Was für Bäume / Pflanzen?

Diskutiere Was für Bäume / Pflanzen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich möchte meinen Geiern gerne mal etwas anderes als Birke anbieten. An den Weidenzweigen die ich finde, sind immer ganz viele...

  1. #1 Thomas_V_2000, 28. August 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    Hallo!

    Ich möchte meinen Geiern gerne mal etwas anderes als Birke anbieten. An den Weidenzweigen die ich finde, sind immer ganz viele Blattläuse und allerlei Getier dran. Sowas hole ich mir nicht in die Wohnung!8(

    irgendwo habe ich gelesen, dass die Vogelbeeren gerne fressen.kann das sein? Sind das auch die orangenen, von denen man uns als kinder erzählt hat sie seien giftig?:?


    meine haben seeehr starkes interesse an meinem Drachenbaum im Wohnzimmer. Meine Meerschweine haben das damals überlebt, das sie einen Drachenbaum entlaubt haben. :D
    Wie würde es den Vögeln ergehen?

    Da meine an obst nur sehr ungern rangehen, bekommen sie immer viel "Gebüsch".
    Was gebt ihr euren Vögeln denn so?



    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 28. August 2001
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Bäume/pflanzen

    Moin, moin Thomas,

    Also ich denke mit den "Vogelbeeren" meinst du Eberesche, vond denen uns erzählt wurde, dass sie giftig sind:D .

    Also ich habe zwar keine Nymphen, noch, denn ich hab mich heute m Tierheim inein Pärchen verliebt:D , aber meine Scgönsitiche fressen sie sehr gerne.
    Und auch Feuerdorn.

    An sonsten, versuch es doch mal mit Vogelmire, Löwenzahn, Huflattich und so weiter, das ganze "Unkraut" über das sie bei mir immer herfallen.

    An bäumen verwende ich meistens wie du auch Birke und dann noch Eiche, Buche und Weide.

    Eimal mit den Dampfstrahler oder dem Gartenschlauch rüber gehen, dann sind sie sogut wie Keimfrei.

    Viel Spass beim ausprobieren;) ;) , und wünsch mir glück, dass ich meine Nymphen bekomme:D :D .

    Bis denn Mr.Knister
     
  4. #3 Thomas_V_2000, 28. August 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    HiHo, Mr Knister!

    Na das klingt ja seeehr verliebt! Auf jeden Fall wünsche ich dir, dass du die Vögel bekommst! Die Tiere im Tierheim werden sich noch viel mehr freuen!!!

    ich danke dir für deine Tipps.
     
  5. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo Thomas,

    also ich nehm für meine Kirsche,Apfel,Weide,Ahorn undBirke(Obsthölzer natürlich nur ungespritzt!!!!!!)
    Über Eiche hab ich gelesen das sie giftig ist,war auch mal Thema hier in den Foren(ich weiß aber nicht mehr wo,müßtest Du mal auf suchen gehen!)
    Die Äste dusche ich in der Wanne heiß(nur heißes Wasser)ab!
    Wenn es dickere(also ältere)Äste sind dann verwende ich Apfelessig zum abwaschen.
    An Pflanzen(welche immer eine sehr kurze Lebenszeit haben:D )
    bekommen sie Bambus,Katzengras,Zitronenmelisse,Petersilie,Minze,Basilikum u.s.w.!
    Wenn ein Baum zu viele "Untermieter"hat,dann mach ich vorher die Blätter ab und beim Abduschen ist auch der Rest verschwunden*grins*.
    Ich glaub das war's!
    Liebe Grüße

    Conny
     
  6. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Grünzeug

    Also, ich gebe meinen Nymphies und Wellis außer Birke, Weide vor allem Obstbaumäste, die ich vorher heiß abgeduscht habe.
    Kirschen.-Apfelbaumäste mögen sie besonders.
    Auch habe ich anstelle von Sitzstangen nur verzweigte Äste.
    Die Äste stelle ich in ein enges (damit keiner ertrinken kann) Glas Wasser, dann hält auch Birke recht lange.

    Viele Grüße, Micha
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Frische Birke enthält in/unter der Rinde Alkohole. Birke ist meines Wissens nach das einzige Holz, dass man aus diesem Grund nass verbrennen kann. Es wird daher dazu geraten, Birke erst im getrockneten Zustand zu füttern. Eiche enthält angeblich zuviele Gerbstoffe, andererseits kenne ich aber einige Leute, die ihren Geiern Eiche geben,... Bei beiden gilt wohl: die Menge machts. ;)

    Bei meinen Vögeln kommen vor allem Obstbaumzweige (Birne!) mit Blättern, Knospen und im Frühjahr mit Blüten an. An zweiter Stelle steht dann wohl Ahorn, manche Tiere nehmen den aber nicht so gerne (Geschmäcker sind halt verschieden ;)). Bei Grünfutter liegt Löwenzahn bei meinen Sittichen weit vorne, Vogelmiere wird weniger gefressen. An Wildfrüchten sind bei meinen Geiern vor allem die Hagebutten begehrt (allerdings nur frisch, die getrockneten werden ignoriert).

    Ich glaube das gerade in Dingen "Naturfutter" oft zu wenig gegeben wird (war lange Zeit auch bei mir so) - also, ran an die Äste! *g* :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Heidili

    Heidili Guest

    Also meine Vögel LIEBEN Vogelbeeren, allerdings nur die beiden Nymphen, nicht die Wellis. Giftig sind sie wohl nur für uns Menschen. Sieh mal unter Olafs Grünfutterrubrik hier unter "dervogelfreund.de/Olaf ..." nach, da steht auch 'n Haufen drin.

    Drachenbaum ist aber giftig - bloß weg da!:k
     
  10. #8 Thomas_V_2000, 29. August 2001
    Thomas_V_2000

    Thomas_V_2000 Guest

    boar!

    Vielen dank,
    das sind ja richtig viel tipps auf eimal!

    löwenzahn habe ich auch schon oft mit angeboten. jedoch ergeht es dem ähnlich wie der birke. damit wird scheinbar nur gespielt. da werden die blätter abgezerrt, und dann ist es ja eh schon langweilig(Wer spielt schon mit einer Birke ohne Blätter?)

    Ich glaube, so richtig viel fressen meine davon gar nicht. Aber wenn es ihr spass ist bäume zu entlauben, dann sollen sie den doch haben.
    Ich muss den so viel verbieten....(sonst hätte ich schon lange keine Rauhfasertapete mehr, und meine couch wäre schon längst durchlöchert, und meine Hemden hätten keine Knöpfe mehr...)

    Ich gehe gleich mal los, und hole ein stück vom Kirschbaum. (Hier um die ecke steht einer ;)


    thomas
     
Thema:

Was für Bäume / Pflanzen?

Die Seite wird geladen...

Was für Bäume / Pflanzen? - Ähnliche Themen

  1. Baum-voliere Laura Und Kikki

    Baum-voliere Laura Und Kikki: Liebes Forum! Ich habe in kompletter Eigenregie eine Volierd für meine Grauen gebaut, und diese in die Krone meines Nussbaumes gehängt. Bin...
  2. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  3. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...
  4. Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!

    Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!: Freunde! Es gibt gute Nachrichten aus Costa Rica. Da wurde ein Nesthäkchen in freier Wildbahn von ausgewilderten Aras geboren. Die Nachricht hat...