was hat das zu bedeuten ???

Diskutiere was hat das zu bedeuten ??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Guten morgen an alle, könnt ihr mir sagen was das zu bedeuten hat: meine Henne 1,5 Jahre alt, wippt mit dem Kopf eigentlich mit dem ganzen...

  1. Maike O.

    Maike O. Guest

    Guten morgen an alle,

    könnt ihr mir sagen was das zu bedeuten hat:
    meine Henne 1,5 Jahre alt, wippt mit dem Kopf eigentlich mit dem
    ganzen Oberkörper ganz doll auf und ab, sieht irgendwie aus wie
    eine Aufforderung.

    Ich würd so gern wissen was sie von mir will.
    LG
    Maike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinka10502, 14. August 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo Maike..

    Meine Henne ist auch gerade 1,5 Jahre alt und macht das Gleiche seit ein paar Wochen.. Ich denke sie bettelt um etwas.. So eine Art Balzverhalten.. So kommt es mir zumindest vor.. Krankhaft ist es jedenfalls nicht.. Es ist ein natürliches Verhalten der Papageien allgemein.. Es machen nur nicht alle so..


    Gruß
    ~Tinka
     
  4. #3 tweety1212, 14. August 2006
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Das ist Balzverhalten.
    Vermutlich wird sie demnächst auch anfangen Futter hochzuwürgen ;)
    Mach dir keine Sorgen, dass gehört dazu. Sie über jezt einfach schonmal.
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Kann mich den beiden anschliessen, ausser das die Henne Futter hochwürgen wird. Meist machen dies nur die Hähne. Die Hennenn möchten dan eher gefüttert werden.. Ein Art festigung der Paare.. Aussnahmen bestädigen die Regel.. ;) Aber mit 1.5 wird fangs einwenig geübt..
     
  6. Maike O.

    Maike O. Guest

    Hallo,

    danke euch, wäre ja nur schön wenn sie das mit ihrem
    Partner machen würde.
    LG
    Maike
     
  7. #6 Bluberliese, 14. August 2006
    Bluberliese

    Bluberliese Guest

    Hallo zusammen

    mhhhh also wenn es stimmt was Du (Fabian75) sagst ... ist meine Emi wohl doch eher ein Hahn.... Sie macht dieses Verhalten seit dem ich sie habe (2 Monate) und würgt Futter hoch um mich zu füttern.
    Jetzt bin ich echt gespannt was bei dem Geschlechtsbestimmungstest
    raus kommt .


    LG Silke & Emi
     
  8. #7 tweety1212, 14. August 2006
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Fabian: Weibchen würgen genauso dass Futter hoch wie Hähne. Evtl. nicht so oft, aber machen tun sie es mit Sicherheit ;)
     
  9. #8 Murmelline, 14. August 2006
    Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Also, meine Henne würgt auch Futter hoch! Würde es also nicht unbedingt unterscheiden wollen ob das nur Hennen oder Hähne machen!
     
  10. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Silke

    alleine vom futterhochwürgen kann man kein geschlecht bestimmen, bei mir machen es beide hahn und henne. ich bin der meinung, es ist das zusammengehörigkeitsgefühl. auch meine aras und ammas füttern sich gegeseitig, sowohl hahn wie henne geben futter an den partner ab.
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ich sagte ja ausnhamen bestädigen die Regel ;)

    bei meinen Grauen die ich hatte 2 hennen 2 Hähne haben immer nur die Hähne Futter hochgewürgt.. ;)

    Auch bei den Agas ist es so, dort würgen immer nur die Hähne das Futter hoch, habe noch nie beobachtet das die Hennen den Hahn ¨füttern, auser natürlich ihre kücken..

    Und das man anhand dieses Verhalten das Geschlecht bestimmen kann, habe ich nicht gesagt :zwinker:
     
  12. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Fabian!

    Das ist Quatsch! Auch Hennen würgen Fütter hoch! Bisher hat das jeder der Graupapageien gemacht, ob Hahn oder Henne, die ich mein Eigen nannte oder in Pflege hatte und das waren bis auf einen Hahn, alles Hennen. :-)
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ahoi :D

    ich sage ja meist, und ich gehe einen Schritt weiter, Geschlechtsreife Paare wird die Henne kaum mehr den Hahn füttern..
    Die Hennen wollen gefüttert werden, In den jugendjahren machen es die Hennen sicher noch öfferts da es für sie eine Übrung ist..

    Wer hat noch Erfahrungen mit älteren Grauen, evt gar solche die Junge grosszogen! Hat dort die Henne den Hahn gefüttert??
     
  14. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Fabian!
    Hast gerne Recht, gell? ;-)
    Es ging im ersten Beitrag nicht um ein Paar, sondern um einen 1,5 Jahre alten Grauen.
    Wie es sich mit dem Füttern bei Paaren verhält, weiß ich nicht, denn meine ca. 18 jährige Timnehhenne Willi, hat sich bis jetzt jedem Versuch der Vergesellschaftung erfolgreich wiedersetzt. :-(
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    *g*Cósima

    ne lasse mich nur gerne bestädigen :zwinker: :D

    Aha, dann müsste man wohl unterscheiden zwischen HZ, Einzeltieren oder Naturbruten ?

    Das ist schade für deine Timneh Henne.. nichts soll ja unmöglich sein, wobei ich denke, das bei manchen Tieren jegelicher Versuch scheitern wird :(

    gruss
     
  16. Jagi

    Jagi Guest

    Also mein 10jähriger Don füttert mich auch regelmäßig und die Geschlechtsbestimmung vor 4 Wochen hat ergeben, dass Don eine "sie" ist.
    Geschlechtsreif ist sie ja nun schon längst, daran kann es wohl dann auch nicht liegen...
     
  17. #16 Jagi, 14. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. August 2006
    Jagi

    Jagi Guest

    Grüßle,
    die Jagi & die Don :zwinker:


    ups... wollt meinen Beitrag eigentlich nur ändern und bin wohl beim zitieren gelandet... und nun find ich nix, wo ich den einen Beitrag löschen kann.... :?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Außerhalb der Brutzeiten füttern Hennen ihre Hähne genauso wie umgekehrt -- das ist ein Liebesbeweis.
     
  20. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    was hat das zu bedeuten

    Mein Graupapagei Amadeus, Wildfang, sehr zahm jetzt nach 10 Jahren, macht das auch mit dem Aufplustern und Körperwippen von Zeit zu Zeit. Ich werte es als Imponiergehabe und Anzeichen für Paarungsbereitschaft. Amadeus ist endoskopiert und eindeutig ein Hahn. Er ist einzeln gehalten und voll auf mich fixiert.
    Grüße von Reiner
     
Thema:

was hat das zu bedeuten ???

Die Seite wird geladen...

was hat das zu bedeuten ??? - Ähnliche Themen

  1. Bedeutung folgende Bezeichnung:'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015'

    Bedeutung folgende Bezeichnung:'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015': Hallo Profis! Bitte um Info was diese Bezeichnung bedeutet: 'Blaukehlhüttensänger 1.0-0.1 Nachzucht 2015 abzugeben' Entschuldigt mich wenn...
  2. Weiße Feder - Bedeutung

    Weiße Feder - Bedeutung: Während einer Wanderung in Schottland fand ich diese weiße Feder. „Die weiße Feder wird in England als Symbol von Feigheit überreicht“. Ursprung...
  3. Was hat das zu bedeuten? Kanarienhenne knabbert zwischen ihren Krallen bzw Zehen

    Was hat das zu bedeuten? Kanarienhenne knabbert zwischen ihren Krallen bzw Zehen: Hallo, weiß jemand was dies bedeutet :?. Meine Kanarienhenne knabbert bzw pickt sich zwischen den Krallen bzw Zehen andauernd :? Die Krallen...
  4. Was bedeuten die Abkürzungen.

    Was bedeuten die Abkürzungen.: Hallo. Ich habe mal eine frage, was bedeutet denn bei den Halsbandsittichen die ganzen abkürzungen??? Wie z.Bsp: GKGS, GS usw. Danke schonmal.
  5. Was hat das zu bedeuten!

    Was hat das zu bedeuten!: Eine Frage an euch.Ich habe bei meinen Amazonen bemerkt,daß sie mit den Flügeln zucken!Immer wenn ich mit ihnen abgebe - ob reden oder...