Was für ein Dach?????

Diskutiere Was für ein Dach????? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, ich wollt mal fragen welchen ,,Dachbelag" ihr für eure Außenvolieren genommen habt.... Habt Ihr -ein Holzdach mit Dachpappe, -oder ein...

  1. #1 rettschneck, 24. Februar 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    Huhu, ich wollt mal fragen welchen ,,Dachbelag" ihr für eure Außenvolieren genommen habt....
    Habt Ihr
    -ein Holzdach mit Dachpappe,
    -oder ein Wellplastigdach welches Lichtdurchlässig ist,
    -oder einfach nur Draht und oben offen....
    -oder Doppenstegplatten......,
    -oder,oder,oder......

    ...ich bin mir noch nicht schlüssig welche art von Dach wir machen sollen/wollen....

    Hat jemand viel. nur eine Teilüberdachen??? Wie siehts da mit Würmern und anderen Parasiten aus...???

    Fragen über fragen......

    Freu mich auf antworten und Ideen!!!!:idee:

    Lg Rettschneck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Grünes Wellplastikdach, ganze Fläche der Volieren.
    Alle Seiten durch hochklappbare Polycarbonatplatten mit Aluminiumumrandung geschützt. Kein Schutzraum notwendig.
     
  4. Langer

    Langer Guest

    Hi

    ein Holzdach mit Dachpappe

    MFG Jens
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Gitterdach mit teilweiser Überdachung durch Sisal- / Rohrgeflecht.
    Abgeschlossenes Schlafhäuschen doppelt vergittert. Mit Parasiten
    hatten wir bisher noch keine Probleme. Ab und an mit Plagegeistern
    wie Mücken, aber da stehen unsere Geier mittlerweile drüber.

    Es wäre auch schade, wenn alles überdacht wäre, da unsere Amas
    nichts mehr lieben als eine ausgiebige und lautstarke Dusche durch
    den Sommerregen. :prima:
     
  6. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde meine Außenvoliere teilweise mit Holz und Dachpappe und teilweise mit Doppelstegplatten überdachen,damit sie im Sommer Schatten wie auch Sonnenseiten haben.
    Und was habt ihr beim Schutzhaus für eine Überdachung? Komplett mit Holz und Dachpappe?
    Mandy
     
  7. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Meine Schutzhäuser haben Steinwollisolierte Holzdächer mit Dachpappe drauf. Die Außenvolieren Draht mit klare Wellplatten drüber (kann auf Holzdach schmelzen weil es zwischen Holz und Plastik sehr heiß werden kann) Ich lasse gerne den äußersten Meter ohne Dach -nur Draht.

    Gruß, Niels

    PS: in meine Schutzhäuser bleibt es schön kühl im Sommer und nicht so kalt im Winter.
     
  8. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Niels, was machst du zwischen Holz und Wellplatten? Da sie gewellt sind wäre die Voliere doch nicht dicht und die Vögel könnten wegfliegen. Machst du da nochmal Draht dazwischen?
    Mandy
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Geschlossen
    [​IMG]

    halb offen
    [​IMG]

    offen
    [​IMG]

    Befestigung
    [​IMG]

    Komplett öffnen oder schließen dauert ca. 3 min.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  10. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Unter meine Wellplatten habe ich Drahtgitter -die ganze Fläche.

    Sven´s Lösung finde ich super. "Cabrioverdeck" auf und zu, könnte vielleicht noch schneller gehen wenn nur die äußersten Flügelmuttern benutzt werden, und daunter eine lange Verbindungsschiene liegen würde ??? -oder verrutschen die Platten dann ? Du könntest Bolzen durch die Schiene setzen, die in den vorhandenen Plattenlöcher passen. Na ja, war nur son´ Gedanke. Ist ja jetzt schon genial gemacht.

    Gruß, Niels
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hallo Niels,

    könnte man machen, wenn es eine sehr dünne Stange wäre - wäre bei mir sonst zu hoch (dann kein ausreichendes Gefälle mehr).
    Hatte ich auch erst in Betracht gezogen, aber da bei uns nicht selten auch mal ein Orkan vorbeischaut, habe ich dann doch die Flügelmuttern bevorzugt.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  12. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    ...ich meinte daß man vielleicht die Schiene zwischen Flügelmuttern und Wellplatten anbringen könnte. Mit kurze Bolzen nach unten durch die vorh. Löcher -außer ganz rechts und links natürlich. Die Schiene würde dann noch mehr halten als nur die Flügelmutten -bei Orkan.

    Aber wie gesagt, finde ich es so schon ziemlich cool.

    Gruß, Niels
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Meinst du eine Schiene von oben?? Das würde natürlich gehen :zustimm:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Sven, das sieht wirklich super aus. Ist ne Überlegung wert.
    Gruß Mandy
     
  16. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Ja Sven, ganau das meine ich. Dann kannst Du in der roten Ampelphase das "Verdeck" runtermachen............

    Gruß, Niels
     
Thema:

Was für ein Dach?????

Die Seite wird geladen...

Was für ein Dach????? - Ähnliche Themen

  1. Voliere ohne Dach?

    Voliere ohne Dach?: Hallo, ich habe eine Voliere in der 15 Wachteln leben allerdings hat die Voliere kein Dach. Ein Schutzhaus das im Winter beheizt wird ist auch...
  2. Nachts unter unserem Dach ( = Turmfalke)

    Nachts unter unserem Dach ( = Turmfalke): Hallo liebe Vogelfreunde, seid einiger Zeit haben wir einen Vogel auf der Mittelpfette unter unserem Dach sitzen. Unter dem Sitzplatz finde ich...
  3. Spatzenbaby vom Dach gefallen...und nun??

    Spatzenbaby vom Dach gefallen...und nun??: Brauche dringend Hilfe...heute mittag ist ein Spatzenbaby aus dem Nest im Dach gefallen. Wir haben es sitzen lassen und von weitem...
  4. Tauben laden auf baum/Dach

    Tauben laden auf baum/Dach: Hallo , ich brauche euere Hilfe sonst bekomm ich es nicht hin Ich habe mir vor 3 Monaten tauben gekauft Takla und bakina sie fliegen alle ganz...
  5. Alternative zum Dach bieten

    Alternative zum Dach bieten: Hallo zusammen, ich habe ein ähnliches Problem wie hier im Forum bereits mehrfach beschrieben - Tauben auf einem Balken unterm Dach und...