Was habe ich da...

Diskutiere Was habe ich da... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... und kann ich es verfüttern? Hallo zusammen, morgen wird ein verwilderter Garten wieder ansehnlich gemacht. Es sind noch halbreife und...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    ... und kann ich es verfüttern?

    Hallo zusammen,

    morgen wird ein verwilderter Garten wieder ansehnlich gemacht. Es sind noch halbreife und reife Samen von... ja... wovon eigentlich?

    1.)
    [​IMG]

    2.)
    [​IMG]

    Kann ich die Sachen ernten und den Giergeiern zum Fraße vorwerfen?

    Danke schön!

    LG Elomo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Könnten Glanzgras und Lieschgras sein.
    Das erste kannst Du auf jeden Fall füttern, beim zweiten bin ich mir zu unsicher.
    Hier kannst Du selbst die Süßgräser bestimmen.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Elmo,
    laut dieser Liste kannst du Lieschgras verfüttern.
     
  5. #4 Vielflieger, 17. Juli 2011
    Vielflieger

    Vielflieger Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764 Langenfeld
    Auf dem anderen Bild ist eine Segge zu sehen. Die Seggen gehören zu den sogenannten "Sauergräsern". Es ist vermutlich die Hänge-Segge (Carex pendula), die häufiger als Ziergras in den Gärten vorkommt.
    Kannst du alles beliebig verfüttern, als Spielzeug ist es auf jeden Fall geeignet.

    LG Vielflieger
    www.skybeauties.com
     
  6. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Mal ne kurze frage. Gibt es überhaupt Grassamen die man nicht verfüttern sollte?
    Es sind ja beides Gräser und somit für fast alle Tiere essbar.
     
  7. #6 Munia maja, 17. Juli 2011
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Elmo,

    das erste sieht aus, wie "stinknormales" Knaulgras. Bei letzterem würde ich Vielflieger zustimmen.


    Hallo Lukas,

    grundsätzlich kann man Gräser ohne Bedenken verfüttern. Die Zuchtformen der Gräser (Getreide und Hirsen) sollte man je nach Art etwas zurückhaltender geben (z.B. Hafer, wegen des hohen Eiweißgehaltes).

    MfG,
    Steffi
     
  8. #7 charly18blue, 17. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Stimmt ist Knäuelgras.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    herzlichen Dank für eure Bestimmungen.

    Ich hab heut zwei schöne Bündel voll vor dem Regen noch geerntet. Mal schaun, wie die Geier darüber herfallen.

    LG Elmo
     
  11. #9 Sittichfreund, 18. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Eigentlich schade um den schönen Garten, der da verschönert werden sollte.

    Aber ich sehe es ja ein, unser Garten ist auch auf die zweite Art schön. Ein Teil ist aber schöner, weil "wilder". Dort wuselt, summt und krabbelt es, es tummeln sich Fliegen und Schmetterlinge und locken alle möglichen Vögel an. Leider ist der Garten zu klein. :(
     
Thema:

Was habe ich da...