was darf ein graupapagei kosten?

Diskutiere was darf ein graupapagei kosten? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; wir haben zwei graupapageien zum kauf angeboten bekommen. sie wurden mit der hand aufgezogen. was darf der züchter ungefähr für die beide...

  1. didgeridoo

    didgeridoo Guest

    wir haben zwei graupapageien zum kauf angeboten bekommen. sie wurden mit der hand aufgezogen.
    was darf der züchter ungefähr für die beide verlangen und was müssen wir grundlegend nach dem kauf beachten?
    für jeden tip wäre ich sehr dankbar! bin gerade neu im forum.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi didgeridoo,

    Herzlich Willkommen bei uns :prima:
    Schön, dass du dich vor der Anschaffung kundig machen möchtest.
    Die Grauen sollten unbedingt futterfest sein, wenn du dieses Paar nehmen möchtest und es sollte auch eine DNA-Bestimmung vorliegen, so dass es wirklich "richtiges" Paar ist.
    Für ein Paar HA-Geier kannst du durchaus ab 1200,- Euronen hinblättern (Ein Paar NB gibt es z.B. für rund 800 Euronen :zwinker: )
    Du solltest, wenn du dir ein Paar zulegen möchtest, eine ausreichend große Voliere haben, genügend Freiflug ermöglichen können, auf gesunde Ernährung achten, nix überstürzen (die Grauen sind große Schisser und Veränderungen müssen behutsam durchgeführt werden)....

    Am besten, du liest dich mal quer durch das VF-hier findest duauf die meisten (noch unausgesprochenen) deiner Fragen Antworten :zwinker:


    PS: Wie ist es mit Nachbarn?
     
  4. #3 Bianca Durek, 23. September 2005
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    und willkommen bei den Papageienverrückten.

    Allgemein liegen die Preise für Handaufzuchten pro Vogel zwischen 500€ und 750€. Wobei darauf zu achten wäre, dass es erstens keine Geschwister ohne Geschlechtsbestimmung sein sollten, denn das könnte mit Erreichen der Geschlechtsreife Probleme geben.

    Ferner solltest du darauf achten, dass die Vögel keine F2 Generation sind. Denn das würde bedeuten das Inzucht betrieben wurde.

    Die Grösse der Voliere sollte den Mindesthaltungsbedingungen entsprechen, nachzulesen hier unter "Gutachten zur Tierhaltung"

    http://www.bna-ev.de/

    Die Vögel müssen vorschriftsmässig beringt sein, ebenso notwendig ist der Herkunftsnachweis damit die Vögel bei der zuständigen Behörde gemeldet werden können.

    So, dass wäre jetzt mal der offizielle und rechtliche Teil.

    Jetzt wäre die Frage, hast du es dir gut überlegt mit der Anschaffung von sehr lang lebenden Papageien ?

    Sie können sehr viel Lärm und Dreck machen, einiges zerstören schau mal hier

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=68403

    Wenn du dann immer noch bereit bist Ja zu sagen, dass nehm ich auf mich, dann erhälst du hier immer Antwort auf alle deine Fragen.
     
Thema:

was darf ein graupapagei kosten?

Die Seite wird geladen...

was darf ein graupapagei kosten? - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.

    Timneh Graupapagei Haltung, Fütterung und co.: hallo alle zusammen, Ich denke ich hole mal ein wenig aus und zum schluss kommen dann meine Fragen... Ich wohne alleine, bin in einer Ausbildung...
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Graupapagei hat kahle Stelle

    Graupapagei hat kahle Stelle: hallo. Mein Graupapagei hat eine Kahle Stelle unter dem Flügel und ist nachts manchmal unruhig und kratzt sich am Schnabel. Termin hab ich erst am...
  4. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...
  5. Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig)

    Gute Züchter für Graue ? ( Gegend Leipzig): Unser Grauer (9 Jahre) ist aus schlechter Haltung, verlaesst nur selten sein Kaefig,fliegt nicht und das nach 14 Monaten in unserer Obhut. Am...