Was für ein Vogel?

Diskutiere Was für ein Vogel? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab wieder mal eine Präparatenfundgrube entdeckt, mit Habichtskäuzen, Seeadler, Fischadler USW. Darunter auch dieser Vogel:...

  1. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hab wieder mal eine Präparatenfundgrube entdeckt, mit Habichtskäuzen, Seeadler, Fischadler USW.

    Darunter auch dieser Vogel:

    http://www.willhaben.at/iad/viewimage?adId=33777007#4

    Sieht farblich nach nem verkackten Fischadler aus, oder?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Die Fotos sind ja furchtbar, kaum etwas zu erkennen. Aber du dürftest mit deiner Bestimmung richtig liegen.

    PS.: Schon die Schwalbenmöwe besucht?
     
  4. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
  5. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Natürlich ist das ein Fischadler!

    VG
    Pere ;)
     
  6. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt nach längeren hingucken kann ich den Kopf ausmachen :)
    Kann wer auf dem Bild mit den vielen Tieren, die Eule rechts oben in der Ecke und die 2. Eule links neben der waldohreule bestimmen?

    Ersteres könnte eine Sumfohr sein.

    Mfg
     
  7. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Aber nein! Warst schon lange nicht auf bird.at, oder?
     
  8. eric

    eric Guest

    Sind schon ziemlich verkorkste alte Präparate. Allerdings ist es oftmals durchaus möglich noch etwas daraus zu machen. Ich muss immer wieder mal solche Dinger umarbeiten. Komplett Reinigung, umformen, umsetzen etc.
    Wenn es sich um etwas spezielles handelt, kann es sich durchaus lohnen.
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Oben rechts eine Schleiereule und neben der Waldohreule noch eine Waldohreule.

    VG
    Pere ;)
     
  10. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    naja also der habichtskauz sieht ja ganz gut aus! aber wo seht ihr da einen seeadler???

    LG
     
  11. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    @buteo88: Nicht See- sondern Fischadler.
     
  12. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    hier war aber von einem seeadler die rede!?

    LG
     
  13. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    buteo88, den gibt´s nicht. Zumindest nicht auf den Fotos im Link.
    LG
     
  14. eric

    eric Guest

    Manchmal kann man aus den alten Dingern schon noch was rausholen. Steinadler, letzte Woche.

    - Umsetzen
    - Komplette Reinigung ( total gewaschen)
    - Umformen
    - Augen neu platzieren
    - neu kolorieren

    Und schon sieht er wieder etwas besser aus
     

    Anhänge:

  15. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    das gibts ja sehr oft bei den alten präparaten, dass die augen total miserabel platziert sind. da fragt man sich mnachmal ob die noch nie einen lebenden vogel gesehen haben..

    das hab ich auch gemerkt :zwinker:

    LG
     
  16. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    War jetzt mal bei dem Verkäufer sich die Präparate näher anschauen. Mann, das war irgendwo an der tschechischen Grenze, ziemlich länger weg. Hat sich aber definitiv gelohnt, er hatte grob gezählt an die 500 Tiere aller Art und fast aus jedem Kontinent. Unglaublich.

    Obwohl mich der Fischadler sehr gereizt hat, wollte meine Frau unbedingt einen Greif haben, den wir die ganze Zeit für einen Rotmilan gehalten haben. Die Beleuchtung dort war nicht die beste, und bei dem Angebot hatte man nicht die Zeit alles genau unter die Lupe zu nehmen.

    Wie gesagt, zu einem relativ günstigen Preis bekam ich den vermeintlichen Milan und nach ein wenig verhandeln einen schönen Wespenbussard oben drauf.

    Zuhause angekommen stellte ich fest, dass der Stoß überhaupt nicht gegabelt war. Doch von vorne sah er einem Rotmilan ziemlich ähnlich, auch von der roten Farbe.

    Was kann es denn sonst sein? Irgendeine Kleine Adlerart? Ein junger Rotmilan? Die Flügelspannweite beträgt ca. 135cm, hört sich wenig an aber das Ding ist riesig!!!

    http://db.tt/NP2mkgxa
    http://db.tt/DXMtp85P
    http://db.tt/Vka07i9v
    http://db.tt/XRgjVFqg

    Ps. Eventuell auch ein Adlerbussard??

    Mfg
     
  17. eric

    eric Guest

    Ja, sicher ein Adlerbussard. Da würde sich etwas Restaurationsarbeit lohnen. Grundsätzlich ist er gar nicht so übel.
     
  18. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    11
    Schaut gar nicht so schlecht aus...

    LG
     
  19. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Dachte nie dass Bussarde so dermaßen groß sein können. Hätte ihn fix für einen kleineren Adler gehalten.
    Um den Seeadler aufzuklären: es gibt keine Fotos. Der Verkäufer hat am Telefon einen erwähnt, als ich dort war stellte ich fest, dass er den Fischadler gemeint hat.

    Wie auch immer, der hatte die ganze Welt in seinem Haus. Alles erdenkliche von a bis z.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    schade.. mich trennen eh ein paar hundert kilometer und eine landesgrenze von ihm :traurig:
     
  22. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Warum? Hätte dir der Adlerbussard auch zugesagt? Nach deinem Benutzernamen her denke ich schon :)
     
Thema:

Was für ein Vogel?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Vogel? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...