Was fressen Eure Pennanten?

Diskutiere Was fressen Eure Pennanten? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein Rudi hat eine große Vorliebe für grün von der Möhre, Äpfel, Nüsse und sorry Spagetti dafür würde er alles tun. :) Die Spagetti gibt es...

?

Was für Futter fressen Eure Pennanten?

  1. Vitakraft allgemein?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Vitakraft Australian?

    11,1%
  3. andere Futtersorten?

    88,9%
  4. Grünfutter?

    88,9%
  5. Kolbenhirse?

    88,9%
  6. Vitakraft Deli Mix? (Leckerli)

    11,1%
  7. Vitakraft Corn&Fruit? (Leckerli)

    11,1%
  8. Obst?

    88,9%
  9. Gemüse?

    88,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Susi77, 24. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2006
    Susi77

    Susi77 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Berlin
    Mein Rudi hat eine große Vorliebe für grün von der Möhre, Äpfel, Nüsse und sorry Spagetti dafür würde er alles tun. :)
    Die Spagetti gibt es allerdings nur gekocht und höchstens eine in der Woche.
    Erdbeeren, Himbeeren, Banane, Gurke, Kiwi usw. mag er überhaupt nicht.:traurig:
    Was mögen Eure Pennanten am liebsten?
    Füttert ihr auch andere Sorten Futter wie etwa Papageien Futter oder nur Sittich Futter?
    Meiner Frist im Moment das Australische Sittich Futter von Vitakraft am Liebsten.
    Bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten.

    LG Susi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    meine Penny's mögen am liebsten Salat, Apfelchen und Möhrchen:)
    Und alles was ich auch esse, würden sie am liebsten auch probieren!:idee:

    Chilli würde für "Chilli" Chips alles tun, kriegt er aber net! :p
    Und bei Mexiko weiß ich's noch nicht ganz.....:idee:

    Vitakraft, von denen kaufe ich nicht's mehr ein, jedoch hatte ich das australische Futter auch, das duftet ziemlich. :-)

    Ich füttere von Rico's, Großsittichfutter ohne SB, dann Kräutergarten und Gemüsegarten.;)

    Und ansonsten gibt's fast jeden Tag frische Haselnusszweige:+schimpf , ich schau immer überall ob nicht einbisschen was an Wäldern wächst, über'n Zaun vom Nachbarn oder so...:~ :D

    :bier: Achja, und Tee trinken die Beiden liebend gerne mit mir!
    Wobei Mex immer versucht die Kandisstückchen vom "Grund" hoch zu hohlen!:D
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    meine Rosellas (und auch die Nymphen) bekommen von Hungenberg eine Großsittichmischung ohne SB und viel Obst und Gemüse, Kräuter und Gräser....
    "Leckerlis" gibts eigentl. keine... 1x die Woche gibt es SB Kerne unter die Mischung, quasi als Sonntagsbraten" ;)

    Vitrakraft habe ich noch nie verfüttert, weil es mir A) zu teuer ist und B) schlecht gemischt sein soll!! :+klugsche
     
  5. #4 Hans-Günther, 24. Oktober 2006
    Hans-Günther

    Hans-Günther Coco und Kiki

    Dabei seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30855 Langenhagen bei Hannover
    Hallo,
    also unsere beiden Pennanten (Kiki und Coco) bekommen auch eine Futtermischung ohne oder mit ganz wenig SB. Alles, was grün ist, fressen sie, daher haben wir Kräuterpflanzen, Wurzelgrün u.ä., was wir natürlich nicht alles gleichzeitig geben. Gern knabbern sie auch an getrockneten Bananenscheiben. Für Frischobst (Äpfel, Birnen oder auch mal eine Weintraube) und Gemüse (Möhren, Kohlrabi, Chikoree) lassen sie alles liegen und stehen. :D
    Wir haben zwar auch Cräcker zuhause, haben am Anfang mal einen in die Voliere gehängt. Nach kurzer Zeit hing nur noch der Holzstab dort. :+schimpf Also lassen wir sie nur unter Kontrolle mal dran Knabbern, aber sehr selten. Dafür bekommen sie eher mal rote Hirse. :lekar:
    Übrigens werden sie immer zutraulicher (knapp 5 Monate alt). Sie kommen aber noch nicht auf den Arm oder die Schulter. Sie hauen aber auch nicht mehr ab, wenn man ihnen etwas hinhält. Im Gegenteil, wenn man sie anspricht, dann kommen sie quer durchs Zimmer geflogen oder gelaufen und fressen aus der Hand. :freude:
    Was uns auffällt und freut ist, dass die Beiden jeden Abend in die Voliere "gehen" und sich zum Schlafen niederlassen. Sie knötern dann so lange rum, bis wir endlich die Türen der Voliere zugemacht haben.
    Und nun noch ein paar Fotos.
     
  6. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Hallo,
    ich hab auch geantwortrt, obwohl ich Rosellas habe. Aber die Futteransprüche dürften da ja nicht so viel anders sein.
     
Thema:

Was fressen Eure Pennanten?