Warze am Auge bei Blaugenicksperlingspapagei

Diskutiere Warze am Auge bei Blaugenicksperlingspapagei im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo miteinander, hat von euch jemand Erfahrung mit der Behandlung von Warzen im Augenbereich? Unsere Blaugenicksperlingshenne hat am li....

  1. #1 Sabine&Thilo, 1. Januar 2005
    Sabine&Thilo

    Sabine&Thilo Guest

    Hallo miteinander,


    hat von euch jemand Erfahrung mit der Behandlung von Warzen im Augenbereich? Unsere Blaugenicksperlingshenne hat am li. Auge eine glücklicherweise nach außen wachsende Warze. Sie ist innerhalb von ca. 2 Wochen ziemlich gewachsen. Zuerst dachten wir, es sei vielleicht eine Hautschuppe, aber aufgrund des starken Wachstums sind wir gestern mit der Kleinen beim Tierarzt gewesen, der dann nach Betrachtung unter der Lupe das ganze als Warze diagnostiziert hat. Bisher scheint unsere Santana dadurch nicht beeinträchtigt zu werden. Sie ist so aktiv wie zuvor. Allerdings meinte der Arzt, dass - selbst wenn man die Warze entfernte, was ja auch nicht gerade ein Allerweltseingriff ist :nene: - die Warze sich wieder neu bilden könnte, da das gesamte Hautgewebe ums Auge herum verändert erscheint.

    Er hat uns jetzt ein homöopathisches Mittel (Petmun) gegeben zu Stärkung der allgemeinen Abwehrkräfte. Davon soll sie alle drei Tage einen Tropfen bekommen. Heute hat's schon ganz gut geklappt, nach einiger Weigerung hat sie dann doch das Schnäbelchen aufgemacht und wir konnten ihr einen Tropfen verabreichen :prima:

    Unsere Santana ist leider schon immer etwas "kümmerlicher" (hat schlechteres Gefieder + Atmenprobleme, beides ist aber, seit sie bei uns ist, etwas besser geworden, v.a. das Gefieder) als ihr Bruder, mit dem sie bei uns zusammenlebt. Wir haben sie so bereits vom Züchter bekommen :k , es allerdings zu spät gemerkt, und dann wollten die süße Kleine aber nicht mehr dorthin zurückgeben...


    Also zurück zu unserer Frage: weiß evtl. jemand noch eine andere Behandlungsmöglichkeit??? :? Is so blöd, wenn man mehr oder weniger hilflos da steht.

    Grüße


    Sabine & Thilo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 1. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.438
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Schwierige Sache

    Ist die Warze denn direkt am Auge? Könnte man was drauf träufeln oder nicht?
    Die normale schulmedizinische Behandlung ist entweder eine OP oder Lasern.
    Allerdings denke ich daß es nicht das gelbe vom Ei ist da die Warze ja durch einen Virus erzeugt wurde. Und Viren sind sehr schlecht behandelbar.
    In dieser Hinsicht ist das Petmun schon richtig gedacht um dem Körper zu helfen Abwehrstoffe gegen das Virus zu bilden.
    Zur Behandlung von Warzen bei Vögeln habe ich auch keinen Rat, habe auch im Web nichts gefunden.
     
  4. #3 Thomas B., 1. Januar 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Sabine und Thilo,
    eine OP oder Lasern würde ich auch auf keinen Fall empfehlen, zumal, da so eine Warze ja nichts lebensbedrohliches ist.
    Versucht es mal mit dem homöopathischen Mittel Thuja, Potenz C 30, Globuli.
    Täglich 5 Stück direkt oder ins Trinkwasser oder mit Obst.
    Das ist in der Homöopathie das wichtigste und am häufigsten angezeigte Mittel bei Warzen. Wenn das nichts hilft, meldet Euch noch mal.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  5. #4 Sabine&Thilo, 2. Januar 2005
    Sabine&Thilo

    Sabine&Thilo Guest

    Hallo Thomas,


    Danke für den Tipp. Über Thuja hab ich in meinen homöopathischen Büchern auch schon nachgelesen, allerdings bisher nicht an die Anwendung bei unseren Piepmätzen gedacht. Ich werde es mir zulegen und mal sehen, wie sie darauf reagiert.

    Kennst Du Petmun bzw. weißt Du, wer der Hersteller ist? Im Internet habe ich dazu bisher nichts gefunden.

    Eine Entfernung der Warze kommt für uns auch nicht in Frage. Das würde die Kleine viel zu sehr belasten, wenn Sie's überhaupt überstehen würde :k Ich stell mir so 'ne OP oder auch Lasern bei so kleinen Kerlchen grauslig vor :nene: Glücklicherweise wächst die Warze (direkt auf dem Lid) ja auch nach außen, da stellt sich diese Frage derzeit gar nicht, weil die Warze ja nicht an der Hornhaut reibt oder Santana sonst wie beeinträchtigt.

    Gruß


    Sabine
     
  6. Kreta

    Kreta Guest

    Hallo Sabine und Thilo,
    Thuja ist wirklich ein klasse Mittel bei Warzen, das hat bei meinem Sohn
    auch geholfen und bei den Töchtern einer Freundin auch. Probiert es einfach
    aus!
    Grüße Kreta
     
  7. #6 Vogel-Mami, 9. Januar 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    sowas?

    Hallo Sabine&Thilo,


    sieht das so ähnlich aus wie auf dem Bild in diesem Beitrag ?

    Bei dem Schätzchen ist inzwischen üüüberhaupt nix mehr davon zu sehen!
    Alles paletti!!! :freude:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Warze am Auge bei Blaugenicksperlingspapagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. www.vogelforen.de

Die Seite wird geladen...

Warze am Auge bei Blaugenicksperlingspapagei - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  3. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  4. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...