Was Goulds mögen

Diskutiere Was Goulds mögen im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Einzelsitze der besonderen Art [ATTACH][ATTACH][ATTACH] Es handelt sich um Gardinenringe die man bei IKEA bekommt. Ich entferne den...

  1. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Einzelsitze der besonderen Art

    Den Anhang DSC_0037.jpg betrachten Den Anhang DSC_0052.jpg betrachten Den Anhang DSC_0051.jpg betrachten

    Es handelt sich um Gardinenringe die man bei IKEA bekommt. Ich entferne den gefährlichen Klammerverschluß und befestige den Ring mit einem ganz kleinen Kabelbinder an einen angeklebten "Podesthalter". So nennt man die Halter zum ankleben. Da kann man über Kreuz alles mögliche befestigen.
    Die kleine Rundbogenschaukel ist aus dem Dekoladen. Überhaupt gibt's in Dekoläden 'ne menge Krempel für kleine Vögel :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Rindenleiter

    Habe ich vor einiger Zeit bei Pfl. Kölle entdeckt, dachte ich nehm's mal mit. Liegt dort in der Dekoabteilung :D
    Ist ungefähr ein Meter lang und kam um die 3,-€. Ich hab's zerschnitten und in jede Box ein bischen reingehangen.
    Na, ich sage euch, der Hammer. Die haben mir die Teile schon an einigen Eckern auseinadergeknibbelt, so das ich es neu binden mußte. Sie haben daran einen Heidenspaß...:jaaa:

    So mal aus der Ferne Den Anhang DSC_0053.jpg betrachten , die Kinder knibbeln schon wieder :D Den Anhang DSC_0055.jpg betrachten
    Man trifft sich da auch gerne Den Anhang DSC_0058.jpg betrachten

    Sie knibbeln da jetzt über eine Woche und haben noch keine "Ausfallerscheinungen" also ist dieses Produkt auch nicht mit irgendetwas behandelt :zustimm: Ich hab's einfach über die Sitzstange geschoben, da es recht steif ist, hält es sehr gut und hängt auch nicht durch, wenn alle sich da mal tummeln :prima:
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Kokosmatte...

    Habe wieder ein neues Spielzeug für meine Prachtfinken gefunden...
    Es gibt ja die Kokosmatten auf der Rolle die man sich im Winter für die Pflanzen zum einpacken besorgt.
    Davon schneide ich kleine Quadrate ab ca. 10x10 Zentimeter, und hänge sie mit einem Schlaufenklipp wie für Handtücher an die Sitzstange, oder mit einer Wäschklammer an das Gitter...

    Hängt schon ein paar Tage, die jungen Goulds waren schon dran...
    [​IMG]

    Und so sieht es bei den Kubafinken aus... :D
    [​IMG]

    Die mit dem Schlaufenklipp hänge ich immer an die Wand, damit sie möglichst nicht von oben raufkacken...aber sie zuppeln es im Laufe der Zeit immer mehr nach vorne. Es hängt so tief, das sie manchmal mit Ach und Krach von der Sitzstange darunter dran kommen (auf die Zehenspitzen stellen und gaaaaanz lang machen :D)

    Zum Nestbauen reicht es nicht, da es sich um kurzgepreßte Fasern handelt, aber zum auspolstern oder knippern (spielen).
    So eine Rolle ist nicht teuer und hält doch ziemlich lange :zustimm:
     
  5. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Einiges werde ich auch mal ausprobieren. Die Kokusmatten werde ich auch mal probieren. die anderen hab ich irgendwie nicht so ganz verstanden.
    egal :D
    Lg Lukas :0-
    Ich sehe in deinen Zuchb. immer Plastikpflanzen. Kann ich die auch für mene Kanaris verwenden? Die sind nämlich nur echte pflanzen gewöhnt deshalb hab ich angst das die die anknabbern.Sind die aus dem Terrarisstik handel ?
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Die Plastikpflanzen kaufe ich überall zusammen bei Kölle in der Dekoabteilung, in der Tierabteilung, im Baumarkt. Hauptsache die Qualität stimmt. Fest müssen sie sein, Draht muss drinne sein (zum biegen), es dürfen keine zu kleinen Teile dabei sein, die abbrechen und verschluckt werden können, und sie müssen farbecht sein. Es gibt auch Dekoplastik welches nur oberflächlich angesprüht ist. AUFPASSEN! Immer anfassen und reiben!

    So....dele :D
    Die Gardinenringe sind große Ringe, die man über die dicken Holzstangen schiebt und an denen die Gardine befestigt wird. Ich habe die Befestigungsmöglichkeit abgemacht (Klammer) und die Ringe nur mit einem Kabelbinder an einem Kreuzpodest befestigt. So das es noch schwingt. Kleine Kanarie passen da rein. Große fette wie Gloster und so nicht :nene: Kreuzpodeste die selbstklebend sind findest du im Baumarkt. Googel kennt diesen Ausdruck offensichtlich nicht...
    Die Rindenleiter besteht aus Faserrinde, gibt es in der Dekoabteilung. Die hänge ich wie eine Hühnertreppe (schräg) an eine Sitzstange. Sie muss so lang sein, das sie an der nächsten Sitzstange schräg anschlägt, siehe Bild. Wenn sie gerade hängt (geht auch), kacken die Vögel von oben nach unten den anderen auf den Kopf, Rücken etc. (evtl. :zwinker:). Da die Faserrinde natürlich ist, reizt es die Vögel daran herumzukniepern. Dann fällt sie irgendwann auseinander (Stege) So dass ich diese Verbindungen mit Paketschnur oder Baumwollfäden neu binde.
    Ist auch für Kanarien geeignet und Sperlies. Letztere aber würden das Teil wohl total schreddern :zustimm:
     
  7. #6 Klara-Musik, 20. Februar 2011
    Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tiffani,

    danke für die Idee mit den Gardinenringen. Sicher kann man daraus auch gut eine Kette mit Sisalseil bauen.
    Geflochtene Sitzgelegenheiten aus Sisalseil sind hier sehr beliebt.
    Hast du bei den Kunstpflanzen, Kokosmatten und anderen Dekoartikeln aus dem Baumarkt keine Bedenken wegen irgendwelcher Rückstände?
    Momentan verwende ich zur Deko Korkenzieherweide, Fichtenzweige, Bambus.
    Die Nadelzweige halten gut frisch indem ich das Ende in ein Glas mit Wasser stelle (ehem. Olivenglas, Deckel durchgebort).
    Sehr beliebt ist auch die Astschaukel.
     

    Anhänge:

  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Nein, da meine Prachtfinken nicht grundsätzlich nagen und schlucken wie die Papageien, sie gnibbeln nur. Eine evtl. Schadstoffaufnahme über die Zunge dürfte im gegebenen Fall, dann nicht gleich tödlich sein. Ich beobachte die Tiere während der Zeit sehr genau (Argusaugen!)
    Bei der Kokosmatte hatte ich bedenken wegen Milben 8o. Habe das Teil also erst einmal so verpackt wie es war, in eine warme dunkel Ecke verbannt, und dann nach geraumer Zeit mit einer Taschenlampe beleuchtet. War alles clean :zustimm:. Dann habe ich sie erst einmal nur ein paar Vögeln zum Test angeboten, und nachdem keiner "runterfiel" :D, habe ich sie dann für alle freigegeben.
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ah das mit de Rindeleiter versteh ich jetzt das sind die Gitter die man auch für Nagetiere verwendet:dance::freude:.Ich hab die schon einmal im Zoozajac Katalog gesehen die kann ich auch mal verwenden.
    Zu meiner Volli: Ich hab unseren Tannenbaum zerschnitten:+schimpf und so viele Zweige bekommen die ich alle in der Voliere verbaut habe und so das sie sich gern da hinter verstecken. Ich werde morgen mal bilder reinstellen. Was alle Vögel lieben sind etwas dickere Balken die am Gitter angebracht werden. Von da aus kann man auch den ganzen Garten im Blick.
    Kann man die Kokosmatte nicht auch einfach in heißes Wasser werfen dann dürften die Tiere doch alle tot sein:k
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Es sind ganz kurze Fasern die zusammengepreßt sind, die dürften dann wohl alle auseinanderfallen :D
     
  11. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Alternativ: Die Kokosmatten in den Ofen legen...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Lieber Modi, bitte lösche den letzten Eintrag, wegen Verstoß gegen die Brandschutzverordnung :D
     
  14. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Wertes Fräulein Tiffani,

    Ofen, welche zur Verbrennung von diversen Feststoffen geeignet sind, haben in der Regel ein Rauchrohr, mit dem sie heiße Gase, welche durch eine exotherme Reaktion erzeugt wurden, abgeführt werden. Diese Nutzung ist bestimmungsgemäß und im Sinne der MBO, der Länderbauordnung, der Brandschutzverordnung und von Löwenzahn mit Peter Lustig.
    Ofen, welche durch Erhitzung des Inhaltes diesen biologisch dekontaminieren (entwanzen), stehen in Einklang mit der Elektroanlagenverordnung. Sie sind in der Regel in häuslicher Umgebung in sogenannten Küchen zu finden und tragen den umgangssprachlichen Begriff Herd. Wesentlich hierbei ist eine Installation durch einen befähigten, ausgebildeten Elektriker sowie eine regelmäßige Sicherheitsprüfung. Nähere Angaben hierzu entnehmen Sie bitte der Sendung mit der Maus.

    :D

    Ich denke mal, dass 60° ausreichen sollten um Milben und anderes Ungeziefer abzutöten?
     
Thema:

Was Goulds mögen