Was gebt ihr zu trinken?

Diskutiere Was gebt ihr zu trinken? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich geb meinen auch immer Leitungswasser. Hmm des mit dem Apfelessig muss ich fast einmal ausprobieren. Schmecken Wellis den Essig nicht?...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    bestimmt schmecken sie es raus.
    Am anfang haben meine komische Gesichter gemacht,inzwischen kennen sie es aber nicht anders.

    Auf die richtige dosierung kommts an,sonst hat alles keinen sinn.
    1EL auf 1L Wasser.

    Hier ist auch ein interresanter Thread zum Thema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine haben noch nie Apfelessig ins Wasser bekommen und sie hatten noch nie eine Kropfentzündung. Mache ich etwas falsch?

    Schelm!!!!!!!!! :p

    Unser TA schwört auf Volvic, und davon das natürlichste. Es sollte so natürlich wie möglich sein, und daher sollte es Mineralwasser sein, was an der Oberfläche vorkommt und wonach nicht erst gebohrt werden muß, war ungefähr seine Begründung.
    Aber es ging nur darum, was ein kranker Vogel notfalls für seine Medizin bekommt. Es ging nicht darum, daß ein gesunder Vogel immer wieder Mineralwasser bekommt.

    Mineralstoffe bekommen die Vögel doch über Sepiaschale und über Grit?! :? Selbst in Hirse und Grünzeug sind Mineralstoffe enthalten. Ich biete ab und zu etwas zerkleinerte Eierschale (das Häutchen vorher abmachen) an.

    :0-
     
  4. magic

    magic Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Also ich hab mir so nen Wasserfilter gekauft hauptsächlich wegen unseres Kaffeeautomaten. Hier isses nämlich auch sehr kalkhaltig. Davon geb ich meinen Wellis jetzt auch ab........ ich denke das schadet auf keinen Fall:zwinker:
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Es gibt ganz klare Vorgaben in wie weit div. Werte das deutsche Trinkwasser haben und diese auch nicht über_(unter)schreiten dürfen. Sollte es einen bestimmten Grenzwert überschreiten dann dürfte es nicht mehr getrunken werden.
    Kreise/Städte kontrollieren als höhere Instanz regelmäßig die Wasserverbände/Stadtwerke ob die Grenzwerte nicht überschritten werden und selbst müssen die Wasserversorger sich auch regelmäßig überprüfen, das ist in der SüVo geregelt (Selbtsüberwachungsverordnung) in wie weit sie selber bei sich was und wie oft überprüfen müssen.

    Ich verstehe ehrlich nicht warum man mit dem Wasser z.B. Kartoffeln kocht, Lebensmittel zubereitet und selbst kalkhaltiges Wasser einem Sittich nicht anbietet, ihm aber dafür viellt. Sepiaschalen und/oder andere Kalksteine anbietet die sekundär zur Abnutzung des Schnabels dienen soll aber primär um wichtige Mineralstoffe für den Vogelorganismus aufzunehmen.
    Kommt mir bitte jetzt nicht mit den kleineren abknabberten Steinchen die der Wellensittich benötigt um Nahrung für seinen Muskelmagen umzusetzen.

    Selbstverständlich kann und soll auch jeder das machen und seinem Tier anbieten was er für richtig hält.

    Ob das nun, wie hier mit dem kalkhaltigem Wasser, richtig ist ... bezweifel ich.
     
  6. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day !
    Ein ganz einfaches Leitungswasser ist völlig ausreichend. Sehr viele Vogelliebhaber machen den Fehler und geben (nicht ) jeden Tag frisches Trinkwasser.In den Sommermonaten wird das Trinwasser sofort verschleimen und hier in dem verschleimten Wasser sind dann sehr viele Bakterien. Auch die Wasserröhrchen sollten (immer) mit einer Flaschenbürste jeden Tag sauber gemacht werden. Auch ich habe in den Sommermonaten (ganz wenig) Apfelessig ins Trinkwasser gemacht.
     
  7. #26 dragonheart, 18. August 2008
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern

    ok danke ich werds mal ausprobieren. muss es unbedingt apfelessig sein oder geht auch normaler essig?
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Kein normaler Essig (würg) nur Apfelessig
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
  11. ClaudiMo

    ClaudiMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764 Langenfeld
    Den Apfelessig werd ich auch mal ausprobieren, bischen Abwechslung schadet ja auch nicht.
    Bin heute beim Spazieren an einer Außenvoliere vorbei gekommen und bin hingegangen weil man ja gerne mal andere Vögel beguckt. Aber so ein Schock, darin saßen acht Wellis, allesamt aufgeplustert und auf ihrem Brustbein ruhend... direkt daneben stand die stinkende Mülltonne und bei einem Blick in die Voliere sah es dort auch nicht gerade schimmelfrei und sauber aus... also da mach ich mir Gedanken über die bestmögliche Verpflegung und andere scheren sich nen Dreck drum. Frustrierend ist das. Rufe morgen mal beim Ordnungsamt an, vielleicht interessieren die sich ja dafür.
     
Thema: Was gebt ihr zu trinken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich essigessenz

Die Seite wird geladen...

Was gebt ihr zu trinken? - Ähnliche Themen

  1. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  2. Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?

    Wie viel liter Wasser trinken Graupapageien?: Hallo leute, Ich habe seid einer Woche einen Graupapageien. Ich würde gern wissen wie viel liter die täglich trinken bzw ob die überhaupt viel...
  3. Trinken...

    Trinken...: Hallo erst mal an alle hier im Forum.... wir haben uns kürzlich 2 Ecuadoramazone zugelegt ... meine Frage an euch da draußen mit viel Erfahrung...
  4. Gebt Ihr Euren Halsb. auch Weidenäste zum benagen ??

    Gebt Ihr Euren Halsb. auch Weidenäste zum benagen ??: **** Hallo ! Wer gibt auch Weidenkätzchen Äste seinen Halsbandsittichen das ganze Jahr über zum benagen wie wir ?? So sehen die Zweige ja...
  5. Graupapagei Säfte anbieten ?

    Graupapagei Säfte anbieten ?: Hallo, Ich wollte mal fragen ob ich meinen Grauen 1-2 mal einen Saft anbieten kann und wenn ja was mögen eure denn gerne mir ist klar das er am...