Was für Meisen?

Diskutiere Was für Meisen? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab hier 2 Meisen wo ich gerne Wüsste was das für welche sind ;) Hier dachte ich an Tannenmeise, da die keinen Bruststrich hatten....

  1. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    124
    Ich hab hier 2 Meisen wo ich gerne Wüsste was das für welche sind ;)

    Hier dachte ich an Tannenmeise, da die keinen Bruststrich hatten.
    Allerdings sind das noch Jungvögel, könnten auch Kohlmeisen sein.
    Aber bei Kohlmeisen Jungvögel habe ich schon den Strich gesehen, deshalb meine Frage

    Aufgenommen in Hellenthal, Eifel

    [​IMG][/IMG]

    [​IMG]

    und bei dieser hier dachte ich an Weidenmeise, da der Kopf matt und eine Aufhellung im Flügelfeld war.

    Aufgenommen im Garten in Wuppertal, die haben sich meistens kurz vor Sonnenuntergang noch ein paar Nüsse geholt, leider sind die aufnahmen nicht so gut

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielen dank schon mal

    Lg Micarusa ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerfink, 5. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Micarusa

    Bei dem ersten Vogel hast du Recht, das erste ist eine juvenile Kohlmeise. Der zweite Vogel könnte sowohl eine Weidenmeise als auch eine Sumpfmeise sein. Die sehen ziemlich gleich aus.

    VG
    Jonas :0-

    ------------------------------------

    Anmerkung:
    gemäss Beitrag Nr. 7:
     
  4. #3 Peregrinus, 6. August 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Weder könnte das eine Weidenmeise sein noch sehen die gleich aus. Die Bilder zeigen Sumpfmeisen.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #4 Tigerfink, 6. August 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Pere

    Könntest du mir bitte sagen, wo der Unterschied zwischen Weiden- und Sumpfmeise ist? Ich habe da immer Schwierigkeiten. :)
     
  6. #5 Laperinni, 6. August 2014
    Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo,

    ich bin zwar nicht Pere, aber kann die Frage m. E. beantworten ;)
    Die Sumpfmeise hat einen etwas kleineren Kehlfleck, Wangen hinten ocker-bräunlich, schwingenfeld eher braun.
    Dien Weidenmeise hat ein recht großes Kehlfleck, Wangen ganz weiß, Schwingenfeld hell.

    Wo hast Du die Sumpfmeise fotografiert? Auch in Hellenthal? Sorry gerade gelesen, Wuppertal....
    Gruß
    Sasa
     
  7. #6 Tigerfink, 6. August 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Regensburg
    Das ist im Feld natürlich etwas schwer zu sehen aber trotzdem danke. :)
     
  8. #7 Peregrinus, 6. August 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ach je, nun hab ich vor lauter Sumpfmeise ganz vergessen, was zur juvenilen "Kohlmeise" zu sagen. Natürlich ist das eine junge Tannenmeise, da war micarusas erster Verdacht völlig richtig.

    Die Merkmale der Weidenmeise laut Bestimmungsbuch wurden ja bereits wiedergegeben. Nimmt man diese Merkmale alle zusammen, ergibt sich ein etwas anderes Gesamt-Erscheinungsbild. Die Bilder zeigen alle sehr schön die typische kleinköpfige Sumpfmeisenerscheinung.

    VG
    Pere ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tigerfink, 6. August 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Regensburg
    Oh Entschuldigung, natürlich ist das eine Tannenmeise! Schande über mich! :gott:
     
  11. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    124
    Ok, dann halt Sumpfmeisen ;) Vielen dank für die Hilfe :)
     
Thema:

Was für Meisen?

Die Seite wird geladen...

Was für Meisen? - Ähnliche Themen

  1. Trockene Fütterung von Meisen etc. im Winter

    Trockene Fütterung von Meisen etc. im Winter: Hallo zusammen, ich suche eine Möglichkeit zum Beispiel Meisen so zu füttern, dass das Futter nicht nass wird. Ich habe zwar Silos, allerdings...
  2. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...
  3. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  4. Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung

    Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung: Guten Abend :) Ich habe am Dienstag, den 30.05.2017, eine kleine Meise (wahrscheinlich ein Kohlmeischen) gefunden. Bis auf ein paar Kiele war sie...
  5. Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?

    Meisen verschmähen zu kleine Nussstücke. Warum?: Huhu. Ich füttere u.a. Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln an Kohlmeisen. Die Nüsse sind extrem begehrt! Ich zermalme sie alle vorm verfüttern...