Was der Bauer nicht kennt...

Diskutiere Was der Bauer nicht kennt... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Aaaaalso, ich habe mich von den vielen postiven Berichten zum Thema Vogelfutter via Internet überzeugen lassen und auch mal einen Sack Körner für...

  1. huenchen

    huenchen Guest

    Aaaaalso, ich habe mich von den vielen postiven Berichten zum Thema Vogelfutter via Internet überzeugen lassen und auch mal einen Sack Körner für meine vier Racker bestellt. Ich bin total begeistert, ob der Saamenvielfalt und der tollen Farbe...alleine, meine Pieper wollen es nicht!
    Die erste Reaktion von Pepe : erst schielt er in den Napf, dann Kopfschüttel!
    Zum zweiten Napf - wieder Kopfschütteln.

    Nun sind sie anscheinend so hungrig (wildes Gehüpfe und lautes Gezeter!), dass sie sich rantrauen, aber sie nehmen immer nur zwei, drei Körner und hauen wieder ab. Das kann doch nicht sein, dass die gutes Futter verschmähen!
    Aber sie werden es doch essen, bevor sie verhungern, oder ?

    8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Huenchen,

    also ich denke schon das sie dran gehen bevor sie verhungern.
    Haben deine denn noch Kolbenhirse im Käfig?
    Auf jedem Fall, solltest du ihnen noch ein Stück geben.
    Denn Wellis können, wenn es ums Futter geht sehr stur sein (hab ich Erfahrung mit :~ ).
     
  4. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Steffie,

    je nachdem was für Futter die Vögel vorher gewöhnt waren, dauertes manchmal bis sie sich von der neuen Futtersorte begeistert fühlen.

    Ich habe mal bei einem Futterwechsel, noch etwas vom alten Futter im Käfig gelassen, dann sollten sie eben selber wählen. Erst waren meine Geier vom neuen Futter auch nicht so begeistert, dann waren sie wie wild darauf.

    Wenn erstmal einer deiner Wellis länger am Napf bleibt, wird der allgemeine Futterneid überwiegen.

    Wenn du kein altes Futter mehr hast, müssten deine Wellis, spätestens wenn der große Hunger kommt, dran gehen, wenn auch zu nächst nicht mit großer Begeisterung, die kommt noch.
     
  5. huenchen

    huenchen Guest

    Sie haben ein bisschen gefressen, aber mit großem Theater.
    Heute morgen haben sie ziemlich laut gezetert, das amchen sie sonst auch ncht so.
    Aber da müssen sie durch, denn ich habe kein altes Futter mehr.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Altes futter nachkaufen und mischen ;) Wellis können sehr eigensinnig sein :~
     
Thema:

Was der Bauer nicht kennt...