Was für ein Papagei

Diskutiere Was für ein Papagei im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich möchte mir einen Vogel zulegen! Ich hab ne Freundin die hat nen total coolen.. sieht aus wie ein kleiner Papagei und ist total...

  1. jesh99

    jesh99 Guest

    Hallo

    ich möchte mir einen Vogel zulegen!
    Ich hab ne Freundin die hat nen total coolen.. sieht aus wie ein kleiner Papagei und ist total zutraulich.. leider weis ich die rasse nicht mehr und kann sie auch nicht erreichen... er kostete etwa 400 euro als er noch klein war.. Handaufzucht..

    Ich will nicht unbedingt den gleichen aber er sollte genauso zutraulich sein... nur ein paar beispiele

    - Erkam immer auf die Schulten und krabbelte am ganzen Körper rum
    - Er küsste einen
    - Er knabberte am Ohr
    - Kam sogar mit ins bett und schlief unter der Bettdecke
    - Wenn man spülte dann tat er seinen Kopf unter das Wasser..
    Er hatte also null angst

    Was könnte das für ein Vogel sein oder was für Vögel sind sooo zutraulich???

    Danke für die Antworten

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Auf jedenfall ein Fehlgeprägter!
    Nach der Beschreibung kann das alles sein , Wie sieht er denn aus? Grösse,Farbe u.s.w.?
     
  4. jesh99

    jesh99 Guest

    hä?? wieso fehlgeprägt??

    Also wie ein solero eis :) Grelles gelb und grün
     
  5. Ramona

    Ramona Guest

    fehlgeprägt deswegen, weil er einzeln gehalten wird und nicht mit einem gegengeschlechtlichen partner, wie es sich gehört

    du solltest auf jeden fall darüber nachdenken, dir 2!!!! vögel zu holen
     
  6. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ein Paar Info nebenbei:

    Wenn Du einen glücklichen Vogel haben möchtest, nimm bitte gleich ein Pärchen der gleichen Art!!
    Auch ein Pärchen kann zahm werden!!!
    Handaufzuchten sind von vorne herein schon sehr zahm, sind aber teurer als Naturbruten, außerdem werden Naturbruten auch zahm!!!
    Hier im Forum gibt es viele Beispiele dafür, schau doch mal bei den Langflügeln rein, zB: Der Goldbugpapagei... wer mag mal was erzählen, dort hat jemand gepostet, der sich 2 junge Naturbruten gekauft hat, die nach wenigen Wochen schon total zahm sind!!

    So schön so ein fehlgeprägter Papagei auch ist, Du kannst Ihm einen Partner nicht ersetzten, Vögel haben zu ihrem festen Partner fast immer Sicht- oder Hörkontakt, d.h. sobald Du mal einkaufen gehst hat der Vogel Verlustangst, weil er Dich nicht mehr sieht oder hört, außerdem kann diese Anhänglichkeit auch schon mal ganz schön anstrengend sein!!
     
  7. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Ein ganz furchtbar einsamer und trauriger Papagei.

    Willst du denn dein Leben lang als einzigen Ansprechpartner und zum kuscheln mit einem Elefanten zusammen wohnen? 8o
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Entscheidung Halsbandsittich siehe hier. (Das Thema wurde in ein Unterforum verschoben)
     
  10. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo!

    Wie groß ist der Vogel denn? Ist echt schwer so rauszukriegen was es für einer ist....
    Aber soll es unbedingt sie gleiche Art sein? Oder nur ungefähr die gleiche Größe?
    Es gibt ja sehr viele Arten und vielleicht findest du ja hier durch Rumstöbern in den einzelnen Unteforen eine Art, die dir besonders zusagt:)

    Ach und was die anderen hier meinen....lass dich nicht erschrecken von den Antworten.
    Das Ganze ist so gemeint: Papageien, und dazu zählt man von der Zuordnung her auch die Sittiche, leben von Natur aus in Schwärmen oder Gruppen zusammen.Sprich ihr ganzes Verhalten ist darauf ausgelegt, gesellig zu leben.
    Hat man mehrere Papageien zusammen, fühlen sie sich wohler als wenn man einen alleine hat, denn der der alleine ist schließt sich aus Not dem Menschen als "Schwarmmitglied" an, weil keine Artgenossen da sind.
    "Fehlgeprägt" heißt also in dem Sinne, er ist nur auf den Menschen geprägt.

    Nun fragst du dich bestimmt, warum das hier alle so schlimm finden, ich will mal versuchen es zu erklären....
    Fehlgeprägte Vögel können nicht nur total anhänglich werden, sie können auch aggressiv werden und den Menschen, den sie als ihren Geschlechtspartner 8o ansehen, so verteidigen, dass sie jeden andren Menschen beißen, wenn er sich "ihrem" Menschen nähert.
    Sie können versuchen, ihrem natürlichen Verhalten folgend, "ihren" Menschen füttern zu wollen, was ziemlich----matschig werden kann:~
    Sie können zu permanenten Schreiern werden, sobald "ihr" Mensch den Raum verlässt.
    Sie können anfangen, sich aus Einsamkeit und Langeweile alle Federn auszurupfen.

    Diese Verhaltensweisen treten meist dann ein, wernn der Vogel in ein fortpflanzugnsfähiges Alter kommt.

    Für den Vogel bedeutet es jedesmal totale Einsamkeit, wenn "sein" Mensch nicht bei ihm ist, denn in Schwärmen bleiben die Vögel die ganze Zeit zusammen, es ist nie ein Schwammitglied alleine, denn das bedeutet meistens seinen sicherern Tod in der Natur.
    Und kein Mensch schafft es, 24 Stunden am Tag nur für "seinen" Vogel da zu sein.
    Außerdem beherrscht kein Mensch so gut die Verhaltenssprache des Vogels wie dieser selbst, sprich es kann zu Fehlinterpretationen von Verhalten kommen.
    Der Vogel fühlt sich einsam, kann sogar zum Rupfer werden.

    Hat man nun mehrere Papageien, werden sie nicht einsam, da ja immer ein anderer da ist, auch wenn der Mensch nicht im Raum ist.
    So fühlen sie sich wohler und ihre natürliche Neugier lässt sie trotzdem von sich aus auf den Menschen zugehen, so dass sie auch zu zweit zahm werden können. Aber so tun sie es freiwillig und nicht aus der Not der Einsamkeit heraus.
    Man kann zwei oder mehrere Papageien eben auch zahm bekommen, nur braucht man eben meistens etwas mehr Geduld, weil sie, wenn sie keine Lust mehr haben, eben einfach zu ihrem Vogelpartner gehen. Das finden manche Menschen frustrierend und holen sich deshalb lieber einen...
    Aber mit etwas Einfühlungsvermögen bekommt man auch zwei oder mehrere Papageien zahm und hat gleichzeitig das Vergnügen, ihr natürliches Verhalten untereinander zu beobachten:)

    Viele User reagieren hier deshalb so ...ich nenne es mal "heftig", weil sie/wir schon viele Papageien gesehen haben, die aufgrund von Einzelhaltung zu ziemlich armen Keaturen vereinsamt waren. Das möchten wir verhindern, daher kam der Einwand mit der "Fehlprägung".

    Also, lange Rede, kurzer Sinn: Beles' dich hier etwas durch die einzlenen Unterforen und gib mal durch die Suchfunktion "zahm im Schwarm" an, da findest du auch ganz viele Infos, wie man auch mehrere Papageien zahm bekommt.
     
Thema:

Was für ein Papagei

Die Seite wird geladen...

Was für ein Papagei - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...