Was für Möwenkenner

Diskutiere Was für Möwenkenner im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Diese Möwe war ende Oktober auf Helgoland zu sehen.Da ich auf den Dunkellaubsänger aus war und das Licht für die Action mit der Krähe zu...

  1. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Diese Möwe war ende Oktober auf Helgoland zu sehen.Da ich auf den Dunkellaubsänger aus war und das Licht für die Action mit der Krähe zu schlecht war hab ich die Möwe nur für Sekunden beachtet.Am PC zeigt sich das da ein längerer Blick nicht verkehrt gewesen wäre.
    So nun die Frage an die Möwenkenner was ist das für ein Vogel.Ich vermute ja sowas wie SteppenXPolarmöwe.


    [​IMG]


    Olli hat vielleicht noch brauchbare Bilder aus anderen positionen.

    Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Haben ja...nur, ob die brauchbarer sind ? Ich stell mal ein paar ein:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß, Olli
     
  4. Blackbird

    Blackbird Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann auf den Fotos wirklich nichts erkennen, was gegen eine diesjährige Silbermöwe spricht.

    Gruß,
    Tom

    P.S.: Steppen- x Polarmöwe ist meines Wissens noch nie nachgewiesen worden und wäre schon aufgrund der Verbreitung beider Arten höchst unwahrscheinlich.
     
  5. #4 Cyberrat1987, 18. November 2009
    Cyberrat1987

    Cyberrat1987 Real birds don't fly...

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Sieht sehr nach junger Silbermöwe aus.
     
  6. #5 Kanadagans, 18. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hat die nicht ein wenig zu weiße/ helle Schwungfedern?
    Und ist sie nicht insgesamt etwas hell gefärbt?

    Zum (eindeutigen) Vergleich mal ein Foto von 2008 mit da diesjähriger Silbermöwe. Von mir genannte Punkte unterscheiden sich da schon ;).

    [​IMG]

    Darf man am Rande noch fragen, welchen Disput die Krähe mit der Möwe hatte? Sieht ja schon nach recht aggressiver Interaktion seitens der Krähe aus... War die Möwe irgendwie am linken Fuß fixiert, an Tang oder so?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0

    Ich hatte die Möwe auch im Birdnetforum drin,auch die User sehen die als Silbermöwe 1Winter.
    Die Handschwingen sind unterseits rein weiß und die Möwe insgesammt recht hell,allerdings spricht ansonsten wohl nichts gegen eine Silbermöwe.
    Keine Ahnung warum die Vögel sich stritten.Es gab keinen sichtbaren besonderen Grund.

    Gruß Bernd
     
  9. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hm, also eine hypomelanistische Mutante?
    Wäre ja auch nicht schlecht, besser noch als ein Hybridvogel =)...

    Grüße, Andreas
     
Thema:

Was für Möwenkenner