was für eine lampe?

Diskutiere was für eine lampe? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich habe 2 kanaris. momentan legen sie total viele eier. ich gebe ihnen deswegen jeden tag calcium. habe aber gehört dass sie das besser...

  1. #1 butterbluemchen, 1. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    ich habe 2 kanaris.
    momentan legen sie total viele eier.
    ich gebe ihnen deswegen jeden tag calcium.
    habe aber gehört dass sie das besser aufnehmen können wenn sie uv licht bekommen,...
    das ist ja schwierig jetzt im winter,... ich habe jetzt von einer birdlamp gehört,.. die ist aber sehr sehr teuer,...
    im tiergeschäft hab ich allerdings eine reptilienlampe gefundedn.
    ist das nich das selbe und kann ich die nciht auch verwenden?
    genau steht drauf:
    reflektor-lampe mit vollem 4-farbspektrum, uv-a und uv-b-anteilen. 60 w

    passt das?

    und wie oft und wie lange soll ich die ihnen denn zur verfügung stellen?

    lg, anna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Anna,
    dass Deine Kanarien jetzt legen zeigt, dass sie nicht im richtigen Rhythmus leben. Lies Dir mal das genau durch http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=1110232&aktion=artikel&rubrik=008&id=141&lang=af.
    Und das http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=1110232&aktion=artikel&rubrik=008&id=142&lang=de
    Lichtlänge an natürliche Tageslichtlänge anpassen, Grünfutter stark beschränken. So legen sie sich u.U. zu Tode. Falls Du eine Lampe mit UV-Anteilen anschaffst, dann auch nur sehr beschränkt einsetzen und den Tag damit keinesfalls künstlich verlängern.
     
  4. #3 butterbluemchen, 1. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    also ich hab jetzt diese lampe: reflektor-lampe mit vollem 4-farbspektrum, uv-a und uv-b-anteilen. 60 w
    die ist aber für reptilien gedacht,... kann ich die auch nehmen?
    und wie oft und wie lange soll ich konkret diese ihnen andrehen?


    lg, anna
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich würde im Moment gar keine Änderung in der Beleuchtung vornehmen, sondern die vorgenannten Massnahmen (siehe Links!) treffen, um die Vögel schnellstens vom Bruttrieb runterzubringen. Das ist meine Meinung, vlt. gibt es ja noch andere Tipps. Ich befürchte, wenn Du gerade jetzt eine "intensivere" Beleuchtung anbringst, dass das weiter zum Brüten animiert.
    Wenn die neue Lampe eingesetzt werden soll, dann m.M. nach höchstens 4 Std.? Genau will ich mich da auch nicht festlegen.
    Zur Beleuchtungsfrage allgemein hier mal genauer lesen
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=153166&highlight=metalldampf
    Auf Seite 2 gehts da auch um Reptilienlampen, richtige Beleuchtung ist ein sehr umfangreiches Thema.
     
  6. #5 butterbluemchen, 1. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    ok mach ich! danke!

    aber könnte ich rein theoretisch die vorher angeführte lampe verwenden?

    ich hab nur gehört dass ihnen die uv strahlung beim viramine aufnehmen hilft,...
    und meine ta meinte ich soll auch frisches futter füttern damit sie zu nehmen und genug vitamine kriegen,..
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich kenne mich mit diesen Lampen nicht aus, ist es so eine wie in dem Lampen-Thread auf S. 2 nachgefragt wurde? Dazu hat Ingo ja geantwortet.
    Deine TÄ scheint von Kanarien wohl leider wenig Ahnung zu haben. Wenn man ihnen zuviel Grünzeug im Winter füttert, sie zulange (künstliches) Licht bekommen und dann noch Wohnzimmertemperatur herrscht braucht man sich nicht wundern, wenn sie ständig legen. Ich füttere meinem Kanarienpaar 1- höchstens 2x/Woche eine kleine Menge Grünes (z.B. Chicoree, Apfel), sie haben normale Tageslichtlänge und stehen ungeheizt, da gibts keine Eier und die Tiere haben ihre Herbst-/Winter-Ruhepause, die sie brauchen, um fürs Frühjahr gerüstet zu sein, wenn die Brutperiode losgeht.
    Versuche mal mit den Hinweisen aus den FAQ, dass Du Deine Beiden von der Legerei wegbekommst :).
     
  8. #7 butterbluemchen, 1. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hm,..... also cih denk shcon dass sie sich auskennt weil die ist extra auf vögl spezialisiert,..
    ich muss aber dazu sagen dass meine ein bissi krank und zu dünn sind,.... ich hab sie bei mir aufgenommen weil sie in keiner guten verfassung waren,.....
     
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Das ist ein weiterer Grund die Ratschläge bezüglich, Licht, Futter und Temperatur schnell zu beherzigen, sonst könnten Deine Kanaries weiter abbauen. Sie brauchen unbedingt eine Schonzeit, wo sie wieder Kraft schöpfen können. :traurig:Wenn Du meinst, das sie mangelversorgt sind, kannst Du ja Vitacombex und narürlich weiter Mineralien zuführen, aber nix, was den Bruttrieb weiter anheitzt.

    Denke immer draran, die User hier haben viele Jahre viele Erfahrungen mit vielen Vögeln, da kommt ein TA, der nur ab und zu Vögel für eine Viertelstunde untersucht wirklich nicht mit. Vertraue uns, zum Wohl Deiner Tiere!;)
     
  10. #9 butterbluemchen, 1. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    ja eh ja eh :D


    also ich gebe jetzt ins trinkwasser multibionta und apfelessig
    und jeden tag direkt in den schnabel multibionta.
    um 5 am abend wenns dunkel wird bekommen sie ein schwwarzes tuch über den käfig damit sie ihre ruhe haben da ich leider doch immer wieder im zimmer bei ihnen bin da ich nur eine sehr kleine wohnung habe,....
    zu fressen kriegen körner und so biscuiteifutter und ca 2 mal die woche abfel und vögelgras (das gras hängt allerdings im käfig).

    was meinst du dazu? :freude:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Andrea 62, 1. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Dezember 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich denke, wenn sie in einer zu schlechten Verfassung wären (krank) würden sie nicht am Stück Eier legen. Das zeigt eher, dass es ihnen zu gut geht.
    Und bei dem Futter und den vielen Vitaminen ist das ständige Legen auch kein Wunder...
    Mein Rat nochmal: Eifutter weglassen, Vogelgras raus (wenn sie da ständig dran können) und dieses Multivitamin-Präparat auch nicht mehr geben.
    Ausreichend Vogelmineralien (Calzium) brauchen sie allerdings.
     
  13. #11 butterbluemchen, 2. Dezember 2007
    butterbluemchen

    butterbluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    also das multivit brauchen sie damit sie wieder federn kriegen laut ta und deswegen mag ich das nciht weggeben,.... vogelgras ist allerdings schon draussen!
    danke für die ratschläge!
     
Thema:

was für eine lampe?

Die Seite wird geladen...

was für eine lampe? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo :). Das ist wirklich mein letzter Beitrag zu dem Thema, versprochen :D. Aber ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe. Ich habe mir bis...
  5. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...