Was füttert Ihr Eurem Beo?

Diskutiere Was füttert Ihr Eurem Beo? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Ihr lieben, ich habe mal eine Frage an Euch und zwar: Was füttert Ihr Eurem Beo? Ich hab hier und da immer mal ein paar anregungen...

  1. chriszi

    chriszi Guest

    Hi Ihr lieben,
    ich habe mal eine Frage an Euch und zwar:

    Was füttert Ihr Eurem Beo?

    Ich hab hier und da immer mal ein paar anregungen gelesen, aber dachte Ihr könnt mir besser helfen...

    Vielen Dank schonmal...
    Chriszi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 29. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich habe zwar keine Beos mehr aber sie haben Obst geliebt.

    In allen Variationen.

    Dann gibt es ja noch die Beoperlern.
    Und dann gibt es da noch dieses Insektenfutter.

    Aber viel viel Obt.
    Erbeeren und alle anderen roten Früchte sind der Renner.
    War zumindestens bei meinen so.

    Oder schreib doch mal direkt bei den Beos.
     
  4. chriszi

    chriszi Guest

    Mischung...

    Danke schonmal für Deine Antwort, ich dachte aber eher an speziell von Euch entworfene Mischungen...
    Unser bekommt viel Obst auch die Perlen und das Insektenfutter...
    Aber er bekommt auch eine Mischung aus Quark, Haferflocken, Bananen oder Apfel, und Beofutter zusammen, dass hab ich mal in einem Buch gelesen...

    Wie ist es mit Ei oder Tofu, schon oft gelesen, aber keine Erfahrungsberichte dazu!
     
  5. UCCT

    UCCT Guest

    Charly mochte ebenso alles was mit Obst zu tun hatte, Beoperlen mochte er garnicht, ferner immer mit Obst gemischt, Klaus Beofutter.

    Zum Naschen Blaubehren, Gurke ab und an, Möhren gekocht, Bulgur (ist Türkischer Reis), den normalen Reis mochte er garnicht, vereinzelt Nudeln, Pommes, Fetten Speck, Magarine, Butter, Quark, Joghurt, Mett, Leberwurst, Fleischwurst, Nüsse gemahlen, usw.! Im allgemeinen hat er alles probiert, was wir auch essen und hat dann seine Vorlieben entwickelt.

    Generell sollen Beos aber nicht sehr Eisenhaltige Nahrung erhalten, zu viel Vitamin C ist auch nicht gut, ich meine Vitamin B2/B6 und Schwarzer/Grüner -Tee wirken gegen den Eisengehalt im Körper! Bei Beo's ist die Gefahr der Eisenspeicherkrankheit sehr hoch!
     
  6. UCCT

    UCCT Guest

    Wenn er es mag, einfach mal probieren.
     
  7. #6 Reginsche, 29. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ganz ehrlich würde ich diese Sachen nie einem vogel verfüttern.
    Sie sind viel zu gewürzt für einen Vogelmagen.
    Diese Nahrung ist für Menschen und nicht für Vögel. Für Vögel ist sie einfach zu salzhaltig. Und Salz schadet bekanntlich den Nieren.
     
  8. UCCT

    UCCT Guest

    Es wurde doch nicht gefüttert :( , der hat es sich geklaut und das ganze mit einem Tempo... ich werd ihn doch nicht jagen, nur weil er sich nimmt, was er haben will.... :nene:
     
  9. #8 mfabig, 3. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2006
    mfabig

    mfabig Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15366 Neuenhagen
    Genau das ist es, wozu man dem Beo keine Gelegenheit geben soll. Da muss ich Reginsche vollkommen zustimmen. Mit dem Quark ist es in Ordnung. Wir geben täglich frisches, geschnittenes Obst, vor allem Bananen, Birnen, Apfel, mitunter Kirschen, Melone, Beerenobst und dgl., je nach Angebot im Handel und im Garten. Dazu WM – Beoperlen mit einem geringen Eisengehalt und WM – Insektenmenue. Hin und wieder Quark, gekochtes Eigelb von unseren Laufenten, Schabefleisch, Tofu. Dann bekommen meine auch regelmäßig Mineralien (DailyEssentials 3, The Birdcare Company). Einmal in der Woche Multivitaminsaft mit Honig. Meine Versuche Futtermischungen mit Quark, Haferflocken usw., entsprechend den Rezepten von der Beoseite aus Bielefeld zu füttern, sind leider fehlgeschlagen. Neue Dinge werden sowieso erst mal misstrauisch betrachtet, ehe man feststellt, dass auch das schmeckt. Bei der Jungen - Aufzucht, so meine Erfahrung, geht nichts über Heimchen, Steppengrillen und dgl.
    Mit freundlichen Grüßen
    mfabig

    Den Anhang titelblatt.jpg betrachten
     
  10. #9 Sille B., 4. Juli 2006
    Sille B.

    Sille B. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    unsere beiden Spitzbuben bekommen erst gar keine Gelegenheit, sich unsere Nahrungsmittel vom Teller zu stibitzen. Da passen wir ganz genau auf.

    Sie bekommen Insekten Futter mit geschnittener Birne drin. Ist jeden Tag der Renner.
    Vie viel viel Obst. Wobei Erdbeeren immer liegen gelassen werden. Ich probiere das jedes Jahr aufs neue.
    Ansonsten alles. Momentan habe ich frische Feigen bekommen. Da sind die beiden ganz verrückt nach. Süßkirschen (ohne Stein), Blaubeeren, Kaki, Apfel, wenig Kiwi usw.
    ...übrigens Bananen mögen sie auch nicht.
    Rinderherz oder Schabefleisch bekommen sie gar nicht. Eigelb ist auch der Renner, gibt es aber auch nur ab und zu.
    Die Manscherei mit Quark und Haferflocken finden sie wie ich zu matschig.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. chriszi

    chriszi Guest

    Danke für die Antworten

    Hi Ihr lieben, ich habe nochmal eine Frage:
    Was ist Schabefleisch???

    Dass habe ich noch nie gehört...

    Also unser Beo liebt Erdbeeren, genauso wie diesen (ich nenn ihn mal) Quarkmatsch... Er saut gerne rum, weiß auch nicht, er findest es scheinbar toll. Ich werde beim nächsten Mal ausprobieren ob er Eigelb mag.

    Also, vielen Dank und ich freue mich auch weiterhin ein paar Tips von Euch zu bekommen...

    Lieben Gruß,
    Chriszi
     
  13. Sille B.

    Sille B. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi chriszi,

    also.....Schabefleisch ist Rindergehacktes.
    Ich weiß nicht genau, ob dieser Begriff nur für Berlin bekannt ist. Ich bin vor 12 Jahren nach Berlin gezogen.
    Der Begriff Schabefleisch war mir vorher auch nicht bekannt.
    Da "mfabig" ein Randberliner ist, wird er sicherlich selbiges meinen.

    Ja probiere unbedingt mal Eigelb. Dein Beo wird begeistert sein.

    Meine Beos sind eigentlich relativ saubere Schweinchen beim Essen. Außer in den letzten Tagen.
    Wenn sie halbe Kirschen und Feigen an ihrem Obstspieß haben, ist der nicht lange voll. Dafür freue ich mich ungemein, wenn ich nach Hause und die Wände von Feige und Kirsche befreien darf.
     
Thema: Was füttert Ihr Eurem Beo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was füttert man Beos

    ,
  2. beo vogel kaki

Die Seite wird geladen...

Was füttert Ihr Eurem Beo? - Ähnliche Themen

  1. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  2. BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin

    BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin: Liebe BEO-Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Tierhalter, der Lust hätte für einen Beitrag mit uns zu drehen. Idealerweise sollten ihre...
  3. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  4. Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?

    Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?: Ich mache einen neuen Thread hierfür, obwohl eigentlich die beiden auch zusammen unter "kurioses" laufen könnten. Ein Bekannter, der ebenfalls...
  5. Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen

    Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen: Hallo, bin vor kurzem unverhofft u. unerwartet an einen Mittelbeo 1,0 gekommen, u. nun suche ich ein passendes Mittelbeo Weibchen für 1,0...