Was bedeutet das eigentlich???

Diskutiere Was bedeutet das eigentlich??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Manchmal klopfen die wie bekloppt auf einen Resonanzkörper mit ihrem Schnabel ein! Das hört sich an, als würde ich mit einem dicken Hammer,...

  1. #1 Friend/Coco's Boss, 15. Dezember 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Dezember 2003
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Manchmal klopfen die wie bekloppt auf einen Resonanzkörper mit ihrem Schnabel ein!


    Das hört sich an, als würde ich mit einem dicken Hammer, Nägel in den Dachstuhl treibe.
    Die müßten eigentlich selbst taub davon werden, so laut ist das auf verschiedenen Möbeln...

    Und das Morgens um 6:00h. oder abends um 9:00h

    Immer wenn sie richtig gut drauf sind....

    Frage:

    Wer weiß ob es Hähne (Imponiergehabe) oder auch die Hühnchen machen???
    Gibt es darüber sichere Erkenntnisse??

    Btw.
    Bei mir machen es beide.

    Kann man daraus irgendwas schliessen???

    Ein Freund
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jule

    jule Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Zwickau
    Hi,

    bei mir macht es nur die Henne, wenn sie meine Aufmerksamkeit will oder wenn ich schimpfe- mit wem, ist ihr ziemlich egal, dann gibt sie ganz schlau ihren "Senf" dazu und klopft wie verrückt.
     
  4. #3 Bianca Durek, 15. Dezember 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Friend,

    das Klopfen ist bei meiner Grauen ein Ausdruck des Dickkopfes, so nach dem Motto, ich mach es doch, ich will es, auch wenn es dir nicht gefällt.

    Manchmal klopft sich auch gegen eine Fensterscheibe, wenn sie draussen jemanden erkennt und sie nicht gesehen wird, also auch ein Zeichen des auf sich aufmerksam machen.

    Als sie noch zu zweit waren haben sie auf diese Weise auch um die besten Plätze gezankt. Wer zuerst geklopft hat war auch meist der Sieger.

    Bianca
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Joe,

    Coco macht das schon eine ganze Weile, wobei sie auf allem klopft, was ihr vor dem Schnabel kommt - meine Hand inbegriffen.
    Seit ein paar Tagen nun versucht auch Grisu das Klopfen auf dem Freisitz. Er kann das zwar noch nicht soooo perfekt wie Coco, man erkennt aber, was es werden soll:D

    Da bei mir es beide tun, kann es nicht geschlechtsspeziefisch sein:0-
     
  6. fiffi

    fiffi Guest

    Bei mir machen das auch beide, allerdings der Hahn nicht so häufig. Die Henne macht es immer, wenn sie mit mir spielen will.
     
  7. Utena

    Utena Guest

  8. #7 tobi+billy+paul, 17. Dezember 2003
    tobi+billy+paul

    tobi+billy+paul Guest

    hi leute!
    könnt ihr mir mal bitte sagen was klopfen ist!
    liebe grüsse ina und geier!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Ina,

    das wirst du bestimmt auch irgendwann bei deinen Schatzis beobachten können: Sie klopfen mit dem Schnabel an irgendeinen Gegenstand. Manchmal ist dabei auch das Gefieder aufgestellt.
    Diese Klopferei mutet recht lustig an (genauso wie das Kopfnicken). Bei uns ist es schon so, dass ich nur sagen muss: "Mach klopf, klopf!", und schon wird mit dem Schnabel am nächstbesten Gegenstand geklopft.:D
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Joe

    Bei mir klopfen nur die männlichen HA, der WF macht das gar nicht oder ich habe es nicht gesehen. Ich würde es auch als Imponiergehabe und teilweise als Balzverhalten deuten.
     
Thema:

Was bedeutet das eigentlich???