Was für natur Äste darf man im Käfig hängen?

Diskutiere Was für natur Äste darf man im Käfig hängen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo leute von was für bäumen darf ich die äste nehmen? Weil mein Schwiegervater hat im Garten ein Haselnussbaum darf ich von diesem die Äste...

  1. RonS04

    RonS04 Guest

    Hallo leute von was für bäumen darf ich die äste nehmen?
    Weil mein Schwiegervater hat im Garten ein Haselnussbaum darf ich von diesem die Äste nehmen?
    Lieben Gruß
    Ron
     
  2. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo! Klar kannste die nehmen! Sind eigentlich perfekt! :beifall:
    Weide jeder Art oder Apfelbaum gehen aber zum Beispiel auch.
     
  3. RonS04

    RonS04 Guest

    Warum eigendlich perfekt?:?
     
  4. #4 Domi<3Laura, 27.07.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hi! :0-

    HIER findest du eine Übersicht geeigneter Holzarten :zwinker:
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Meine stehen total auf Haselnuss, weiss auch nicht warum und auch noch auf Flieder. Aus Haselnuss kannst Du auch prima Sitzstangen machen, da es sich um Hartholz handelt. Denke Haselnuss gefällt den Vögeln, da sie hier echt gut nagen können.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  6. #6 DeichShaf, 27.07.2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hasel ist deshalb "perfekt", weil es ein Weichholz ist, an dem die Tiere ihrem Nagetrieb nachgehen können. Das gilt auch für Weide und einige andere Hölzer aus der Liste von Domi<3Laura.

    Harthölzer (Buche, Eiche) sind wiederum besser zum Wetzen der Krallen geeignet. Als Landeplatz und Sitzstange sollten solche Äste aber möglichst nicht als einzige Alternative zur Verfügung stehen. Und beim Anbringen möglichst federnd aufhängen, damit die Gelenke geschont werden. In der freien Natur federn die Äste ja schließlich auch.

    Wenn Du sowas lieber kaufen willst: Es gibt Astgabeln von (u.a.) Trixie, die einseitig an der Käfigwand befestigt werden können. Sowas federt ganz prima und haben wir teilweise hier auch im Einsatz.
     
  7. scotty

    scotty Guest



    hier kann man aber auch nachschauen :zwinker:
     
  8. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Der eine schreibt Haselnuss ist ein Hartholz der andere es ist ein Weichholz. Wollt ihr ihn verwirren? ;)
     
  9. RonS04

    RonS04 Guest

    mhhhh ist mir auch gerae aufgefallen also ich denk mir mal ich werde nen haseln ast unter meine decke hängen als spielplatz im wohnzimmer oder so mal sehen
     
  10. #10 Luna123, 29.07.2007
    Luna123

    Luna123 Guest

    hmm auf den Seiten steht wieder dass die Eberesche geeignet ist für Vögel. Auf anderen Seiten wirderrum heißt es, sie sei für Vögel Giftig :? langsam weiß ich echt nicht mehr was ich glauben soll. Hab nämlich so einen schönen Ebereschen Kletterbaum gebastelt und es wäre verdammt ärgerlich wenn ich ihn wieder vernichten müsste....
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.675
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    57078 Siegen
    Du kannst sowohl die Äste als auch die Beeren (Vogelbeeren) bedenkenlos anbieten.
    Giftig bzw. unverträglich ist die Eberesche nur für Säugetiere.
     
  12. #12 Blindfisch, 29.07.2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Und die Äste dürfen nicht gespritzt sein. Und nicht durch Straßenverkehr o.ä. verschmutzt.

    :0-
     
Thema:

Was für natur Äste darf man im Käfig hängen?

Die Seite wird geladen...

Was für natur Äste darf man im Käfig hängen? - Ähnliche Themen

  1. Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält.

    Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält.: Nachdem immer wieder mal Leute sich wundern was ich so meinen Geiern gebe dachte ich man könnte mal einen Tread machen indem alle schreiben was...
  2. Was für ein Vogel (Bussard?) ist das?

    Was für ein Vogel (Bussard?) ist das?: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und habe gleich zu Anfang eine Frage: Heute ist dieser (riesige) Vogel bei uns vor dem Haus im Baum...
  3. Was ist das für eine Ente?

    Was ist das für eine Ente?: Hallo Vogelforum, in diesem Frühjahr ist mir im Brentanopark (Frankfurt am Main) eine Ente aufgefallen die sich einem Paar Nilgänse angeschlossen...
  4. Was ist das für ein Vogel?

    Was ist das für ein Vogel?: Hallo zusammen, wir hatten letzte Woche Donnerstag leider einen toten Vogel auf der Terrasse liegen. Wahrscheinlich ist er gegen ein Fenster...
  5. Was für ein (Nacht-)Vogel ist das?

    Was für ein (Nacht-)Vogel ist das?: Hallo alle zusammen, ich habe mir hier spontan ein Konto erstellt, um euch um Hilfe zu bitten. Auch nach dem Durchforsten einiger Datenbanken...