Was hast Gina, der neue Welli?

Diskutiere Was hast Gina, der neue Welli? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; huhu ich bins nochmal es geht um meinen neuzugang den ich heut morgen beim züchter gekauft habe hatte die kleine in den käfig gesetzt und ihr...

  1. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    huhu ich bins nochmal
    es geht um meinen neuzugang den ich heut morgen beim züchter gekauft habe
    hatte die kleine in den käfig gesetzt und ihr zeit zum ausruhen gegeben eben sah ich sie sitzt immernoch am selben fleck lässt sich kraulen und hat absolut keine angst vor der hand was super ist

    aber sie macht den schnabel manchmal so auf und zu als ob sie nach luft schnappen würde einmal kurz hatte sie auch so geräusche gemacht kann ich aber nicht beschreiben

    zudem habe ich gesehn ist die kloake verschmutzt
    hängt nix dran dierekt aber sieht nach durchfall aus

    habe auch rote hirse reingehangen als belohnung und lecker vitamine... nichtmal die wird beachtet habt ihr eine ahnung was mit gina los ist? langsam mache ich mir sorgen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sandybirdy, 16. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    meine wellis machen das auch ab und zu, wenn sie aufgeregt sind oder wenn es ihnen zu warm ist. mein alter welli hat das auch gemacht, also denke ich, das ist normal. das mit dem durchfall ist vielleicht auch nur aufregung, ist ja noch alles neu. gib ihr ein wenig zeit sich einzuleben.
    Und herzlichen glückwunsch zum neuzugang!!!
     
  4. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    danke ich habe so angst ich würde sie nie mehr hergeben sie sitzt auf meiner schulter und ist so lieb ich hab was schlimmes gefunden daas mir angst macht..

    Symptome:
    1. akute Form:
    Anfälle von schwerer Atemnot, Atemgeräusche, Polyurie (Durchfall), Tod innerhalb weniger Tage durch Ersticken oder toxische Schäden.
    Die akute Form tritt häufig während der warmen schwülen Jahreszeit auf ("Aspergillose-Wetter").
    kann aber auch nicht genau einschätzen ob es das sein könnte hab ja beschrieben was sie macht
    habe auch mit dem züchter telefoniert er meinte es ist alles okay das kommt von der aufregung wie du schon sagtest sandy und ich könnte sie immer wieder zurückbringen
    aber sie bleibt hier egal was ist :D
    hoffentlich hat sie wirklich nichts...
     
  5. Angua

    Angua Guest

    @Puschel511: Wie alt ist die Kleine denn? Ich wundere mich, daß sie sich schon so einfach kraulen läßt und gar keine Angst vor der Hand hat.
    Sitzt sie denn aufgeplustert auf der Stange? Oder macht sie sich ganz dünn? Oder hat sie die Flügel abgestellt (machen sie ja, wenn ihnen zu heiß ist)?
     
  6. #5 Sandybirdy, 16. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Als ich mein Bibchen und die Bonnie geholt habe, hatte der Kleine auch Atemgeräusche und hat ständig den Schnabel auf und zu gemacht, hab dann auch den Züchter angerufen,der meinte das wäre Erkältung.

    Nach einiger Zeit waren die Atemgeräusche weg, aber das mit dem Schnabel machen die heut noch ab und zu, alle vier.

    Und wenn mein Sensibelchen Bibo besonders aufgeregt ist, pfeift er auch ein bißchen beim Atmen. Er ist aber vollständig gesund.
     
  7. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    die kleine ist 7 wochen alt...
    und sie ist aufgeplustert
    und wie gesagt total zahm zeigt kein bisschen angst
     
  8. #7 Sandybirdy, 16. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Aufgeplustert heißt doch, daß der Welli krank ist, oder nicht? Ich würde dann vielleicht doch mal zum Tierarzt gehen... Oder mit Rotlicht probieren.
     
  9. Angua

    Angua Guest

    Die ganze Zeit aufgeplustert? Hm, ich bin wirklich kein Experte, aber ich wäre vorsichtig. Mein "neuestes" Weibchen hat auch lange (mehrere Stunden) an einer Stelle gesessen, wohl einfach weil sie Angst hatte. Und bei ihr waren die Federn normal glatt (da war es ähnlich heiß wie jetzt).

    Ok, wenn Deine Gina erst 7 Wochen alt ist, wird das wohl die Zahmheit erklären, aber zusammen mit dem Durchfall...
    Aber warte mal ab, was die anderen noch so sagen hier. Hast Du denn einen guten Tierarzt in der Nähe?
     
  10. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    naja ich weiss ja nich obs durchfall ist sie macht sich halt immer wieder die kloake sauber wegen den bisschen verklebten federn
    was mir so sorgen macht ist dieses schnabel auf und zu
    ich hab so angst das sie was hat
    wir haben einen vogelspezialisten hier in köln der ist gut
    ich warte jetzt mal bis montag ab
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich schieb den Beitrag mal ins Krankheitsforum
     
  12. clyde007

    clyde007 Guest

    du sagst du hast sie noch nicht so lange?
    das mit dem schnabel ist vielleicht weil sie gähnt machen meine nämlich oft bein dössen!und zur zahmheit! sie ist ja noch nicht lange bei dir , kennt sich noch nichtaus, da würde ich auch ganz still sein und mir alles gefalllen lassen! am anfang sind sie alle zahm das waren meine auch aber jetzt so wirklich zahm sind sie nicht! lass ihr zeit bis sie sich eingelebt hat dann wird sie dir zeigen was in ihr steckt da wirst du staunen! in dem alter kann manihnen stiunden beim spielen zugucken!

    also keine panik lass ihr viel zeit sich an die und die umgebung zu gewöhnen
     
  13. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    das mit dem schnabel hat sie jetzt aufgehört aber habe eben ihre kloake sauber gemacht da war alles verstopft die ärmste hat wohl durchfall....
    zu dem zahm
    ich denke nicht das sich das ändern wird, sie zwitschert bei mir sie krabbelt auf mir rum kuschelt sich in meine haare und kommt immer auf meine hand gehüpft wieso sollte sich das denn ändern?
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Puschel,

    mal zusammengefaßt, was du geschrieben hast:
    Sie ist 7 Wochen alt - also dürfte sie futterfest sein.
    Sie kommt freiwillig auf die Hand - also ist sie nicht ängstlich und frißt deshalb nicht. Wenn sie Angst hätte, würde sie das Gefieder dicht anlegen, sich möglichst dünn machen.

    Sie plustert sich, sie hat eine verschmierte Kloake - das ist kein gutes Zeichen! Sofortmaßnahme wäre Rotlicht oder Wärmestrahler. Also in den Käfig setzen, die Rotlichtlampe so hinstellen, daß sie jederzeit in den Schatten gehen kann, wenn es ihr zu warm wird. Mit der Hand prüfen, daß die Lampe nicht zu dicht dran steht, daß es aber doch deutlich warm beim Vogel ist.
    Morgen früh gleich zum TA.

    Hast du den Züchter mal angerufen? Einen kranken Vogel hätte er dir nicht verkaufen dürfen...

    Kolbenhirse und Obst kennt sie evtl. nicht. Körner auf den Boden streuen oder auch aus der flachen Hand füttern ist vielleicht zunächst besser.

    Wasser kann man mit eienr Pipette, oder notfalls auch als Tropfen auf dem Finger seitlich an den Schnabel tun, meist wird der Schnabel dann aufgemacht und etwas geschluckt.

    Das ist, was mir dazu einfällt, was ich mit so einem kleinen Kerlchen machen würde. Und eben - Tierarzt, so schnell wie möglich. Hat deiner keinen Notdienst?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    hallo danke für die antworten
    fressen tut sie immernoch nichts :(
    hirse und futter auf dem boden kennt sie ja schon vom züchter
    futter auf der hand habe ich ihr auch schon angeboten - nichts

    züchter habe ich gestern angerufen der meinte sie sei völlig in ordnung und ich könnte den welli jederzeit zurückgeben aber das will ich nicht ich mag sie behalten

    Meine TA ist zwar erreichbar aber nur am Telefon und ich habe leider kein auto also muss ich wohl bis morgen warten
    werde aber gleich mit ihr morgen dahindackeln

    rotlichtlampe hängt schon

    wenn es neues gibt dann melde ich mich
     
  17. Annabell

    Annabell Guest

    Ich wünsch dir und Gina Glück, dass es nichts ernstes ist!!!! :)


    :0-
     
Thema:

Was hast Gina, der neue Welli?

Die Seite wird geladen...

Was hast Gina, der neue Welli? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...