was gibt es noch gegen die Mauser

Diskutiere was gibt es noch gegen die Mauser im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; bzw. als Zusatz während der Mauser? Ich habe irgendwo hier gelesen, das Mauserperlen oder so keine Wirkung haben. Ich habe von "Nekton Bio"...

  1. #1 Ich & die Vögel, 14. Mai 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    bzw. als Zusatz während der Mauser?
    Ich habe irgendwo hier gelesen, das Mauserperlen oder so keine Wirkung haben.

    Ich habe von "Nekton Bio" (oder so ähnlich :D ) gehört, habe es aber leider nicht bei Fressnapf bekommen.

    Was kann man noch geben, was ist mit "Pro Feder" von Vitakraft (?)

    Oder einfach nur das übliche: Obst, Mineralstein, duschen....:D


    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ich & die Vögel, 14. Mai 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Sorry,

    habe ausversehen in Vogelzubehör geschrieben 8o
     
  4. #3 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Halllo Anika,

    wie Du selber schon erkannt hast :) - gegen das Mausern gibt es eigentlich nichts (außer dem Staubsauger).

    Meine bekommen zur Mauserhochzeit immer noch Korvimin (gibts beim TA) über Futter.

    Martina
     
  5. Addi

    Addi Guest

    necton bio

    ist ein gutes praeparat von der fa. enderle
     
  6. #5 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    @ addi

    korvimin nicht??? würd mich interessieren, deine meinung
     
  7. Addi

    Addi Guest

    doch für ist psittaciden es ok

    wenn leberschaden usw nicht mehr , hatt viel eisen ,deshalb f stare tukane beos usw ungeeignet
     
  8. #7 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    danke Roland

    wieder was gelernt...:0-
     
  9. #8 Ich & die Vögel, 15. Mai 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    ähhhhhmmmmm

    8o habe gerade bei der Bird Box nach Nekton Bio gesucht...

    Ist das euer Ernst?:? :?

    ...375 g für 31,90 € ?8o

    Ok, hält bestimmt eine Weile.... aber 31,50.....8o


    :?
     
  10. #9 Alfred Klein, 15. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ja, denkst Du denn Korvimin wäre billiger?

    Das ist halt so teuer, das ist schließlich nix von Vitakraft und Co.
    Deren Krempel zu kaufen bedeutet für nichts etwas zu bezahlen. Das ist dann weggeworfenes Geld.

    Ich habe solche Sachen auch im Haus.
    Zusätzlich noch teure Vitaminpräparate und Darmbakterien. Da kommt schon was zusammen, es hat auch noch keiner behauptet Vogelhaltung sei preiswert. ;)
     
  11. Addi

    Addi Guest

    ,

    so isses Alfred, habe gott sei dank apotheker der mir alles nach originalrecepturen mixt , kost als rohsubstanz meist nichts ausnahme k1 , bekomme morgen wieder 200g calcium und d3 ,,,,,,,,,,,,,sogenannter vitakalk ,,,,,,,,,,,,,,,,,,
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ich & die Vögel, 15. Mai 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Also würdest du sagen, das alles von Vitakraft sch.. ist?:?
    Oder gibt es auch von den Prdukte, die man noch akzeptieren kann? (Hoffentlich arbeitet hier keiner bei V. ;) )

    Klar ist die Vogelhaltung nicht billig. :D

    Es gibt aber auch teure Produkte die sch...sind.

    Also ist das andere Mittel auch so teuer, mmh.
    Mal sehen was ich da mache
    :S

    Puckis Mauserhilfe ist billiger:D :s
    und Sprechperlen, die gebe ich dann den Amas damit sie mal reden:D :D :s
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    auch teuere Produkte können

    schei.... sein. Das habe ich schon mehrfach feststellen können. Meine Nymphen(zwei in der Jungmauser) bekommen zur Unterstützung Korvimin übers Futter und ich bin damit ganz zufrieden. Auch wenn es teuer ist, erstens braucht mann ja nicht viel und zweitens gibt mann es ja nicht dauerhaft.
    :0- Ist jetzt aber nur meine persönliche Meinung, letztendlich kann und darf ja jeder noch selbst endscheiden, was er kaufen will und nicht.
     
Thema:

was gibt es noch gegen die Mauser