Was hat er am Schnabel?

Diskutiere Was hat er am Schnabel? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Der Schnabel von meinem Max sieht seit kurzem anders aus. Ich hänge mal ein Foto an. Ist das normal? Was kann das sein?

  1. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Der Schnabel von meinem Max sieht seit kurzem anders aus.
    Ich hänge mal ein Foto an.
    Ist das normal? Was kann das sein?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aristo

    Aristo Guest

    Hi

    Das sieht mir sehr nach Schnabelräude verursacht durch Grabmilden aus.
    Du solltest so schnell wie möglich mit ihm einen vogelkundigen TA aufsuchen und das abklären lassen. Der TA wird dann auch die richtige Behandlung einleiten.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,

    das sehe ich auch so wie Aristo!
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 4. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Schnabelräude vom allerfeinsten!
    Bitte schnellstmöglich zum vogelkundigen TA!
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo Pitti
    berichte mal was der TA sagt?

    Liora
     
  7. #6 geier-004, 4. April 2003
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    ab zum TA

    Hallo Pitti,

    wie schon geschrieben, schnellstens zum TA. Und laß dich nicht auf eine Behandlung mit Vaseline ein.

    In so einem schweren Fall hilft nur noch ein richtiges Mittel gegen die Grabmilben.

    Mehr kannst Du u. a. unter diesem Link nachlesen (3. Beitrag):

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=26929
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou, Grabmilben. :(

    Hatte mein Heinz auch vor 1-2 Monaten, jetzt isser wieder ein unglaublich hübscher Kerl. :)
    Meiner Meinung nach solltest Du Dir keine Behandlung mit irgendwelchen Einschmiersachen aufschwatzen lassen, den Fehler hatte ich beim ersten TA leider gemacht.
    Der zweite TA hat dann nur am Anfang etwas Öl darauf geschmiert und dann einen Tropfen Ivomec in den Nacken getropft. -Also in Heinzis, nicht in seinen. :D
    Den bekam er nach zwei Wochen noch einmal, danach war Ruhe.
    Tägliche Behandlungen mit Öl/Vaseline etc. sind imho zu stressig für den Piepmatz.
     
  10. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Max Blue war beim Tierarzt

    Gleich nach Aristo's superschneller Antwort (danke!), habe ich Max eingepackt und wir sind zum Tierartzt.

    Der hat den Verdacht bestätigt. Räudemilben!
    Der TA hat unter Max's Flügel eine Flüssigkeit gerieben. Das muss im Abstand von 10 Tagen noch 2x gemacht werden.
    Morgen (und danch auch noch 2x), muss das auch noch bei den anderen passieren, denn auch wenn die Milben nur bei Max ausgebrochen sind, ist der ganze Schwarm jetzt Träger der "kleinen Ungeheuer" :k

    Für Max habe ih noch ein Öl mitbekommen, das auf den Schnable geschmiert, die Milben schneller ertsicken lässt.
    Sozusagen, die Kombination aus Behandlung mit Vaseline o.ä. und richtigem Milbenmittel.

    Danke für Eure schnelle Hilfe! So habe ich heute noch die TA-Sprechstunde geschafft
    :)
    Jetzt werde ich mal ein bisschen über Milben stöbern, denn woher die kommen können interessiert mich denn jetz schon!

    Ciao
     
Thema: Was hat er am Schnabel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich milben bekämpfen

    ,
  2. räudemilben wellensittich

    ,
  3. wellensittich schnabelmilben

    ,
  4. wellensittich milben schnabel,
  5. grabmilbe wellensittich,
  6. schnabelhorn wellensittich,
  7. grabmilben wellensittich,
  8. grab Milben am Wellensittiche,
  9. wellensittich grabmilben,
  10. milben beim wellensittich,
  11. wellensittich schnabel,
  12. welli mit milbenmittel
Die Seite wird geladen...

Was hat er am Schnabel? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...