Was habe ich da unwissendlich gepflanzt ??

Diskutiere Was habe ich da unwissendlich gepflanzt ?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :0- Ich habe heute festgestellt, das ich in meinem Garten Vogelfutter gepflanzt habe (unwissendlich) aber jetzt würde ich gerne wissen...

  1. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo :0-

    Ich habe heute festgestellt, das ich in meinem Garten Vogelfutter gepflanzt habe (unwissendlich) aber jetzt würde ich gerne wissen was es ist weil ichs dann evtl. später den Wellis geben wollte ?! :)

    Ich habe die Welli 2 Mischung von Ricos also kann es ja nur eine Sorte daraus sein *logisch* Paar konnte ich per Selbst nachschlagen und schon ausschließen.

    Ist es ... :
    - Japan(Hirse)
    - Nigersaat
    - Glanz
    - Hanf
    - Rübsen
    - Grassamen
    - Leinsamen
    - Kardi
    - Milo
    Oder nichts von all dem ? :? Würde mich freuen wenn es einer erkennen könnte. Anbei noch Bilder die hoffentlich gut erkennbar sind !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Für mich schaut es nach Silberhirse aus

    [​IMG]
     
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    es ist definitiv eine Rispenhirse (Heidi könnte mit Silberhirse recht haben...). Welche, erkennst Du zum einen daran, wie sich die Rispen entwickeln (fiederig, geschlossen, stark hängend...) und später natürlich am Korn.
    Die Rispen sehen noch recht "mickrig" aus - ich denke, da kannst Du locker noch zwei bis drei Wochen warten, bis Du sie Deinen Geiern gibst.

    MfG,
    Steffi
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,

    Anhänge:

  6. #5 Eiersammler, 3. September 2004
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hallo Cahandria,
    welche Hirsesorte es ist, weißt du ja schon, aber ich habe festgestellt, dass meine Vögel sie lieber fressen, wenn sie noch nicht ausgereift ist.
    Sabine
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sabine :0-

    Da hast Du recht :jaaa: Wenn sie aber noch zu grün sind ist noch fast kein Samenkorn in der Pflanze und hat somit nur Spielwert.
     
  8. #7 Eiersammler, 3. September 2004
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Hey Fledermaus,
    ist logisch, dass da erst wenigstens ein Korn drin sein muss, aber das kann man ja abtasten.
    Übrigens habe ich im Moment 4 jg. Weißkopfnymphen im Stamm, die Eltern und auch Pflegeeltern (mein zweites Paar füttert fleißig mit) stürzen sich auf alles was grün ist, da haben meine Wellis und Wachteln öfter mal zu tun was abzukriegen, sieht aber niedlich aus, wenn alle auf einem Haufen sitzen, mit Anstellen ist da nichts.
    sabine
     
  9. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Na dann vielen Dank für die Antworten :) Da bin ich ja jetzt um einiges schlauer ! Werde die Pflanzen noch ein bischen in ruhe lassen da sie ja scheinbar noch nicht die volle Größe erreicht haben.
    Da ich mehrere davon habe, probier ich einfach mal aus, wie die Wellis es lieber haben ... :jaaa:
     
  10. #9 Cahandria, 8. April 2005
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    und das hat keine negativen Folgen ??
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Maria

    Maria Guest

    Nein, halbreife Sämereien sind vollkommen in Ordnung, die kannst du verfüttern.
     
  13. #11 Federmaus, 8. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Im Gegenteil es ist wesentlich gesünder da vitaminreicher als die getrocknette.
     
Thema: Was habe ich da unwissendlich gepflanzt ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfutter gepflanzt

Die Seite wird geladen...

Was habe ich da unwissendlich gepflanzt ?? - Ähnliche Themen

  1. Apfelbäumchen gepflanzt

    Apfelbäumchen gepflanzt: Hallo zusammen, wie Ihr vielleicht wißt oder auch nicht, wohnen wir hier auf einem großen Bauernhof mit einem riesigen Garten. In dem Garten...