Was haltet ihr davon?

Diskutiere Was haltet ihr davon? im Aras Forum im Bereich Papageien; Bitte Leute überlegt,doch mal,von Dullkopf kam doch nur eines xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx ich will hier niemand beleidigen....aber ich hasse...

  1. #41 enzoliene, 19. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2012
    enzoliene

    enzoliene Banned

    Dabei seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bitte Leute überlegt,doch mal,von Dullkopf kam doch nur eines xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx ich will hier niemand beleidigen....aber ich hasse Ungerechtigkeit!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Cooper2009, 19. Juni 2012
    Cooper2009

    Cooper2009 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Monsun: im Eingangstext wurde nix editiert, sondern es wurden nur diese spärlichen Infos, die keine sind, gepostet.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Was denn "alles lesen"? Das, was ich darüber lesen kann, habe ich gelesen.
    Mein Fazit daraus ist, dass Hobbyzüchter absolutes Neuland betreten und ein Experiment gewagt haben. Ein Experiment, dessen Gelingen aus verschiedenen Gründen äußerst gering war. Erfolgreiche Präzedenzfälle gibt es nicht, sonst wären diese hier sicherlich längst genannt worden.

    Wenn hier einige offensichtlich solche Experimente mit hohem Risiko für einen tödlichen Ausgang gut heißen - bitte sehr, jedem seine Meinung.
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Warum schätzt du das Gelingen als gering ein und kannst du mir die Gründe nennen?

    Gibt es wirklich keine Präzedenzfälle?

    Wieso kannst du beurteilen, daß den Beteiligten die Kompetenz fehlt, kennst du ihre Kompetenz? Zumal sie tierärztlich fachkundig mit diesem Projekt betreut wurden? Fehlt sie dem Tierarzt auch?
     
  6. #45 Dorith, 19. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Wo bitteschön bestand denn eigentlich eine tatsächliche Notwendigkeit (Rechtfertigung) für ein solches Experiment, bei dem der Tod eines Tieres ohne jeglichen Grund billigend in Kauf genommen wurde? Weder ging es um Arterhaltung (wie z.B bei einer Einrichtung wie dem Loropark), noch wurde für das Küken dringlich eine Amme benötigt - es wäre ja von seinen eigenen Eltern ausgebrütet und großgezogen worden.

    Hier ging es einzig und allein um das Experiment selber, bei dem man wohl auf Anerkennung und Lob hoffte, wenn es denn gelungen wäre. Das ist in meinen Augen keine Rechtfertigung, genausowenig wie das Argument, der dauerlegenden Arahenne helfen zu wollen.

    Woher leitet man das Recht für sich ab, auf solche Weise mit dem Leben eines Tieres zu pokern?
     
  7. #46 kleiner-kongo, 19. Juni 2012
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    [Q
    Hier ging es einzig und allein um das Experiment selber, bei dem man wohl auf Anerkennung und Lob hoffte, wenn es denn gelungen wäre. Das ist in meinen Augen keine Rechtfertigung, genausowenig wie das Argument, der dauerlegenden Arahenne helfen zu wollen.

    Woher leitet man das Recht für sich ab, auf solche Weise mit dem Leben eines Tieres zu pokern[/QUOTE]

    woher weisst du das.? kennst du die handelnden so gut, um ihnen das zu unterstellen..
    ich glaube die beiden müssen sich auch vor keinem rechtfertigen..
    gehört das thema überhaupt hier her..es ist leichter jemanden für schuldig zu erklären, als sich mit den dingen auseinander zu setzen..

    lg. kleiner-kongo
     
  8. #47 enzoliene, 19. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2012
    enzoliene

    enzoliene Banned

    Dabei seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dorith
    Sorry ich muss dir widersprechen...hier ging es nicht um Anerkennung und Lob ...hier ging es um liebe zu XXX!
    Wenn es den beiden um Anerkennung um Lob ginge,hätten sie es heimlich getan und dokumentiert ,und wenn alles vorüber gewesen wäre...veröffentlicht und Lob eingesteckt!
    Liebe...wisst ihr was das ist ? Für mein Federbällchen würde ich alles tun,und nichts anderes,wollten die beiden!
    Gruß enzoliene
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    [IRONIE]Aus Liebe zu dem Tier, das einem ans Herz gewachsen ist, kann man natürlich auch mal ein anderes opfern.
     
  10. #49 Dorith, 19. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2012
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Da bin ich anderer Meinung, Enzoliene. Einer dauerlegenden Henne kann man mit veterinärmedizinischen Mitteln helfen, dafür muss man ganz gewiss kein anderes Tier opfern - das wird dir jeder vogelkundige TA bestätigen. Mit "Liebe" hat das meiner Ansicht nach gar nichts zu tun.
     
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wurde hier doch schon angesprochen.

    Nenne mit welche.

    Sooo weit her ist das wohl nicht mit der Kompetenz und seit wann sind Tierärzte zwangsläufig kompetent in Verhaltens- und Zuchtfragen? (Das müssen sie ja auch nicht sein.)
     
  12. #51 kleiner-kongo, 19. Juni 2012
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    man kann vieles..

    kleiner-kongo
     
  13. #52 enzoliene, 19. Juni 2012
    enzoliene

    enzoliene Banned

    Dabei seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich sitze hier und kann nur den Kopfschütteln,über deine aussagen.... Sowas gemeines und herzloses ....
     
  14. #53 enzoliene, 19. Juni 2012
    enzoliene

    enzoliene Banned

    Dabei seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Man kann ja auch anderer Meinung sein,und muss dabei niemand beleidigen und angreifen!
     
  15. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Raven, das sind alles Vermutungen, sonst nichts.

    Ich habe dich gefragt, du hast diese Aussage gemacht. Nur weil nichts im Netz darüber zu finden gibt, heißt es noch lange nicht, daß es keine gibt.

    Und nochmal meine Frage: wie willst du das beurteilen?

    Wer kann die Notwendigkeit dieses Vorgehen beurteilen? Wer kann sich überhaupt ein Urteil über die ganze Sache erlauben? Mir ist es Schitteegal, um wen es sich handelt und wer meint, einem anderen den Kopf einschlagen zu müssen. Mich interessiert die Materie und darüber sollte man sprechen.

    Mich würden Erfahrungen von Ingo, oder auch von Eric mal interessieren zu dem Thema. Eric, wird Ammenaufzucht bei Greifvögel nicht auch in Erwägung gezogen? Kannst du dazu was sagen?
     
  16. #55 kleiner-kongo, 19. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2012
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    es sind ja immerhin menschen die so handeln wie sie es tun..also geht es auch um sie..ich glaube nicht das man einen vogel schuldig sprechen kann..oder für irgendwas zu verantwortung zieht

    lg. kleiner-kongo
     
  17. #56 Tanygnathus, 19. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo zusammen,

    Wie ich zu dem Thema denke,habe ich ja gestern schon geschrieben.
    Ich bitte Euch noch einmal,lasst Beleidigungen und die Namen weg.

    Ich werde alles xxxx was nicht in Ordnung ist,muß nochmal weg hole das was ich nicht geschafft habe nach.
    Es liegt an Euch was ihr nun draus macht.

    Sollte es ausarten wird geschlossen.
    Danke für Euer Verständnis :zwinker:
     
  18. #57 Kevin1993, 19. Juni 2012
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Schließen wäre das einzig RICHTIGE hierfür ! Denn es geht LANGE nicht mehr um die Tiere..Es geht einzig und allein nur noch darum, seine Ansicht durchzusetzen weil (sich) keiner hier nachgeben /sich geschlagen geben will. Klar hätte man den Grauen da lassen und können klar ist es schade das der Kleine umgekommen ist. Aber man muss nicht immer diese Grundsatzdiskusionen losbrechen, vorallem WEIL die Betroffenen eh keine Chance haben ihre Standpunkt darzustellen.
    Gesetzt den Fall der Kleine wäre durchgekommen, so hätten dann wieder bestimmte Leute einen Grund gehabt zu maulen, weil DANN die Frage der Fehlprägung aufgekommen wäre.
     
  19. #58 Monsun, 19. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2012
    Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wer kann hier denn nun eine vernünftige Zusammenstellung schreiben, so wie es die Meisten hoffentlich im Deutschunterricht gelernt haben?

    Was ist passiert? Lese nur Ara und Graupapageienbaby und tot....

    Warum wurde das Projekt gestartet? Mit welchem Gedanken?
    Ging es rein um ein Notfall 'Ammen-Projekt' ?
    Oder soll es zur Erleichterung der Elterntiere dienen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde es schon mehr als dreist mir hier irgendeinen Kindergarten zu unterstellen weil ich nach Meinungen oder evt Erfahrungsberichten mit solchen konstellationen in der Jungenaufzucht gefragt habe!
    Werde hier keinem einzeln antworten da mir dazu meine Zeit zu schade ist mich um solche Vorwürfe zu kümmern,und ich habe auch keine Lust auf Fakeprofile oder einem Fanclub rechenschaft abzulegen.
    Nur habe gestern davon erfahren und das ausführlich über eine HP wo ausführliche Berichte zu dem Vorhaben standen....und mir ist es doch nun schnurzpiepegal wer das war,denn hab ja hier keine Namen und keine HP etc genannt....wenn ich es hätte machen wollen hätte ich den link oder so zu der Seite hier reinsetzen können....
    Auch wenn manche Dinge oder Leute für euch heilige Kühe sind,muss ich mich daran ja nun nicht halten!
    Und das ich sage das es in meinen Augen tierquälerei war/ist dann muss mir meine Meinung zugestanden werden.....denn über die beiden Personen die es betrifft habe ich ja nun kein Wort verloren.....nur kann es ja nun nicht sein das man wegen irgendwelchen Zickenkriegen hier nur noch aufpassen muss was man schreibt weil es könnte ja auf jemanden von denen passen.
    Wem irgendwas ja nicht passt muss ja nicht mitlesen......und das nun gerade die den Mund am weitesten aufmachen die in anderen eingeschränkten Foren und facebook etc andere übelst beleidigen und Hetzkampagnen starten ist ja an Lustigkeit nicht zu überbieten,und all die Personen findet man hier in dem Thema.....
     
  22. #60 charly18blue, 19. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Genauso sehe ich es auch, es tut mir so leid um das kleine Graupapageienküken. Und hier ist bestimmt niemand der sich darüber freut, dass das Kleine es nicht geschafft hat.

    Schlauer wäre es einfach gewesen sowas, wenn man es denn nun schon unbedingt machen wollte, durchzuziehen, ohne noch ein ganzes Forum darüber zu unterrichten. Ist doch klar, dass da Infos weitergegeben werden.

    Im übrigen war im Ausgangsbeitrag nur um Meinungen generell zu diesem Thema gefragt worden, es wurden keinerlei Anspielungen gemacht wer, was, wo.

    Und wenn nun nicht sachlich diskutiert wird, machen wir den Threat zu.
     
Thema: Was haltet ihr davon?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befruchtestes araei

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen

    31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln Henne 2...
  4. 72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver

    72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 - vanillegelb mit dunkelbrauner Wachshaut Henne 2 -...
  5. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...