügelpest - warum die Aufregung? Lieber Leser, Sie fragen sich vielleicht auch: Warum...