Was haltet ihr von Holzvolieren?

Diskutiere Was haltet ihr von Holzvolieren? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu! Kein Problem wegen der Antwort, hoffentlich hast du Weihnachten schön gefeiert und gutes Essen sowie Gemütlichkeit genießen können??? :p...

  1. Poie

    Poie Guest

    Huhu!
    Kein Problem wegen der Antwort, hoffentlich hast du Weihnachten schön gefeiert und gutes Essen sowie Gemütlichkeit genießen können??? :p

    Also ich habe sogar ein passendes Gitter bei Hornbach bekommen (sogar mit 1m Breite), aber alles zusammen was ich benötigte hat mich dann doch noch so 100,- EUR gekostet...

    Den Kletterbaum werde ich wohl eh nicht hineinstellen, der kriegt seinen neuen Platz wieder vor der Volie, damit sie schön rausklettern können wenn sie Freiflug haben.
    Das war bisher ganz praktisch so. :)

    Also, das mit den Türrahmen ist halb so wild, das kriegst du bestimmt hin!
    Besorg dir einfach so Vierkantholz, schneide es passend zu damit du einen Rahmen zusammenschrauben kannst (dazu verwende ich solche kleinen Metallwinkel, denn leimen ist mir zu unsicher) und das brauchst du dann nur mehr mit dem Gitter bespannen und irgendeine Art Verschluß anbringen.
    Ich teile es in zwei Hälften auf - 1Tür oben und 1Tür unten - damit ich nicht die ganze Seite aufmachen muß wenn ich den Boden sauber mache.
    Und in die obere Hälfte setze ich ein kleineres Türchen ein - ich nehme einfach das von meinem älteren Käfig - das wird gut gehen da das Gitter sehr steif ist.
    Die Türen kannst du ja leicht mit diesen Klappbaren Winkeln am Kasten anmachen.
    Sorry, aber ich kann das immer so schlecht beschreiben..... :D
    Aber kuck dir diese Bilderrahmen mal an, das ist keine Zauberei auch wenn du kein Handwerkliches Ass bist!!! ;)

    Wie machts du denn das mit dem Licht???
    Ich denke ich werde oben an diesem Holzquerbalken eine Vogellicht-Leuchtstoffröhre anbringen, je eine in jedem Kasten.
    Mit passendem Schutz halt, damit die Vögel nicht rankommen. :~

    Und mal sehen wegen einigen Ästen, das muß ich erst austüfteln wenn ich mich am Freitag an die Arbeit mache. :)
    Aber wie gesagt kann man die Kleiderstange mit Kokosseil umwickelt wundebar als Sitzstange anbringen, passt genau zwischen diese Holzverstrebungen und du kannst es in jeder Höhe innen anmachen!

    Lackieren tue ich ihn nicht, sie werden sowieso an manchen Holzteilen herumknabbern und es wird wohl keine Voli für die Ewigkeit werden. :+schimpf :~ Aber das macht mir nix.
    Nur den Boden beklebe ich noch mit einer dünne Folie die abwischbar ist (obwohl er eh aus Plastik ist, aber trotzdem), dann eine Schicht Zeitungspapier und Hanfeinstreu drüber- ich werde also keine Schublade machen!
    Mal schauen was das alles wird.....
    *glg*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Holzvoliere aus einem Schrank...

    Habe meine große funtionelle Voliere aus einem großen Schwebetürenschrank gebaut, der mußte sowieso entsorgt werden,zudem hat Er auch eine große Tiefe.

    Einige Komponeten wurden mit VA versiegelt oder an besonders gefährdeten Stellen mit Metall gearbeitet und der untere Teil der Türen ist
    mit Plexiglas gestaltet, sieht erst mal gut aus ,Dreck fällt nicht so schnell auf dem Boden und die Tiere finden es mit Sicherheit auch besser durch Glas zu schauen, als immer durch Gitter, zumal meine Graue schon richtig das schielen durch die Gitterabstände raus hat,sozusagen von Auge zu Auge...

    Den Boden hatte ich bis vor einer Woche mit einer Roste aus Volierendraht und darunter legte ich Zeitungpapapier.
    Mittlerweile bin ich auf Fliesen umgestiegen, ne´ absolut feine Sache,sehr empfehlenswert.
     

    Anhänge:

  4. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Parrot!
    Danke für deinen Beitrag!
    Da hast du ja ein richtiges Designerstück! Metall-Holz-Voliere - eine Rarität!
    Was ist VA?
    Das mit dem Plexiglase ist sicher eine praktische Sache. Bei mir fällt auch immer viel Dreck durch die Stäbe.

    @Poie: danke der Nachfrage, Weihnachten war großartig!
    Mein Draht hat auch 1m Breite.

    Ja wird besser sein den Kletterbaum draußen stehen zu lassen als Anflugplatz. Ich baue eine "Balkontüre" als Anflugplatz, das hat mein jetztiger Käfig auch und die Vögel finden das super und so ist das mit dem hineingehen immer ganz problemlos.

    Die Probleme fangen bei mir ja schon beim sägen an, deshalb muss ich alles fix fertig haben oder im Baumarkt zuschneiden lassen.

    Heute ist bei mir der Vestby eingezogen! Ich konnte dann bei Ikea auch nicht an den Bilderrahmen für die Türen vorbeigehen. Sind ja nicht sehr teuer.
    Morgen möchte ich dann den Vestby aufbauen und schauen was ich noch brauche und die restlichen Dinge besorgen wie Scharniere und so. Eine Drahtschneidezange muss ich auch noch kaufen...was die wohl kostet?
    Eine Tackermaschine hab ich zum Glück.

    Ich hab eigentlich vor, dass die Voliere die Woche fertig wird...bin gespannt.

    Licht: ich werde es wie jetzt machen, da hab ich eine Birdlamp in einem Stehleuchter welcher dann seitlich in die Voliere leuchtet. Kannst du dir das vorstellen?

    Ich könnte mir vorstelln, dass die Kleiderstange dem Vestby eine gewisse Stabiltität gibt, weshalb ich deine Idee mit dem Sisalseil übernehmen werde. Vorausgesetzt ich finde irgendwoe so ein Seil...

    So ganz ohne Schublade trau ich mich nicht. Ich glaube sie fängt eine Menge Dreck auf.
     
  5. Poie

    Poie Guest

    Hy Parrot!
    Ja, das mit dem Plexiglas ist wirklich praktisch, auch weil man die Vögel dadurch besser sieht und der Schmutz ein wenig zurückgehalten wird!
    Die Volies sehen ja echt super aus bei dir. :p

    Huhu Krätshi!
    Na, dann kann's ja losgehen wenn die Kästen angekommen sind! :)

    Also wegen dem Seil: am billigsten ist es wenn du so eine Rolle kaufst (meist so 80-85mdrauf), kriegst du auch im Baumarkt als Kokosseil oder Sisalseil!

    Das Türchen werde ich so machen, das es nach unten aufklappt und dann als Start-Landeplatz für den Freiflug dient. Ist eine gute Idee als so eine Art Balkon!

    Ich bin gespannt wie du das dann mit den Türen machst! Mußt du mir dann erzählen.

    Das Gitter werde ich verschrauben, nicht Tackern. Aber das kann man ja machen wie man will denke ich. :~

    Mit dem Licht das kann ich mir schon gut vorstellen, geht bei mir aber ja nicht weil die Seitenteile und oben zu sind. :?
    Wäre natürlich am praktischtsen, aber es läßt sich ja auch einfach eine innen montieren.
    Mal sehen.

    Ich will auch spätestens Samstag mit der Volie fertig sein.
    Viel Glück schon mal beim Bauen. :zustimm: :p
    *lg*
    Poie
     
  6. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Seitenteile und Oben zu...Problemlösung!

    Hallo, erst einmal danke für das Lob.
    VA ist ein Edelstahl,läßt sich super reinigen und läuft auch nicht an,ich bin durch meinen Bruder an Reststücke gekommen, ist nämlich nicht gerade günstig.

    Die Türen habe ich schlichtweg aus Schlageholz, Ihr wisst bestimmt, die
    günstigen schmalen Holzlatten,die es in wirklich jedem Baumarkt gibt,gemacht,lassen sich prima ohne großen Aufwand durchsägen und der Draht kann mittels großen Unterlegscheiben und Schrauben auf den Rahmen geschraubt werden,die Kanten kann dann mit Plexiglasstücken oder L Profilen sichern, damit Sie nicht angeknabbert werden.

    So und jetzt zum Thema Licht:
    Du sagst das es ein Problem ist das Licht anzubringen weil ja das komplette Dach aus Holz ist,hier meine Lösung:
    Habe das Dach nicht bis hinten durchgehen lassen,sondern Platz zur Rückwand gelassen,ca. 10cm freilassen.
    Eine Neonröhre wurde hinten in die Lücke montiert, auf Metallharken gelegt,die ich in meinem Fall an der Wand verschrauben konnte.
    Die Lücke von 10cm habe ich dann mit Draht versiegelt indem ich Ihn unter dem Holzdach verschraubt habe und schon hat man Licht ins Dunkle gebracht.

    Also das mit dem Dreck ist eigentlich ziemlich simpel,ich kann es von den Fliesen jeden Tag kehren und somit brauch man keine Schublade mehr, der restliche Kot ist dann ganz einfach mit dem Glitzi zu entfernen.
    Eine runde saubere Sache.

    Sisalseil bekommt man recht günstig beim Marktkauf und meine Papageienschaukel habe ich aus Katzenspielzeug gebaut, da gibt es doch so Kratzspielzeug welches mit Sisal umwickelt ist, einfach Waagerecht mit zwei Seilen rechts und links als Schaukel aufhängen.

    Liebe Grüße und viel Spaß und gutes Gelingen bei Euren Volierenbau.:zwinker:
     
  7. #46 Parrot, 28. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2005
    Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Papgeienschaukel und...

    Hier mal ein Bild von der Papageienschaukel und noch ein Bild von den Fliesen
    in der Voliere...eigentlich garnicht so schmutzig...
    Übrigens die Rückwand habe ich mit durchsichtiger Kunststoff von der Rolle
    versiegelt auch mittels L-Profile oder Schlageleisten ,die allerdings sollten auch nagesicher versiegelt sein, und vorher ein schönes Bild dahinter kleben...

    Für alle Diejenigen, die es sich nicht selber zutrauen eine Tür zu bauen, bleibt ja immer noch die Möglichkeit Türelemente fertig bei Bspw. der Firma Schüsler oder Graf zu bestellen und dann danach den Holzkäfig zu bauen.
    Daran sind meist auch die Drehteller fertig montiert.
    Auch eine günstige Variante,der man ja auch noch seine eigene Note verpassen kann.
    Gruß :idee:
     

    Anhänge:

  8. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    schlechte Nachricht

    Hallo Poie und die anderen Mitleser!

    Leider muss ich euch mitteilen, dass aus meinem Volierenbauprojekt nichts geworden ist.s-doof

    Kurz und schmerzlos erzählt, hab ich mir alles einfacher vorgestellt als es ist. Ich hab halt nun mal keine Ahnung vom handwerken und das wurde mir zum Verhängnis. Bevor ich noch mehr Mist baue hab ich es abgebrochen.

    Ich hab jetzt ja zum Glück noch nicht so viel Geld investiert, "bloss" den doofen Schrank und den Draht. Mal sehen wer oder wofür dafür ´Verwendung finden kann.

    Ich kaufe eine Fertigvoliere, ist wohl meine Bestimmung.

    Bin etwas zermürbt und vorallem schäme ich mich in Grund und Boden. Erst wollt ich es gar nicht hier erzählen, weil mich wohl alle für besonders unfähig halten werden. Naja was solls, jetzt is es raus.

    Ich wünsche dir Poie wirklich gutes Gelingen, denn es gibt nix Schlimmeres, als wenn dann ein Traum zerplatzt weil man unfähig ist.8(

    @Parrot: Fliesen in der Voliere sind ja ein interessanter Aspekt! :)
    Die Schaukel ist super! Ich glaub sowas würd ich auch zusammen bringen!:p
    Beneidenswert, dass du das mit der Voliere, den Fliesen und dem Licht alles so toll hinbekommen hast. :beifall:
     
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Krätschi,
    Du bist wenigstens ehrlich :zustimm:. Allein hätte ich mir das auch nicht zugetraut (habe ja auch ´ne Fertigvoli ;)), der Teufel steckt im Detail und viele Sachen sind dann schwieriger, als man sich das vorher gedacht hat. Und ein bißchen schön soll es ja auch aussehen und nicht nur so eine Bastellösung sein. Vlt. wird es ja doch noch was, wenn Poie Dir ein paar Tipps gibt, wenn er mit seiner Voli fertig ist ;) ?
     
  10. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi Andrea!

    "Der Teufel steckt im Detail" ist wohl wirklich der beste Ausdruck für mein Unglück!

    Für mich ist es jedenfalls eine lehrreiche Erfahrung gewesen. Für die Zukunft weiß ich, dass ich sowas den Profis überlasse.

    Glücklicherweise ist heute der letzte Tag im Jahr, und so kann ich ab morgen alles hinter mir lassen.:jaaa:
     
  11. #50 megaturtle, 2. Januar 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    wieviel Vögel sollen denn in die Voli rein? Der Vestby ist nur 90cm breit, dafür 180cm hoch. Womit wieder eine, für mehr als 2 Vögel, zu kleine Hubschraubervoliere gebaut ist :(
     
  12. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @megaturtle: also bei mir hätten nur 2 rein sollen, aber wie gesagt ist die Voliere eh Geschichte. Bei Poie glaub ich mehr Vögel, aber ich glaub er baut 2 nebeneinander.:~
     
  13. #52 megaturtle, 2. Januar 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Krätschi,

    das hab ich ganz überlesen. Schade, dass du soweit wegwohnst, sonst hätten wir gerne geholfen
     
  14. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @megaturtle: oh das wär aber lieb gewesen!:+streiche
     
  15. Poie

    Poie Guest

    @Andrea: *räusper* Ähm, also... ich bin eigentlich eine SIE. :-)

    @Megaturtle: Das stimmt schon, wegen der Hubschraubervolie, aber ich hab' immerhin zwei Kästen genommen, obwohl es genau genommen dennoch mit Sicherheit größer sein könnte für meine (doch vielen) Nymphies.
    Da meine aber regelmäßig Freiflug bekommen finde ich das schon in Ordnung, zumidest wollte ich jetzt mal etwas größeres - da es vorher ja noch kleiner war.
    Wird bestimmt nicht die letzte Vergröserung bleiben. :~

    @Krätschi: Ach, das tut mir ja leid das das bei dir nicht so recht klappen will. :(
    Hast du denn niemanden der wenigstens etwas behilflich sein könnte, Bekannte ect. zwecks Bohrmaschine oder zusammenschrauben oder so?
    Ist ja auch nicht schlimm wenn es nicht klappt, aber sehr schade!
    Gib nicht auf, denn fertige Volies sind schon ziemlich teuer.
    Was genau ist denn das Problem?
    Schade das ich dir nicht helfen kann.

    Meine Vögel sind heute eingezogen. Das war vielleicht ein Streß für die Armen :o
    Die waren erst mal total irritiert.
    Zwar ist die Volie bei weitem nicht perfekt, aber das muß erst mal reichen bevor ich auf Urlaub fahre.
    Die Beleuchtung ist erst mal nur vor die Volie gehängt und ich muß mir mal ein kleines Türchen machen, nur um das Futter zu wechseln.
    Die Schmutzlade ist auch erst mal Provisorisch.
    Aber es ist erst mal ganz gut geworden. :p

    Bis darauf, das ich mir mit der Bohrmaschine in den Zeigefinger bohrte, da ein Holzstück zersplitterte und ich abrutschte! :(
    Sieht nicht gerade toll aus, obwohl ich handwerklich schon geschickt bin.
    Naja, ich brachte also vollen Körpereinsatz und hoffe das es meinen Schätzen nun gefallen wird und sie sich schnell einleben.
    *lg*
     
  16. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Poie!

    Schön wieder was von dir zu hören!:trost:

    Also deine Voliere ist schon fertig, ja? Natürlich frißt mich der Neid, wäre ja auch komisch wenn es nicht so wäre.
    Bilder von deinem Bauprojekt würde ich aber dennoch gerne sehen!:)

    Nein leider, so wirklich brauchbare Hilfe hab ich nicht kriegen können. Schwierige Sache. Ich hatte es mir einfach viel leichter vorgestellt. In Zukunft lasse ich die Finger von solchen großen Sachen. Für einen Kletterbaum hats noch gereicht, das ist ja schon mal was.

    Ja Fertigvolieren sind meist teuer, aber ich hab da was im Auge als Trostpflaster. Und vom Preis her find ich es nicht so schlimm.

    In den Finger bohren.....oh Frau...da bleibt mir nur "besser könnt ichs auch nicht machen":o Falls du vielleicht die Hornbach-Werbung kennst: da bleibt ja auch immer etwas körperliches zurück in jeder Arbeit:D

    Mein Volierenprojekt ist definitiv gestorben. Die Teile dafür sind schon abgestellt am Dachboden. Vielleicht findet mal jemand Gebrauch dafür.
     
  17. Poie

    Poie Guest

    Och schade Krätschi.
    Aber hoffentlich findest du trotzdem ein tolles Teil für Deine beiden Schätze, bei Zwei ist das ja auch nicht soooo schwer etwas passendes zu finden. :p
    *Daumen drück*
    Schade, denn mein alter Käfig ginge für Zwei gerade, das ist so 'ne kleinere Volie von *ehner :D , ich glaube 95cm breit, 50tief und 150cm hoch.

    Ich würde ja gern Bilder von meinem Bauprojekt reinstellen, hab' aber keine Möglichkeit weil ich nur in der Firma ins Internet kann. Leider :o
    Aber im Feb., nach dem Urlaub nehm' ich mir zuhause Internetzugang.

    Ich habe jetzt beschlossen nach dem Urlaub noch einen Kasten dazuzubauen, denn es werden viell. noch 2 Nymphies (wären 10 :D ) dazukommen, und vom Platz her ginge es sich noch gut aus.
    :~
    *glg*
    Poie
     
  18. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi Poie!

    Erst das neue Heim und schon wird an Zuwachs gedacht - ich glaub du hast das Vogelfieber! :D

    Wenn es sich vom Platz ausgeht, ist Erweiterung sicher eine super Sache.

    Ich hab leider nicht so die Möglichkeit für Erweiterung, aber ich bin mit meinem Pärchen durchaus rundum glücklich. Die machen eh Spaß für 10!

    Du redest die ganze Zeit von Urlaub.....ach wie herrlich! Fliegst du in den Süden ein bisschen Sonne tanken?

    Find ich gut, dass du noch dazubauen willst! Vielleicht möchtest du meinen Vestby dafür nehmen? OÖ ist ja von Wien nicht gar so weit weg. Vielleicht hast du hier mal zu tun? Hast du ein fahrbares Unterteil?

    Ach na geh....schade wegen den Bildern. :(
    Dann musst du eben eine Zeichnung davon machen! ;)

    Die Bezeichnung *ehner ist gut!:D
     
  19. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @Poie: hab dir eine pn geschickts-meld
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ohje, da habe ich falsch getippt. Ich hatte nicht ins Profil geschaut und Dein Benutzername ist nicht so eindeutig ;).

    @ Krätschi: Darf ich mal neugierig sein, welche Voli hast Du denn im Auge?
     
  22. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    So heut kann ich wieder schreiben hier.
    Wegen der Voliere: so ähnlich wie die ganz vorm im Beitrag im Link.:trippel:
     
Thema: Was haltet ihr von Holzvolieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich käfig eigenbau

    ,
  2. wellensittich käfig selber bauen anleitung