Was darf ein Grauer eigentlich kosten ?

Diskutiere Was darf ein Grauer eigentlich kosten ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sorry aber ..., man kann weder bei einem Menschen noch bei einem Vogel alle Krankheiten direkt oder mit dem blossen Auge erkennen OK, das mag...

  1. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    OK, das mag stimmen, aber´einen Papagei kauft man ja auch nicht wie ein Pfund Butter...
    Man besucht ihn doch erstmal daheim und schaut sich an wie er lebt und seinen Besitzer schaut man sich auch erstmal an...dann geht man mal woanders hin, wo Papas leben und schaut sich deren Verhalten an, natürlich ist das keine Garantie, aber Ta Termin gleich nach dem kauf sollte eh drin sein, damit man mal ne Bestandsaufnahme hat..
    Gruß
    Olly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Addi

    Addi Guest

    wir redeten hier von

    Blindheit und Rachitis und jetzt bitte sorry for that


    Wenn ich dass nicht erkenne beim Vogelkauf , dann sollte ich wohl besser den Vogelwunsch noch hinten anstellen und noch eine weitere Zeit mit Wissen über "Materie -Vogel" einholen verbringen.

    Tüv-Gutachten haben sie nicht ;) ;)
     
  4. Snak3

    Snak3 Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Blindheit und Rachitis<----OK !!!

    Sorry aber es kam in deiner Antwort für mich etwas anders rüber. Als würdest du auch andere Krankheiten direkt erkennen. Also nix für ungut und


    Frohe Ostern Euch allen :0-
     
  5. C & C

    C & C Guest

    Züchterfrage

    also ich bleibe dabei, es wird sich immer jemand finden, der mal was schlechtes erfahren hat.
    und das ist ja dann auch gut so, wenn er es allen sagt.
    wie beim autokauf, der eine fährt 20 jahre nur bmw und kauft sich dann einen audi, der audi muß dummerweise schnell in die werkstatt, dann sagt der fahrer : audi, nie wieder!!
    einen guten züchter zu finden ist schwer und eine garantie kann keiner geben auch kein ta ,weil es hier um lebewesen geht und jedes tier anders ist. aber wenn ich einen grauen für 200€ angeboten bekomme, frage ich mich und den (züchter), ob das tier fit ist.
    und wenn er mir dann auch keine papiere geben kann, kann er das tier behalten und ich kaufe dann woanders.

    mfg C&C
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was darf ein Grauer eigentlich kosten ?

Die Seite wird geladen...

Was darf ein Grauer eigentlich kosten ? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...