Was habt ihr für eure Nymphen bezahlt?

Diskutiere Was habt ihr für eure Nymphen bezahlt? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Von Züchter zu Züchter und Händler zu Händler sind die Preise für Nymphen unterschiedlich. Mich würde deshalb mal interessieren, was ihr für...

  1. Richard

    Richard Guest

    Hi
    Von Züchter zu Züchter und Händler zu Händler sind die Preise für Nymphen unterschiedlich.
    Mich würde deshalb mal interessieren, was ihr für eure Nymphen bezahlt habt.
    Bitte den Preis und den Farbschlag angeben.
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grace87

    Grace87 Guest

    HUHU

    Also ich habe nix für die beiden bezahlt habe sie beide geschenkt bekommen :jaaa: Beides Wirdfarbene schätze

    Aber hier bei uns in der Tiehandlung sind die total teuer, beid dem einen kosten schecken 55 euro bei dem anderen kosten schecken 45 euro und ein wildfarbener kosten bei der einen 38 und bei der anderen 28 euro

    Also in einer Tierhandlung für einen schecken 55 euro zu verlangen die vögel haben kaum feder also das ist was für den :arsch: :jaaa: (Sorry)
     
  4. #3 Stefan R., 13. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    1,0 , geperlt (jetzt wildfarben) : damals 30 DM
    0,1 , geperlt : 18 €
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Kiko (geperlt) 15 DM- 1999
    Krümel (schecke) 20DM - 2000
    Toto (WF) nix - 2002

    für meine Küken habe ich auch kein Geld genommen
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Schon mal herzlichen Dank!

    Ich werde heute Abend entgültig ein Paar Nymphen abholen.

    Lutino 15€
    Geperlt 15€

    Vor anderen Institutionen wie Zoohandel und Private Händler müsste ich circa 18.50€ bis 36€ locker machen.

    Achja, ein Zuchtpaar hätte ich zum Freundschaftspreis von 25€ bekommen können.

    @Kace
    Ehrbare Einstellung, allerdings nur an Leute die man mag und bei denen man weiß, dass es seinen Vögeln gut gehen wird.
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicher ein guter Preis, ich hab für meine geperlte Henne 20 EUR beim Züchter bezahlt. Mehr Nymphen habe ich auch nicht gekauft und habe ich auch nicht vor, deshalb kenne ich die Preise nicht so.

    Viel Spaß mit Deinen beiden Neuzugängen! :)

    LG
    Meike
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Danke =)

    Ps: Scheiß 10-Zeichen Regelung.
     
  9. #8 Sittichmama, 13. Juni 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich habe beim Züchter damals 75,- DM bezahlt, egal ob Schecke oder geperlt.

    Im Zooladen habe ich für meinen Jimmy so um 80,- DM bezahlt, ich habe sie alle schon länger.

    Für meinen Udo habe ich im Tierheim 20,- DM bezahlt.

    Der Rest meiner Gang ist geschenkt.
     
  10. #9 Karinetti, 13. Juni 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Bei uns in Wien kosten verschiedenartige Farbschläge meist so um die 30 Euro in der Tierhandlung. Beim Züchter variiert es stark.
     
  11. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    in Norden etwa so....

    In hamburger Fachgeschäften kosten die Nymphen ab 49€ aufwärts. Die hamburger Züchter, mit denen ich sprach (Dez 2003- Jan 2004), nehmen etwa die Hälfte.

    In Bremerhaven ab 45€ aufwärts. Alle "besonderen Farbschläge" (WK, Zimt) kosten hier im Fachgeschäft 99.- Euro (Stand Feb. 2004).

    Ausnahme: Kace. Sie überlies mir Luna vertrauensvoll worüber ich mich sehr freue :dance: .
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hätte Zimt f. 20€ bekommen können.
    Allerdings unseriöser Händler....
     
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Richard,

    ich habe meine Nymphen bis auf zwei Ausnahmen (Abgabenymphen) von verschiedenen Züchtern. Mehr als 35,- Euro habe ich aber nie bezahlt. Es sind aber auch keine Weißk.nymphen dabei.
    Ich habe mit Lissi zusammen vier wildfarbene, einen Lutino, einen geperlten und einen Schecken. Wie das noch fehlende Weibchen aussehen wird weiß ich natürlich noch nicht. Wenn die Kleine da ist bekommt jedes Soloweibchen und jedes Solomännchen theoretisch einen Partner.
    Und dann ist endgültig Schluß.


    liebe Grüße, Frank :0-
     
  14. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Gescheckter Hahn - nix :) Geschenk von meiner Schwester...
    Wildfarbene Henne - 20 DM in 1999
     
  15. dinolino

    dinolino Guest

    Das Tierheim nimmt 16,- €
    Der Zoo-Handel hier in der Nähe will für die Wildfarbenen 45,- € und die Geperlten/Gelben (ich glaube das waren) 60,- €
     
  16. #15 rainraven, 13. Juni 2004
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Bei uns kosten "normale" Farbschläge (Wildfarben, Schecke, Zimt, manchmal Lutino) im Zoohandel zwischen 55 und 65 Euro. Ich weiß aber nicht, ob die Händler pro besondere Farbe verschiedene Preise verlangen, den die Schilder an den Volieren besagen nur "Nymphensittich wildfarben" und "Nymphensittich bunt", und die "bunten" kosten 5 Euro mehr als die wildfarbenen.

    Ich habe beim Züchter mehr für meine Kleinen gezahlt, aber das wußte ich vorher, es sind beides Teilhandaufzuchten und ich habe z.B. auch noch Futter mitbekommen.
     
  17. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    mein erster Nymph (wildfarben) hat 1999 beim Züchter 20 DM gekostet, 2000 hab ich beim gleichen Züchter für eine geperlte Henne 25 DM bezahlt.

    In 2002 habe ich für einen Schecken 25 Euronen bezahlt, 2003 hab ich im Tierheim für einen wildfarbenen Hahn ebenfalls 25 Euronen berappt.

    Alle anderen Nymphen haben wir aufgenommen und unsere vermittelten Vögel haben wir auch kostenlos abgegeben.

    Uns ist es wichtig, dass die Vögel gut untergebracht sind, Geld ist uns da nicht wichtig!

    Hier im Umkreis fragen sich die Zoogeschäfte für einen wildfarbenen Nymphen ab 39.- Euronen.
     
  18. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Ich habe beim Zoohändler für eine gescheckte Henne 25 € und einen wildfarbenen Hahn 20 € bezahlt.

    Beim Züchter habe ich für ein geperltes Pärchen (Hahn hat die Perlung natürlich verloren) zusammen 40 € bezahlt.

    Eine wildfarbene Henne und eine zimtfarbene Henne haben mich bloß Sprit gekostet, da beides Abgabetiere aus Einzelhaltung waren.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  19. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Heute bei Dehner mal nach den Preisen geschaut:

    Geperlte 46 €

    Weißkopfschecke 52,50 €

    Grau / wildfarben 45,50 €

    --------------------------

    (vor 14 Tagen hatte der "Fressnapf" einen wildfarbenen für 28 € .)

    Wie die Händler ihre Preise gestallten ist mir räzelhaft.



    Viele Grüße aus Dresden!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Richard

    Richard Guest

    Teilweise ganz schön happig, die Preise.
    Da scheine ich noch in einer günstigen Ecke mit guten Züchtern zu wohnen.


    Danke für eure Mühen!
     
  22. #20 Sunlight08, 14. Juni 2004
    Sunlight08

    Sunlight08 Guest

    in Rhein Main

    kosten die in dem Zoofachhandel ab 55 Euro aufwärts,
    für weisse habe ich sogar 95 Euro gesehen. 0l

    ein züchter wollte 120 Euro pro Nymph haben. :k

    meine habe ich ca. 1994 für 50 DM für beide zusammen bezahlt.

    jetzt 15 Euro pro Nymph im Tierheim,
    die anderen waren umsonst.

    Gruss
    Sunlight
     
Thema:

Was habt ihr für eure Nymphen bezahlt?