Was für eine Gans ist das?

Diskutiere Was für eine Gans ist das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben! Im Anhang habe ich ein Bild von einer Gans die ich in diesem Jahr (hat wohl doch schonmal die Sonne geschienen) an der Brenz...

  1. #1 wurschtgesicht, 26. Mai 2013
    wurschtgesicht

    wurschtgesicht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Im Anhang habe ich ein Bild von einer Gans die ich in diesem Jahr (hat wohl doch schonmal die Sonne geschienen) an der Brenz (BaWü) gesehen habe und die ich nicht zuordnen kann.

    Könnt Ihr mir sagen, was das ist?

    Beste Grüße und Danke schonmal,
    Christian
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sigrid79, 26. Mai 2013
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Im Hintergrund sind Kanadagänse zu sehen. Ich schätze mal, Du hast eine Hybrid-Gans fotografiert, möglicherweise sogar mit Stockente.
     
  4. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,

    also Gans x Stockente halte ich nicht so ganz für passend. Ich nehme mal an ,dass das eine Entenrasse ist. Da gibt es ja durchaus auch sehr große Rassen, ich vermute mal ,dass das ein Gefangenschaftsflüchtling ist.

    Vielleicht stellst du das Bild mal bei den Wassergeflügeln rein, da gibts sicherlich Leute , die dir sagen können, um was es sich handelt
     
  5. #4 fireball20000, 27. Mai 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist eine Sachsenente.
     
  6. #5 Animagus, 27. Mai 2013
    Animagus

    Animagus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Ich tippe auch auf eine Sachsenente ;)
    LG
     
  7. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Sachsenente ist richtig, dahinter ggf. eine Kanadagans, aber die beiden linken sind Weißwangengänse.

    f.
     
  8. #7 wurschtgesicht, 27. Mai 2013
    wurschtgesicht

    wurschtgesicht Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sau stark :-) danke für die antworten!

    abalis hat auch recht mit den beiden weißwangengänsen und der einen kanadagans. die vier waren ständig beinander. sieht ja auch hübsch aus, die sachsenente.

    schöne grüße euch
    christian
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sven Ebert, 30. Mai 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich musste erst mal googlen, die Sachsenente scheint eher zum Verzehr gezüchtet oder?
    Aber sehr interessant das es eine eigene Landesente gibt. :)
    Gesehen habe ich sie aber noch nicht, aber jetzt weiß ich beim Treff wen ich vo mir habe.

    Grüße Sven
     
  11. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    der Farbschlag nennt sich blau-gelb, schönes Tier...
     
Thema:

Was für eine Gans ist das?

Die Seite wird geladen...

Was für eine Gans ist das? - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  4. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  5. Gänseküken 8Wochen mit Knie Luxation

    Gänseküken 8Wochen mit Knie Luxation: unser Gänseküken jetzt 8 Wochen alt geht seit 5 Wochen lahm, wir haben alles mögliche ausprobiert und mehrere Tierärzte aufgesucht, heute nach...