Was den Wellis alles beibringen?

Diskutiere Was den Wellis alles beibringen? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Verstellbare kenn ich gar nicht - ist ja interessant. Was wird verstellt? Die Tonlage? LG, Ann.

  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Verstellbare kenn ich gar nicht - ist ja interessant. Was wird verstellt? Die Tonlage?

    LG,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    ja,ja,die knackfrösche "leiern" schnell aus! frag mich mal,wie viele ich schon "geknackt" habe!*gg*
    aber ich habe bisher auch noch nix anderes gefunden,deswg. bleibe ich wohl oder übel bei den knackfröschen!:s
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Findest Du die richtigen Clicker denn nicht stabiler als die Knackfrösche?

    LG,

    Ann.
     
  5. Santho

    Santho Guest

    also ich hatte noch keinen anderen...hatte bisher immer nur die knackfrösche! was anderes hab ich bisher noch nicht entdecken können!!!:? :(
     
  6. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, Lautstärke und Tonlage...
    man schiebt mit einem Regler, ein Plstikstück und das Knack-Teil *blöd beschrieben* und somit wird die Fläche fürs Knacken kleiner, so verändert sich der Ton. Und es gibt noch eine Stufe, mit den man den Clicker "ausschalten kann... und mein Kumpel hat ein bisschen zu fest drauf gedrückt, als er eben aus war und das Knack-Teil durchgebrochen hat... und das 2 Minuten nach dem Auspacken!


    Schau auf Ebay, oder bei Zooplus gibt es auch einen, aber der kostet 3,39 €,was ich ziemlich heftig finde für einen Clicker.
     
  7. Supernova82

    Supernova82 Guest

    @ Lily:

    Mal eine Frage:

    Meine Wellis haben zur Zeit nicht mehr soviel Lust zu Trainieren, als sie es am Anfang hatten... ist das normal,

    oder mach ich dann irgendwas falsch?

    Könnte ja sein, das die Wellis so wie wir Menschen auch mal kein Bock zum Lernen haben. Oder?

    Oder kann es auch am "Lernstoff" liegen???? Das denen das was ich Ihnen lerne einfach zu fad wird. Am Anfang war ja auch noch der Nervenkitzel dabei, als sie vor mir noch richtig Angst hatten.

    Vielleicht sollte ich Ihnen Bumgee-Jumping beibringen :D :D :D
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hmmmm.....das ist aus der Entfernug sehr schwer zu sagen.

    Mein Eindruck ist, dass Du sehr viel trainiert hast. Wie oft am Tag und wie lange war es denn wirklich?

    Auch, da sie so lernfreudig waren, gehst Du jetzt vielleicht aus Gewohnheit, auch bei den schwierigeren Dingen in einem schnellen (zu schnellen?) Tempo voran?

    Das ist so war mir spontan dazu einfällt.

    Wenn es das nicht ist, müssen wir eine detaillierte Situationsanalyse durchführen, um herauszufinden woran es liegt.

    LG,

    Ann.

    Ps. Hector und Lily liiieeeben Bungee-jumping. :D
     
  9. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Naja, nicht zu lange... so ca. 3 Minuten jeweils...

    Wie oft? So 5 Mal am Tag, mit langen Pausen dazwischen...

    Aber heute abend haben sie wieder ein wenig trainiert...:

    Hab mich auf den Schreibtischstuhl gesetzt und das Knie so abgestützt, das sie von der Käfigtür leicht rüberhüpfen konnten...
    Dann hab ich sie langsam mit dem TS zu mir rüber geführt... bis sie auf meinem Bauch saßen...

    Und als sie dann wieder auf dem Käfig saßen, und ich das Training mit nem Jackpot beendet habe.... flogen sie plötzlich auf die Hand als ich noch die Kolbenhirse hielt und das hat mich so überrascht, das ich mich wieder hingesetzt hab, und sie erstmal futtern lies...

    Ich finde das so schön, das die beiden jetzt immer zutraulicher werden...

    Nur an den Wellibaum gewöhnen sie sich nur schwer... aber ich werde das wahrscheinlich genauso machen, wie mit meinem Knie... Stück für Stück...
     
  10. Santho

    Santho Guest

    danke für den tipp! wenn er länger hält,dann ist er nicht zu teuer,finde ich!;) :0-
     
  11. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    So einen Dreifachclicker hab ich mir gestern auch bestellt - bevor ich gelesen habe, wie schnell der kaputt ging 0| ;) Hier ein Link (sind immer mehrere drin, gibts auch für Sofort-Kaufen): http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2365580484&category=20753

    10er-Pack: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2364942758&category=20753

    Einzeln: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2364943293&category=20753

    Sind eigentlich etliche drin, einfach mit "Clicker" suchen. Sind recht günstig und es gibt auch einige mit Sofort-Kaufen (bin immer zu ungeduldig, um auf eine Auktion zu warten ;) ).

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Fünf mal am Tag? Also mit mindestens zwei Stunden Pause dazwischen - macht 8 Stunden. Hast Du keinen Job oder musst zur Schule oder Uni?

    Ich glaube ich würde das Training, falls die Unlust bestehen bleibt auf radikal 2x am Tag reduzieren.

    Wenn Du soviel trainierst und sie dabei Hirse fressen, nehmen sie vermutlich nur noch Hirse zu sich. Bei den Mengen ist die Gefahr einer einseitigen Ernährung schon gegeben. Wenn Du weiter so häufig traineirst, würde ich Dir auch empfehlen, das Leckerli etwas mehr zu variieren, insbesondere mit gesünderem (was der Trainingslust u.U. nicht sonderlich förderlich wäre)

    Ansonsten stimme ich Dir zu. Es IST toll, wie zahm sie geworden sind!!! Und nach so einer Meisterleistung haben sie sich den Jackpot wirklich verdient gehabt!!!! :D

    LG,

    Ann.
     
  14. Supernova82

    Supernova82 Guest

    @ Rebecca:

    Den selben Clicker hatte ich auch, er ist ja eigentlich garnicht schlecht... aber bevor Du wie wild rumclickst, mach Dich vorsichtig mit den Stufen vertraut, dann bricht er bei Dir nicht so leicht :D

    @Lily: Naja, 2 Stunden Pause mach ich nicht...

    Okay, werde nicht mehr so oft trainieren... aber irgendwie haben sie auch wieder mehr Lust drauf, ich glaube das war auch nur so aus der Laune raus... Ich hab auch manchmal kein Bock zu Trainieren und sie gehen mir dann irgendwann so auf den Keks, das ich es dann doch mache.... die zwei sind eh totale Spinner. Die warten nur drauf irgendeinen Quatsch machen zu können...
     
Thema:

Was den Wellis alles beibringen?

Die Seite wird geladen...

Was den Wellis alles beibringen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...