was ganz unwichtiges...

Diskutiere was ganz unwichtiges... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also Früher so vor "einiger Zeit hatte ich mal nen gelben Welli mit schwarzen Augen. War das liebste Tier der Welt. Hatte damals schon Tag und...

  1. #1 Coco´s Boss, 4. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Also Früher so vor "einiger Zeit hatte ich mal nen gelben Welli mit schwarzen Augen.
    War das liebste Tier der Welt.
    Hatte damals schon Tag und Nacht 120qm frei zu seiner Verfügung!
    Also immer Freiflug überall ...

    So nun zu meiner "blöden Frage"
    Intressiert mich nur um das Verhalten der kleinen und großen zu deffinieren....

    DieserWelli, Nicki, ging manchmal zB. zum Mittagsschlaf von alleine auf ne Schaukel und schaukelte unendlich lange!
    Hin und her und immer weiter.
    Hat sich quasi, ohne das es merkbar war, immer selbst angestossen.
    Sogar im Schlaf noch.

    Meine beiden Grautiere,sind da nicht so drauf!

    Haben überall leichtgängige Schaukeln, und ich darf sie auch zum Schaukeln mal anstossen, aber wenn der Schwung vorbei ist, bleiben sie einfach sitzen oder Turnen dann rum.

    Sie können die Schaukel nicht in Schwung halten wie mein Nicki ,

    der das stundenlang

    und sogar im Schlaf konnte!

    Wie schaukeln denn Eure " großen" Papas? Können die Schaukeln???

    LG.
    Joe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rosita H., 4. Mai 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Joe

    Hört sich ja niedlich an die Geschichte von deinem Welli

    Also bei uns ist Ricola ein Weltmeister im Schaukeln sie sitzt
    Stundenllang dort drinn und schaukelt vor sich hin. Anschwung gibt sie sich immer indem sie sich mit dem Schnabel am Ast festhällt und wieder los lässt. Mein Merlin schaukelt auch sehr gerne aber lieber in seiner Korkrinde :D
     
  4. #3 zora-cora, 4. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo joe


    meine schaukeln auch nicht.
    die fahren nur manchmal achterbahn 8o ;) hängen sich an nen strick der von der decke hängt und geben mit flügelschlagen mal so richtig gas :D dazu dann noch ein gezeter, dass ich manchmal angst habe, die nachbarn schicken mir den tierschutzverein auf den hals :s :D

    nö, aber so gemütlich schaukeln, das machen sie auch nicht.
     
  5. #4 Sybille, 5. Mai 2003
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Joe,

    meine Wellis schaukeln auch.
    Die Großen sitzen zwar viel auf Schaukeln und schaukelähnlichen Gebilden, aber sie schaukeln da nicht wirklich.;)
    Allerdings habe ich einen Spezialisten im Karussellfahren, mein Amazonengockelchen Benji.:D
    Er hängt sich außen an die große Ikeakugel, gibt mit den Flügeln Schwung, sodass sich die Kugel dreht. Das macht er eine ganze Weile so. Dann klettert er in die Kugel rein, schaut aus ihr heraus und jauchzt und freut sich darüber, dass sich die Kugel nun mit vollem Schwung in die entgegengesetzte Richtung dreht.
    Mir wird schon schlecht beim Aufpassen, aber dem kleinen Gockel scheint das einen großen Spaß zu machen.
    Ich wundere mich immer wieder, wie er das raus hat oder begreift oder wie auch immer, dass die Kugel sich nach dem ewigen Anschub in die entgegengesetzte Richtung wieder ausdrehen wird...:D
    Begreife einer die Geier....:D
     
  6. behb

    behb Guest

    Ich glaube, bei den Wellis geht es beim Spielen gesitteter zu :D Caro tobt mehr, als dass sie schaukelt. Schaukeln ist bei Ihr meist mit Gezeter verbunden, und sieht auchnicht unbedingt nach Schaukeln aus.

    Sie hält sich auch gen an einem Strick fest und fliegt los - Kettenkarusell - wenn Cora Pech hatt, hängt sie grad unten dran *mir ganz schwindelig wird bei zuschau'n*

    Aber still auf einer Schaukel sitzen und sacht vor sich hin baumeln ... Nee das machen Beide nicht ... Das ist nich nach GrauerManier
     
  7. shamra

    shamra Guest

    guten morgen,
    hab zwar keine papas, aber ziegen und nymphensittiche. bei schaukelt nur die ziegenhenne seit einiger zeit. einmal eine naturholzschaukel und seit dem wochenende habe ich sisalseile in der voli. wilma schaukelt mit warer begeisterung. bis mir schelcht wird vom zugucken.
    die anderen interessiert das überhaupt nicht.
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Joe !
    Also so richtig Schaukeln (mit andauchen und so) das macht nur ein Grauer bei uns der Eberhart und das auf seinen Baumwollring!
    habe zwar schon große schöne schaukeln ausprobiert die mögen aber alle nicht ,nur die Baumwollringe sind begehrt und inzwischen hat jeder seinen eigenen!
    Die anderen sitzen nur drauf oder beißen rein aber der Eberhart schauckelt wie ein Weltmeister!
     
  9. #8 Coco´s Boss, 5. Mai 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    @ all.
    Das mit dem " kreischendem Karusell fahren" kenn ich auch.
    Hab auch so´n Teil mit Gummiband, wo sie sich drehen und drehen und Flügelschlagend , kreischen...

    Jo, da denkt man schon an Ohropax, wenn die loslegen!

    Das muß wohl ne natürliche "Freude" für die Grauen sein,wenn Eure das auch alle machen...
    @Sandra.

    So Baumwollringe hab ich auch.
    Und ausgerechnet die, hab ich festgeschraubt in den Ästen festgemacht...
    Dann muß ich mal was Ändern und vielleicht schaukeln sie dann " Selbstständig"

    Denn, Schaukeln mit Anstossen von mir ,könnten sie ewig, nur ich verliere immer nach ner Zeit die Lust....
    "Mach doch selber Coco, bist Du zu blöd selber zu schaukeln?"

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  10. Doris

    Doris Guest

    Hallo Joe!

    Wenn auch jemand aus der blau-gelben (bzw. grünen) Fraktion etwas sagen darf....

    Die "Schaukelkunst" hört bei Graupapageien nicht auf. Gelbbrustaras können das genauso. Mein flugunfähiger Johnny schaukelt regelmäßig auf "seiner" Schaukel. Das peinliche dran ist nur, dass er dazu unaufhörlich singt ("La La La LAAAAAA!!!!"). Ist ein "Überbleibsel" aus früheren Zeiten und wird mittlerweile leider auch schon von seiner Henne nachgeahmt. Die spinnen jedenfalls, die Aras. ;)

    Die einzigen Vögel, die ich noch nie schaukeln gesehen habe, sind übrigens die Amazonen. Auf waagrecht gespannte Seile setzen und schwingen, die auch als Schlafplätze erster Wahl nutzen (dann aber ohne das Schwingen :D), kopfunter hängend an hohen Ästen herumbalancieren undsoweiter ist bei denen keine Seltenheit. So richtiges "Schaukeln" gab es bis jetzt aber noch nicht.

    Gruß,
    Doris
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. behb

    behb Guest

    Der BAumwollring wird auch von unserer Caro favoritisiert - der dreht sich so schön *kreisch*
     
  13. S.R.

    S.R. Guest

    Unsere benutzen eigentlich auch nur die Ringe u. Seile zum Schaukeln. Dort jedoch teilweise sogar ganz hingebungsvoll. Die richtige Schaukel wird eigentlich nur, wenn überhaupt zum kurzen Klettern zur Überbrückung eines Zwischenraumes genutzt oder sofort abgehängt (weiß der Kuckuck wie sie dies immer schaffen).

    L.G. Silvia, Rocco u. Rica
     
Thema:

was ganz unwichtiges...

Die Seite wird geladen...

was ganz unwichtiges... - Ähnliche Themen

  1. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  2. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  3. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  4. Kanarienvogel piepst den ganzen Tag

    Kanarienvogel piepst den ganzen Tag: Hallo, Ich habe ein Problem, seit 5 Tagen piepst mein Jungvogel den ganzen Tag und fliegt permanent seinen Vater hinterher und bettelt sozusagen....
  5. Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..

    Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..: Hallo zusammen, ich habe heute Abend kurz vor sieben einen kleinen, ganz nackten und mit geschlossenen Augen vor sich hinpiependen Vogel vor...