Was für einen Vogel habe ich da in der Notaufnahme?

Diskutiere Was für einen Vogel habe ich da in der Notaufnahme? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; :nene: ich bin mir gar nicht sicher, ist er ein Vielfarbensittich, ein Schönsittich oder ein Barnabandsittich oder ein ganz anderer??? Der Schöne...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :nene: ich bin mir gar nicht sicher, ist er ein Vielfarbensittich, ein Schönsittich oder ein Barnabandsittich oder ein ganz anderer???

    Der Schöne ist heute morgen im Rhein-Sieg-Kreis gegen ein Fenster geknallt und wurde von netten jungen Leuten versorgt. Dann habe ich das Tier abgeholt und aufgenommen.

    Er ist wieder munter und hat eine leichte Blutung in Schnabelnähe gehabt, frisst aber und erholt sich langsam.

    Der Vogel ist beringt und gehört sicher jemandem. Er könnte im Raum Königswinter, Bonn, Oberpleis oder Sankt Augustin auf die Reise gegangen :zwinker: die Nacht war sehr kalt und deshalb ist er evtl. morgens oder am Vormittag am Sonntag, dem 30.01.2011 entkommen

    Meine Frage, was für einen Kandidaten habe ich hier in der Notaufnahmestation?

    Wer vermisst diesen Vogel?

    Herzliche Grüsse
    Andra
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Sieht für mich aus wie ein Vielfarbensittich. Haste Angaben zur Größe und Gewicht?
     
  4. #3 Princes of Wale, 30. Januar 2011
    Princes of Wale

    Princes of Wale Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32584 Löhne
    Hallo es ist ein Barnardsittich oder Cloncurrysittich gruss Andreas
     
  5. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    stimmt cloncurry sieht sehr ähnlich aus. Habs mal gegooglet :D
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Cloncurry??? Jetzt bin ich aber platt! Ich konnte mich nicht entscheiden und hätte auf Vielfarbensittich getippt, war mir dann aber wegen des Halsringes nicht sicher. Grösse deutlich grösser als ein Nymphensittich und Gewicht sicher auchdeutlich mehr als ein Nymph. Ich wollte den Ausreisser gestern nicht zu sehr stressen mit Gewicht und werde das heute nachholen. Er hatte übrigens Nasenbluten, nicht sehr viel aber bei den beiden Flügen von aussen und dann nochmals von innen gegen die Scheibe kein Wunder.

    Er scheint mir kein Schwarmvogel zu sein, er ist nicht ganz so schreckhaft und scheu, würde sagen, er ist Menschen gewöhnt und lebte eher als Paar oder in Voliere mit häufigem menschenkontakt. Er reagiert nicht panisch. Die Farben sind wirklich schön und ich habe in 5 jahren Vogelnothilfe noch nie einen Vogel dieser Rasse als Notfall gehabt.

    Er ist munter und frisst gut. Hat Arnica und Hypericum Globuli bekommen und was gegen Schock und leichten Blutverlust. Er ist aufmerksam und nimmt langsam mit den anderen Vogelgästen Kontakt auf. Natürlich sitzt er einzeln, hört und sieht aber die anderen Afrikaner und Australier. Ich werde die Tierheime und die Polizei informieren und mal seinen Ring entziffern, um seinen Besitzer ausfindig zu machen. Danke für eure Hilfe!!!
    Gruß Andra
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    das ist kein Cloncurrysittich, sondern ein Barnardsittich. Ein Barnardsittich hat im Gegensatz zum Cloncurrysittich eine rote Stirn.

    Hast du für den Kameraden noch einen größeren Käfig bzw. eine Zimmervoliere? In Käfigen hat diese Art Sittiche nichts verloren.
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Danke Richard!!! Es ist ein wunderschöner Vogel und das 1. Mal, dass ich so einen sehe. Hoffentlich wird der Vogel vermisst und findet zurück zum Besitzer!
    Gruss Andra
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Richard,
    ich habe eine begehbare Grossvoliere dahin könnte er umziehen. Er ist jetzt wieder ok, er hatte Nasenbluten am 1. Tag als ich ihn abgeholt habe, das aber bald aufhörte und sicherlich einen Brummschädel. Er war warm und in einer Ecke abgedunkelt und hat sich komplett erholt.

    In der grossen Abteilung sind 3 Rosenköpfchen vorübergehend. Ob ich es wagen kann, den grossen Sittich zu ihnen zu setzen? Die Rosen sind gesund und kommen in einigen Wochen nach Siegen in mein Agapornidenprojekt. Agas sind nicht immer kompatibel mit anderen Arten, aber in der anderen Aufnahmevoliere sind 5 Nymphen. Ich habe noch eine fahrbare Grossvoliere, evtl. parke ich dort die Agas und gebe dem Barnardsittich die ganze Voliere.

    Bisher hat sich noch niemand wegen dem Vogel gemeldet. Polizei und Tierheime wissen Bescheid, ich werde ihn morgen mal genauer betrachten und seinen Ring ablesen und evtl. die Az- Stelle anrufen. Bisher habe ich ihm den Stress erspart, damit er sich erholen kann.
    Gruss
    Andra
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Richard

    Richard Guest

    Hallo Andra!

    Ich würde die Agaporniden umziehen lassen und die Voliere für den Barnardsittich frei machen. Beide Arten können anderen Arten gegenüber agressiv sein, so dass ich sie nicht vergesellschaften würde!
     
  12. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ja, ich denke, der Bunte zieht morgen um nachdem ich seinen Ring entziffert habe. Er oder Sie? mampft Obst und auch die Körnermischung aus Grosssittich- und Papageienfutter.
    Was glaubst Du, habe ich da einen Hahn erwischt? Die henne wäre sicher nicht so prächtig und bunt oder?
    Gruss
    Andra
     
Thema: Was für einen Vogel habe ich da in der Notaufnahme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oberpleis notaufnahme

Die Seite wird geladen...

Was für einen Vogel habe ich da in der Notaufnahme? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...