Was für ein Papagei hab ich da?

Diskutiere Was für ein Papagei hab ich da? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Papageienfreunde ;) Ich habe vor 3 Jahren über mehrere Ecken durch eine Bekannte einen Papagei (denke ich) und einen Wellensittich...

  1. Sorrow

    Sorrow Guest

    Hallo Papageienfreunde ;)

    Ich habe vor 3 Jahren über mehrere Ecken durch eine Bekannte einen Papagei (denke ich) und einen Wellensittich übernommen. Die beiden leben glücklich und zufrieden in einer Voliere (und zu Weihnachten bekommen sie Donnerstag eine noch größere). Nur frage ich mich schon lange, was ich da überhaupt für einen Papagei habe. Bisher konnte ich mich durchs Internet noch nicht so recht schlau machen. Auch der Tierarzt konnte mir nicht helfen...Daher frage ich mal hier..und hoffe, dass ich als Neuling nicht gleich ins falsche Forum gepostet habe..

    Wäre echt froh wenn mir jemand sagen könnte was mein kleiner für eine Art ist ;)

    *schich schon einmal herzlichst bedankt^^*
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Sieht aus wie ein Bergsittich oder ein Schildsittich aber dafür müsste man mal den Vogel von vorne sehen.

    Gruss Elke:zwinker:
     
  4. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Könnte aber auch ein Sperlingspapagei sein aber da wird dir bestimmt bald einer von den Fachleuten hier helfen können. War nur das erste an Vogelarten die mir eingefallen sind.Tut mir leid
    Gruss Elke:)
     
  5. Gouldi

    Gouldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Ein Sperlingspapagei ist es definitiv nich. ;)
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    seid ihr sicher, dass es nich ein Halsbandsittich (Psittacula krameri) iss ?

    die Fotos sind nicht besonders deutlich, und genau so gut kann ich mich täuschen.
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    vor 3 Jahren.... fällt mir erst jetzt auf, wobei ich mich jetzt natürlich frage, wie es möglich sein kann, 3 lange Jahre nicht rauszufinden, welchem Krummschnabel seinen Napf man füllt :~

    auch wenns kein Halsi sein sollte, ein TA sollte das entweder wissen, oder rausfinden können, ansonsten isser kein besonders guter Vogel-Doc.
     
  9. Sorrow

    Sorrow Guest

    Ich hab jetzt noch ein Bild von ihm gemacht.. (Er ist Kamerascheu^^). Vielleicht kann man ihn dann besser erkennen. Wobei die Halsbandsittiche wirklich sehr stark danach aussehen.. Aber hier nochmal das Bild..

    Zum Doc: Er wusste es nicht auf Anhieb und ich hab ihn nicht drum gebeten es herauszufinden.. Da es dem Kerl eh sehr gut geht sind wir da auch noch nicht so oft gewesen^^
     

    Anhänge:

  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ein weiblicher indischer Halsbandsittich also.
    Einem Tierarzt, der so etwas nicht sofort erkennt, würde ich bei der Vogelbehandlung recht misstrauisch gegenüber stehen.
     
  11. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    machmal stelle ich mir die frage wodurch sich eurer Meinung nach ein TA qualifizieren muss um nicht als völlig unfähig zu gelten.

    TA's sind auch nur Menschen und ich denke nicht das auch nur einer ALLE sittiche und Papageien kennt. geschweige denn alle anderen Tiere die je in Menschenhand gelangen!!

    klar kann man nachschlagen.....solange er ihn nicht für einen sperlingspap. gehalten hat :D


    grüße,

    knister
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Klar kann ein Vet nicht jede Art kennen. Aber die allerallergängigsten sollte er drauf haben-und der Alexandersittich zählt ja wohl dazu.

    Ich erkenne ja auch so ziemlich jedes Tier, dass man mir unter die Nase hält oder kann es zumindest auf Gattungsebene einordnen (Wirbellose höher). Warum soll ein Vet das nicht können?
     
  13. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    natürlich, für menschen die sich sehr viel mit dem Thema vögel beschäftigen (so wie wir) ist es eine der gängisten Arten, die man kennt.

    Aber ich denke trotzdem die Artenvielfalt ist etwas zu groß um alles zu kennen.

    es gibt schlimmers....

    gruß,
    knister
     
  14. #13 charly18blue, 26. Dezember 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das sehe ich genauso.

    Ich würde auch auf eine Alexhenne tippen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  15. Sorrow

    Sorrow Guest

    Also Halband- oder Alexandersittich? Was ist er, bzw. sie denn nun? Oder ists das selbe? ;)
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Ja, Halsbandsittiche sind kleine Alexandersittiche am besten immer mit dem wissenschaftlichen Namen, also Psittacula krameri auf die Suche machen ;)
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Sorrow, hier in den VF bist du mit deinem Halsi bei den Edelsittichen im richtigen Unterforum :zwinker:
     
  18. #17 Gerlinde Schmuc, 30. Dezember 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Und da sie keine roten Flecken auf den Flügeln hat, ist ein kleiner Alex, kurz Halsbandsittich.

    LG Linda
     
  19. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Also ich würde aber auch sagen das es ein Halsbandsittich ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geierhirte, 2. Januar 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ich verschieb mal zu den Edelsittichen.

    LG, Olli
     
  22. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin,
    hier bist du richtig.

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Was für ein Papagei hab ich da?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Papagei hab ich da? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...