Was für eine Krankheit ?

Diskutiere Was für eine Krankheit ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Was könnte das für eine Krankheit sein?: Habe einen 3 Jahre alten Wellensittich. Er hat, seit dem er 1 bis 1,5 Jahre alt ist...

  1. Raphael

    Raphael Vogelverrückter

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    → 56370 Attenhausen (im schönen Rheinland-Pfalz)
    Hallo,
    Was könnte das für eine Krankheit sein?:
    Habe einen 3 Jahre alten Wellensittich. Er hat, seit dem er 1 bis 1,5 Jahre alt ist Atemprobleme, die sich vor circa 1 Monat verschlimmert haben. Er ist stark abgemagert und hechelt. Seit diesem Monat ist er sehr schwach. Er kann sich nur schwer auf den Beinen halten und schläft relativ viel. Eine Infektionskrankheit ist unwahrscheinlich, denn er war bis vor kurzem mit einem anderen Vogel zusammmen und ich beschäftige mich viel mit ihm und weder er, noch ich sind jetzt krank.

    Danke schon mal.
    Gruß Raphael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kallemero

    Kallemero Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also, ich kenne mich da nicht so aus, kann Dir aber nur raten dringend zum Tierarzt zu gehen, das hört sich nicht gut an. Und wenn Du sagst, er ist schon seit einem Monat schwach - kann sich nicht auf den Beinen halten - das schreit ja geradezu nach einem Arztbesuch. Selbst wirst Du eh nicht ausrichten können und da das schon so lange geht, wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben als Dir Hilfe zu holen, Du willst ja sicher nicht, dass Dein Tier leidet...:(

    Dann mal gute Besserung und schreib doch bitte, was der Arzt gesagt hat.

    Lieben Gruß

    Katrin
     
  4. #3 Fantasygirl, 26. Februar 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich kann mich Kallemero da nur anschließen:
    Schnellstmöglich ab zu einen Vogelkundigen Tierarzt und auf keinen Fall weiter warten!

    Eine Infektionskrankheit würde ich nicht komplett ausschließen, weil es auch gut möglich ist, dass Krankheiten recht lange latent vorhanden sind. Lass den Klenen auf jeden Fall einmal durchchecken: Bakterien, Pilze, Megas, Trichos, ... das ganze Programm halt!
     
  5. dove

    dove Guest

    Luftsackmilben?
    link
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    würde mal schnellstens (noch diese Woche) zum vogelkundigen Arzt gehen, verstehe nicht wirklich, warum Du da noch nicht warst - Atemprobleme sind doch nicht normal - vorallem wenn es schon so lange geht.
    Wenn Dein Vogel so schwach und abgemagert ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann er stirbt.
    Gruß
    Mutzie
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Raphael

    Raphael Vogelverrückter

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    → 56370 Attenhausen (im schönen Rheinland-Pfalz)
    Hallo
    Danke.
    Gehe in den nächsten Tagen mal zum vogelkundigen Tierarzt. Schreibe dann demnächst rein, was er gesagt hat.
    Es kann ja eigentlich alles sein.
    Gruß Raphael
     
  9. kah-ti

    kah-ti Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    übrigens: ein besuch beim ta mit nem wellensittich kostet nicht viel, 15 € für die grundbehandlung/vorstellung, medikamente und evtl röntgen kosten extra, aber auch nicht die welt, falls dich das davon abhält, hinzugehn. also ne antibiotikum spritze hat in unserer tierklinik 1,50€ spritze + 2,20 fürs medikament gekostet. nur mal so als beispiel.
    Und: wenn ein vogel krankheitsanzeichen zeigt, ist er meistens noch viel kränker als er aussieht, die verbergen ihre krankheiten meistens so lange es geht, es ist also höchste eisenbahn.
     
Thema:

Was für eine Krankheit ?

Die Seite wird geladen...

Was für eine Krankheit ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...