Was brütet da in meinem Briefkasten?

Diskutiere Was brütet da in meinem Briefkasten? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; In meinem Briefkasten (so ein alter Holzkasten der inneralb der Tür hängt) habe ich gestern 4 Eier entdeckt. Später als ich nochmal nachschaute,...

  1. Naddel80

    Naddel80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Briefkasten (so ein alter Holzkasten der inneralb der Tür hängt) habe ich gestern 4 Eier entdeckt. Später als ich nochmal nachschaute, saß auch die Mutter auf dem Nest. Ich habe Fotos gemacht und würde gerne wissen was für ein Vogel das ist, wie lange er brütet und ob oder was ich jetzt machen soll?! Habe schon ein Schild angebracht damit die armen Vögel nicht irgendwann von Briefen oder Zeitungen erschlagen werden. Wem kann ich die Bilder zukommen lassen? Wer kann mir weiterhelfen? Das Nest jetzt einfach rauszuschmeißen täte mir zu leid.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 faustusnight, 15. April 2012
    faustusnight

    faustusnight Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    stell doch die fotos hier rein:zwinker:
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Du kannst doch die Fotos hier einstellen, dann sagen wir Dir die Art. Oder Du beschreibst die Vögel. Könnten Meisen sein.

    1. Du gehst auf "Thema antworten",
    2. dann auf "Erweitert", etwas runterscrollen und dann auf
    3. "Anhänge verwalten".

    Vor dort kannst Du

    4. per "Durchsuchen" und
    5. "Hochladen" von Deinem PC Bilder laden.

    Danach klickst Du

    6. auf "Fertig" und um die Fotos dann hier in einem Beitrag einzustellen gehst Du

    7. auf die Büroklammer, die in der Menueleiste über diesem Schreibfeld ist.

    Dort klickst Du

    8. die Fotonummer an und das Foto erscheint an der Stelle, an der der curser ist.

    LG astrid
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Naddel,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Ich kenne dieses "Problem" von meinem Nachbarn. Bei dem brüten auch jedes Jahr Blaumeisen in einem Holzbriefkasten.
    Du solltest für Postboten etc. ganz deutlich und nachdrücklich darauf hinweisen, dass gar nichts eingeworfen werden darf, weil da gebrütet wird.
    Allerdings müsstest du dafür sorgen, dass die Postboten eine Ausweichmöglichkeit haben. :zwinker:

    Kannst mir gerne die Bilder senden. Schicke dir eine PN mit meiner Adresse.
     
  6. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    könnte auch ein Hausrotschwanz sein. Die gehen sehr gerne in solche Sachen. Ein anderer wäre der Gartenrotschwanz, der aber jetzt noch nicht aus dem Winterquartier zurück ist, so daß er auszuschließen ist.
    Meisen könnten es natürlich auch sein. Bitte die Fotos.
     
  7. Naddel80

    Naddel80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass die Mutter, jetzt da sie "fotografiert " wurde aus ANgst nicht zurückkommt?
     

    Anhänge:

  8. Naddel80

    Naddel80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe man kann genug erkennen.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, kann man, es ist eine Kohlmeise. Eigentlich sollten sie ganz so schreckhaft nicht sein, wie lange ist sie denn schon weg?
     
  10. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Meislein. :) Wenn Du Dich jetzt zurückziehst und nicht mehr störst, wird die Mutter wieder brüten.

    Wichtig Sybilles Hinweis, unbedingt jede Störung und damit natürlich Posteinwurf zu verhindern.

    LG astrid
     
  11. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    HALLO;

    mit 4 Eiern ist das Gelege einer Kohlmeise sicher noch nicht vollständig. Es werden schon noch ein paar Eier dazukommen. Die wird jetzt den Kasten benutzen um ein Ei abzulegen und dann wieder weg sein. Also nicht meinen, sie hätte das Gelege aufgegeben. Durchschnittliche Eizahl ist 8 - 9 Eier.
     
  12. Naddel80

    Naddel80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also eine Meise! Schonmal vielen Dank für eure ANtworten! Binselbst totaler Vogel-Laie! Also zuletzt gesehen habe ich die Mutti (ich nenne sie Pia Piepmatz) gestern abend. Heut vormittag habe ich ein kleines Stück Toastbrot eingelegt und das ist definitiv weg. Die MUtter habe ich allerdings nicht mehr gesehen. Wie lange brüten die denn bis die kleinen dann schlüpfen? Eigentlich scheint Pia ja schon sehr stressresistent zu sein...immerhin hat sie ihr Nest gebaut obwohl ihr ständig Post auf den Kopf fiel (jetzt habe ich ja entsprechende Maßnahmen ergriffen, siehe Bild). Ab und zu würde ich natürlich schon gerne reinschauen um zu sehen was da los ist. Oder ist das total tabu?
     

    Anhänge:

    • 22.jpg
      Dateigröße:
      21,5 KB
      Aufrufe:
      65
  13. #12 L.K., 15. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2012
    L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    Momentan ist jede Störung tabu, da das Gelege noch nicht vollständig ist. (vielleicht solltest du die vorhergehenden Beiträge bisschen genauer lesen).

    In diesem Stadium kann die Meise ihr Gelege durchaus aufgeben, wenn die Störungen zu massiv sind und lass bitte das Toastbrot weg, am Besten lass jegliche Fütterung weg. Dem Vogel hilfst du nicht. Außerdem schreib auf den Zettel, daß hier eine Kohlmeise brütet. Pia Piepmatz könnte man auch als Verarschung auffassen und absichtlich was reinwerfen.

    Keine Panik, der Vogel (mit seinem Partner) schafft es auch so. Wenn das Weibchen brütet, wird sie vom Männchen gefüttert. Die Brutdauer erstreckt sich auf ca. 13 Tage.
     
  14. #13 Deichläufer, 16. April 2012
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Ganz grob kann man bei kleinen Singvögeln sagen:

    14 Tage Brutzeit und dann mind. 14 Tage, bis die Kleinen das Nest verlassen.
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und hier findest du Details zur Kohlmeise
     
  16. Naddel80

    Naddel80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Mittlerweile sind es nun auch schon 7 Eier :-) Das wird bestimmt mächtig laut wenn die mal geschlüpft sind.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 derTierfreund, 18. April 2012
    derTierfreund

    derTierfreund Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Naddel,

    Gib bitte der Kohlmeise kein Brot, (weder Tost noch andere Brotarten) denn das vertragen die Vögel nicht so gut!!!
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Leo

    lies mal den Beitrag Nr. 12 genau durch, da steht das nämlich auch schon
     
Thema:

Was brütet da in meinem Briefkasten?

Die Seite wird geladen...

Was brütet da in meinem Briefkasten? - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  2. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...
  3. Was Kann der Mensch tun damit die Henne Brütet

    Was Kann der Mensch tun damit die Henne Brütet: Hallo, Ich möchte das meine Hennen Brüten aber sie brüten nicht das wer sehr nett für antworten Vielen dank liebe Grüße Hühber Glück
  4. Zebrafinken brütet nicht

    Zebrafinken brütet nicht: Ja Hallo ich breuchte dringend eure Hilfe ich habe ein Zebrafinken Weibchen und ein Zebrafinken Mänchen und ich das Zebrafinken Mänchen neu und...
  5. Hausrotschwanz brütet ungelegen

    Hausrotschwanz brütet ungelegen: Hallo, Wir stecken in einem Dilemma. Der Hausrotschwanz hat beschlossen, bei uns zu brüten (sind 5 Eier drin). Leider tut er das auf dem Balken...