Was gebt ihr euren Wellis so zu essen?

Diskutiere Was gebt ihr euren Wellis so zu essen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, also mein Maxe bekommt immoment ein futter mit Papaya und eukalyptus das soll wohl sehr gut sein .. (von anderem futter erbricht er sich...

  1. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,
    also mein Maxe bekommt immoment ein futter mit Papaya und eukalyptus das soll wohl sehr gut sein .. (von anderem futter erbricht er sich immer) zu diesem futter bekommt er noch Jodperlen, Mauserhilfe(falls nötig) und Lebertranperlen .. und dann ab und zu noch eine Hirstestange (die er über alles liebt und auch verteidigt;)) und zur beschäfitgung bekommt er auch alle 1 woche einen frischen Apfelzweig (jetzt mit knospen und blüten) er fährt total drauf ab :)

    Ansonsten:
    würde ich ihm gerne noch knabberstangen oder sowas geben :) deswegen seid ihr gefragt was füttert ihr denn so .. falls möglich mit link zum veranschaulichen =)

    und meine 2. Frage währe:
    gibt es bei euch vil noch beschäftigungen auf die eure wellis total abfahren? (wenn möglich auch mit link)
    Lg
    die immer schlauer werden Sarah :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutinos, 7. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2011
    Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    ich verstehe jetzt "beschäftigung", die nicht mit fressen zu tun hat:


    1)
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/17/a_cBFrAOppE
    hier im Video auch zu sehen, wo ich diesen Kaugummi-Spass überall hinmontiere
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/13/h1vMi4fXNvA
    und die "Vogelampel" generell ist ein absolutes Top-Spiel-und-Beschäftigungs-Ding

    2) der kleine Rechenschieber, der hier zu sehen ist
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/26/Mp0IIxyXf3M

    3) technisches "Zeugs" zeigen und gucken, ob sie drauf abfahren (Handy hab ich auch schon im i-net wo gesehen, dass das ein tolles Vogelspielzeug ist)
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/14/xiFLzzeCsdc
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/11/ZJdXsfHD9oQ
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/10/v9MqYxcJ3WQ
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/8/c_d9K1v2Frk

    4) am Bildschirm "Curser fangen" spielen bzw. bunte Bilder und Videos gucken (kein Witz...meine beiden fordern mich direkt dazu auf....sie fliegen auf den Bildschirm und wenn der pc nicht aufgedreht ist, ist der halt schwarz. Dann wird so lange auf den Bildschirm runtergeguckt und hin und hergezapelt....und der Depp vom Dienst dreht dann den pc für die beiden auf)
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/30/vOPFpb8gTFY
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/29/T5nIIDvmAHg
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/19/gIWLU-gfwEc

    5) zusammengeknäuelte Taschentücher
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/23/-CpFamM5UgU

    6) Kämpfen !!!
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/7/dMOvPG76Iuo
     
  4. #3 Le Perruche, 7. April 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sarah,

    nach meiner Meinung ist das beste Wellensittichfutter Körnerfutter, ergänzt um etwas Knaulgras und andere Grassamen.
    Gelegentlich etwas Miere oder Golliwoog . Kontrolliert Kolbenhirse. Meiner Meinung nach kontrolliert, nicht weil Kolbenhirse an sich dick macht, sondern weil die Wellensittche nach meiner Erfahrung, solange fressen, wie noch etwas da ist.

    Die von Dir aufgeführten XXXPerlen kannst Du Dir sparen und den Wellensittichen ersparen.

    Beschäftigung:

    Die beste Beschäftigung sind an erster Stelle immer andere Wellensittiche. Schön, dass Dein Maxe bald wieder einen Partner hat. Noch besser wäre es einen kleinen Schwarm zu halten. Dazu sollten aber die Möglichkeiten bei Dir gegeben sein.

    Ansonsten fliegen, klettern, knabbern, turnen, entdecken (natürlich sicher), Futter suchen. Damit ist eigentlich alles abgedeckt.
     
  5. #4 Stephanie, 7. April 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sarah,
    kleine Tütchen mit Mauserhilfe etc. kann man vergessen.
    Oft sind darin Zusätze enthalten, die nicht so vorteilhaft für den Vogel sind, wie "Bäckerie(neben)erzeugnisse, die altes Brot-/ Paniermehlähnliches und Zucker enthlaten können.
    Knabberstangen enthalten auch oft Honig als Klebemittel.

    Muss alles nicht sein.

    Beschäftigung durch Ernährung kann man gut durch Kräuter im nassen Büschel oder im Topf, ganzen Stücken harten GEmüses (Paprika, Möhre am großen Stück), Blätter in der Badeschüssel, Gemüse Raspel vermischt mit Kräutern etc. schaffen.
    Also mit Frischkost die Abwechslung bietet und für die sich die Vögel etwas anstrengen müssen (Knabbern, das Beste aus Raspeln aussuchen, glitschige Obststücke in der Schüssel greifen müssen etc.).


    Ansonsten:
    Zu Beschäftigung hat Lutinos schon sehr interessante Videos verlinkt.
    Bei der Beschäftigung gibt es verschiedene Kategorien, finde ich:

    1. Beschäftigung mit anderen Vögeln, zB Balzen, Konkurrenz, Fliegen.
    Das kann man in Maßen animieren (etwa Freisitz etwas weiter weg vom Käfig/ Futterplatz, kleine Mengen Kolbenhirse auf Freisitzen verteilen, da müssen die Vögel dann hinfligen).

    2. Beschäftigung durch "Ärgern":
    Futter oder begehrtes Spielzeug ist nur auf wackeligen SChaukeln zu erreichen, vogel muss erst mal etwas runterwerfen ode raus werfen oder raus tragen, bevor er fressen kann oder an etwas Begehrtes kommt (Weidenbällchen auf der Futterschale etc.).
    Typisches Beispiel:
    Lieblingsfutter an der dünnen Astschaukel festgebunden.

    3. Beschäftigung durch Spielzeug, mit dem sich die Vögel selbst beschäftigen:
    Nagespielzeug aus Wiede, weichem Holz nud Papier, etwas, mit dem sie von sich aus spielen, vielleicht Bällchen usw.

    4. Beschäftigung, für die sie eine Anleitung brauchen, also eine Vogel, der ihnen zeigt, was man da(mit) machen kann, einen Menschen der mitspielt, Clickertaining oder Ähnliches, mit dem man dem Vogel Spielregeln beibringen kann (meine lernen gerade Farben zu erkennen, dafür muss ich sie erst mal belohnen, wenn sie zur richtigen Farbe laufen, das wrden sie alleine nicht schaffen, also alleine könnten sie sich SO nicht mit den Farbklötzen beschäftigen).

    5. Beschäftigung durch Bewegung:
    Fliegen von A nach B, etwa Käfig und Freisitz, Klettern, um an ... zu kommen (nach oben, nach unten), steil hoch oder runter fliegen müssen, um an ... zu kommen.
    würde ich ihm gerne noch knabberstangen oder sowas geben :) deswegen seid ihr gefragt was füttert ihr denn so .. falls möglich mit link zum veranschaulichen =).

    Mal eine Anregung:
    Spielzeug aussuchen und nutzen/ mein Blogeintrag.

    Wichtig - meiner Ansicht nach - erst mal rausfinden, was die Vögel mögen und nicht erst mal wild Geld für etwas ausgeben, das nur die Menschen interessant weil es bunt ist und in ihrer Fantasie ein spannedes Spielzeug für den Wellensittich wäre.
    Meine Vögel finden alles ganz toll, was sie knabbern können (Weide) und rausziehen (Papierstreifen) und runterwerfen (Bällchen aus Weide oder Papier).
     
  6. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Danke euch schonmal :) also das mit der schaukel (in dem einen video) ist echt eine gute idee
    immoment gibt es für maxe nicht so viele möglichkeiten sich zu setzen (beim freiflug) ausser auf seinen käfig und auf seinen lieblingsschrank
    das mit der schaukel werde ich auf jeden fall in mein zimmer einbauen genauso wie eine kleine kletterwand mit 2 brettern und 2 leitern ( da ich schon weiss das der neue welli auch in seiner voliere so etwas hat)
    am DIE ist aufjedenfall besichtigung bis dahin würde ich eig gerne mein zimmer fertig haben :)
    wenn ich dazu komme gibt es auch noch eine reihe bilder

    Noch eine frage:
    Wie nehme ich einem welli die angst vor etwas neuem?
    denn maxe ist mit neuen sachen immer seeeehr mistrauisch ..
    ich lasse ihn dann meist eine weile damit alleine aber dort hingehen will er nicht
    sollte ich es mit futter versuchen um ihn dann auch auf die kltterwand zu locken ?
    oder lieber warten bis sich der andere vogel dort hin gesetzt hat?

    Lg
    Sarah
     
  7. #6 Stephanie, 8. April 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sarah,
    es gibt drei Möglichkeiten, den Vogel zu etwas Neuem zu lotsen:
    1. Futter, also im regelfall kleine Mengen Kolbenhirse dort gut sichtbar befestigen, eventuell hilft auch ein Topf Golliwoog , falls sie das kennen, auf dem Spielplatz,
    2. Spielzeug, mit dem der Vogel gerne spielt (Calsey konnte ich immer überall hinocken, wenn ich dort eine Glocke zum Runterwerfen aufgehängt hatte) oder
    3. Clickern, also clicken, wenn er hinschaut, jede Bewegung dahin, clicken, wenn er eine Sekunde drauf sitzt etc. (Annäherung).

    Ist schon ein Vogel auf oder an etwas Fremdem, ist die Angst des anderen normalerweise schon überwunden, weil er einen Beweis hat, dass das ungefährlich ist.

    Es gibt noch eine schöne Idee von Ann Castro:
    Den Vogel auf einen Gegenstand konditionieren, den man überall anbringen oder hinlegen kann, etwa eine Schleife oder ein Ball oder ein Klotz.
    Immer, wenn er bei diesem Gegenstand ist, gibt es etwas Leckeres, so kann der Gegenstand erst mal vor, an, neben, in der Zusatzfutterschüssel - mit Lieblingsfutter - liegen.
    Dann an Lieblingssknabber- und -spielzeug.
    Wenn der Vogel das kennt, kann man diesen Gegenstand auch auf neue Freisitze etc. legen, und der Vogel hat dann
    1. etwas Bekanntes und
    2. etwas, dass ihm versichert, dass dieser Platz sicher und interessant ist.
     
  8. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Hab einfach Geduld, was neue Sachen angeht. Viele Wellis sind erstmal skeptisch und rühren neues tage- oder gar wochenlang nicht an. Und plötzlich ist es super interessant! :-)
    Das möchte ich an dieser Stelle nochmal hervorheben!

    @Sina: Bitte warte nicht zu lange mit einem Partnervogel! Das ist immer noch die beste Beschäftigung für einen Welli und auf Dauer wirst du das Maxe auf keinen Fall mit was anderem ersetzten können!

    Nachtrag: Habe gerade den anderen Thread gelesen... ;)
     
  10. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    na das ist ja echt gemein....;=)
     
  11. #10 Lutinos, 8. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2011
    Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    OH !!! DAS ist aber nett geworden !!!!

    Ich habe jetzt für 3 Wochen einen einzelgehaltenen (suuuuuuperzahmen) Welli in Pflege gehabt (Frauchen war im KH - und bitte keine buh-Meldungen wegen Einzelhaltung - die ganze Geschichte ist sehr problembelastet).
    Gut... der Welli hat sich in 10 min. in der neuen Umgebung zurechtgefunden: wo ist Wasser/Futter .... die geeigneten Landeplätze in seinem Zimmer hab ich ihm gezeigt und die hat er auch gleicht gecheckt. Er hat bei mir eine eigene Vogelampel bekommen und das war dann sein Lieblingsplatz....NUR: er ist nur dort gesessen, wo ich ihn hingesetzt habe (gut, es war nicht seine Heimatumgebung, wo er die ganze Wohnung zum ganztägigen Freiflug hat).
    Als Einzelwelli ist halt so eine Vogelampel nicht so spaßig, als wenn da 2 oder mehrere herumtollen können !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bitte nimm dir bald einen 2. Welli.

    Ach, noch was: die Plastikstange(n) im Käfig...... is ned so das beste.... bitte gegen Naturholzstangen austauschen oder zumindest gegen rillenlose Holzstangen vom Tischler

    lg, Lutinos
     
  12. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Habe mir gestern extra Naturstangen gekauft nur noch nicht eingebaut

    Am Dienstag gehe ich zur Züchterin und besichtige ungefähr 7 wellis die zum verkauf stehen :)

    ich merke eigentlich schon das er sich alleine fühlt .. mein 2 vogel ist ja vor einer woche verstorben und jetzt zwitschert maxe immer mit den spatzen draussen und er füttert immer die stangen ..

    ich hoffe ich finde für ihn den richtigen Partner/in :)
    Lg
    Sarah
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo Sina,

    wieso kaufst du Naturstangen, wo es doch sicherlich in deinem Bekanntenkreis jmd gibt der Obstbäume in seinem Garten hat?
     
  14. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ich hatte die eh noch übrig vom kauf (war ein 5er pack) wegen meinem selbstgebauten Kletterplatz ..
    und dann wollt ich die eh nicht wegschmeissen
    haben selber Apfel-und Haselnussbäume im garten da habe ich auch schon fleissig gesammelt

    Kletterplatz: P080411_20.40.jpg P080411_20.40_[01].jpg


    Lg
    Sarah
     
  15. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Da kommt mir noch eine Frage auf:
    kriegen wellis nicht von obst durchfälle?
    oder kann man ihnen ruhig mal ein apfelstückchen geben?

    Lg
    Sarah
     
  16. Leonard

    Leonard Guest

    Jo, die Konstruktion hat paar praktische Mängel wo evt. unerwünschtes Verhalten provozierst. Die Bretter reichen bis zum Rand der Holzwand. Super um da das Holz anzunagen. Der Sitzast ganz oben erleichtert das Nagen an der Tapethe oder was das ist. Für den Anflug ist das Holz zu glatt. Könnte sich sicherlich lohnen, einen gerade gespaltenen Holzast davor anzunageln, so das dieser zum Landen direkt angeflogen werden kann bzw. auch als Sandkasten dienen kann. Die Holzbretter der Plattform sind auch zu dünn und vermutlich auch schnell angefressen. Soviel was mir dazu einfällt.

    Alles in maßen... einmal die Woche ist OK. Da hast noch was zum lesen http://www.birds-online.de/ derzeit die beste deutschsprachige Infowebseite zu Wellensittiche
     
  17. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ok ich werde versuchen den Kletterplatz noch etwas zu verbessern
    aber man kann es nunmal nicht jedem recht machen :D
    das mit der tapete macht mein maxe nicht (dafür hat er die äste) und seid dem er diese hat ist ihm die tapete total egal

    das mit dem anflugast werde ich aufjedenfall durchführen: an beiden brettern
    wie kann ich es denn schaffen das etwas rutschige holz zu verbessern?

    Lg
    Sarah
     
  18. #17 Leonard, 9. April 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2011
    Leonard

    Leonard Guest

    Ich kenn es eben noch zu den Zeiten als hier ein Wohnzimmerschrank stand mit funierter Oberfläche. Die war ziemlich Glatt und gerade beim schnellen Anflug sind die Piepser da gewaltig gerutscht und gab halbe Kollisionsunfälle. Als Anflughilfe einfach einen etwa Daumendicken Ast in der Mitte spalten, so das der halbrunde Ast dann an der AUßenseite angebracht wird. Ob den so annagelst oder mit ner Frässe einen runden Ast ansägst und in diese Vertiefung dann das Brett reinschibst, ist deinem handwerklichen Geschick überlassen. müsst evt. auch was anderes als Lösung ausdenken wo es nach möglichkeit eine Unfälle mit verhakenden Krallen gibt. z.B. einen abstehenden Sitzast mit T Stück zum leichteren anfliegen.

    Schau dir auch mal die unzähligen Webshops nach Vogelspielzeug an. Da gibt es die allseits beliebte Baumwollspirale, der Leitergerüst auf Seil. Alles was so hoch wie möglich an der Decke hängt, wird super begehrt sein. Manches kauft man besser fertig, manches kann man auch selbst einfach nachbauen. Diese Miniaturspielplätze die es überall zu kaufen gibt, hat meinen Piepsern nie interessiert. Dient nur noch als Gritt-Sand Platz. Kork. Strohball, Weidenbälle sind auch sehr beliebt als Zeitvertreib. Aber achtung... auch wenn die Henne wochenlang viel Zeit mit dem zernagen von Kork verbringen kann, fängt es ihr irgendwann an langweilig zu werden und es muss eine neue Beschäftigung her. Kann dann sein das diese sich wochen lang nicht mehr für Kork interessiert.
     
  19. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ich werde es aufjedenfall zu herzen nehmen deine vorschläge mal schauen was sich machen lässt :)
    werde heute mal in den garten gehen und schauen ob dort geeignete äste zu finden sind
    ansonsten werde ich mir noch was für das gerutsche ausdenken :D

    Dankeschön
    und
    Lg
    Sarah
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jojo und Siggi, 9. April 2011
    Jojo und Siggi

    Jojo und Siggi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sarah,

    du hast einen seeehr schönen Spielplatz! Sie werden sich sehr wohl fühlen!
    Die Sache mit dem Obst, ist bei mir schon fast pflicht! Sollte ich mal vergessen einen Apfel, oder eine Gurke reinzuhängen, ist das gemecker der Wellis groß :( ;).
    Ich hänge Montags 2 Gurken und 1/8 Apfel rein, Dienstags 2/8 Äpfel und manchmal Kiwi, Mittwochs ist Bananaday^^, Donnerstags nur Gurken, Freitags nur Äpfel, Samstags nur Erdbeere und Sonntags per Hand Kolbenhirse für 3-mal 5 min^^
    Liebe geht durch den Magen. Die Stücke sind so auf meine 2 Wellis dosiert, dass meistens eeetwas überbleibt.
    Ich kriege das Obst von Freunden, die entweder selbst anpflanzen, oder das umsonst bekommen.

    MfG Christopher
     
  22. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Oh das ist echt interessant und auch Bananen? also eig alles obst und gemüse .. also was eben nicht zu hart ist..
    gibt es auch Tabu-Gemüse?
    und was für körnerfutter fütterst du denn?

    Lg
    Sarah
     
Thema:

Was gebt ihr euren Wellis so zu essen?

Die Seite wird geladen...

Was gebt ihr euren Wellis so zu essen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...