Was ist das denn für ein mieser Park?

Diskutiere Was ist das denn für ein mieser Park? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schade, dass hier die Schubladen immer auf und zu gehen (man hört es förmlich, außer die wenigen, mit Dämpfer ausgestattet sind...) Auch ich...

  1. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Schade, dass hier die Schubladen immer auf und zu gehen (man hört es förmlich, außer die wenigen, mit Dämpfer ausgestattet sind...)

    Auch ich plädiere für mehr Sachlichkeit. Auch bei diesen, scheinbar stark emotionsgeladenen Themen. Leider werden immer wieder rein allgemein und sachlich formulierte Beiträge, als persönlicher Angriff interpretiert. Die (sachliche) Auseinandersetzung endet abrupt.
    Gut, durchaus gehen dem einen oder anderen die Argumente aus...
    Seine Meinung sollte man, auch unter einem Hagel von Kritik, vertreten können. Auch sollte man sich davon verabschieden, dass andere diese teilen sollten.

    Aber, wer ist eigentlich Schuld am janzen...Richtig, die Emotionen...

    Deshalb... :D

    [video=youtube;2ZxdOpf6EvM]http://www.youtube.com/watch?v=2ZxdOpf6EvM[/video]

    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Genau so, sachlich und mit offenem Geist bitte ich Euch, weiter zu diskutieren.

    Deinem letzten Satz, Sittichfreund, würde ich noch hinzufügen wollen, dass man eigene Ansichten durch die Erkenntnisse einer sachlich geführten Diskussion auch revidieren kann.

    LG astrid
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Sowas kommt immer dann, wenn jemand Gegenwind bekommt und die Argumente ausgehen.
    Bei einer einigermaßen auf Fakten beruhenden Meinung hat man Argumente, über die es sich zu diskutieren lohnt.
     
  5. #44 Sittichfreund, 12. August 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Danke für die Korrektur.
    Ja, das ist richtig, und immer dann wenn ich nicht zu viel schreiben will, dann gehen solche fundamentalen Erkenntnisse unter. :-(
    Ich sollte meine Gedanken doch nicht filtern. :D
     
  6. #45 Sittichfreund, 12. August 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ein Video voller Emotionen. :) Danke fürs zeigen! :D
     
  7. #46 Jackismama, 12. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. August 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Ich bin sehr wohl in der Lage meine Meinung zu revidieren wenn man mir gute Gründe dafür gibt, aber wieso soll ICH meine Meinung ändern?
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Sollst Du doch gar nicht. Meine Aussage ist eine allgemeine, die alle Diskussionsteilnehmer und stille Mitleser einbezieht. Es muss doch nicht immer zum Ziel einer Diskussion gemacht werden, andere von der eigenen Meinung zu überzeugen. In einer Diskussion werden unterschiedliche Ansichten dargestellt und aus diesen kann jeder seine eigenen Schlüsse ziehen, man kann sich bestätigt fühlen, weil Gegenargumente nicht überzeugen oder neue Aspekte in seine bisherige Meinung einbeziehen.

    Unterschiedlicher Meinung zu sein muss man aushalten können.

    LG astrid
     
  9. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Astrid,

    Das hast Du gut geschrieben und ich gebe Dir auch voll und ganz recht,
    ich bin sehr wohl in der Lage eine Diskussion zu führen und auch die Meinung anderer zu respektieren. Ob ich sie teile oder nicht, steht ja hier nicht zur Debatte aber ich habe nie den Eindruck erwecken wollen, jemandem meine Meinung aufzwingen zu wollen.
    Wenn es allerdings andauernd wieder ins Persönliche geht, dann wird es mir einfach zuviel. Ich habe keine Lust auf versteckte Spritzen und auf das analysieren meiner Lebenseinstellung denn diese Dinge haben hier meiner Meinung nach nichts zu suchen. Wieso muss ich mir hier andauernd von einem Teilnehmer der Diskussion solche Sprüche reindrücken lassen?

    Woher nimmt er sich das Recht zu schreiben was ich finde und was nicht?

    Das bezieht sich dann wohl auf mein Seelenleben, welches er kurze Zeit später erst verneint:

    Und dann auf einmal widerruft:

    Ich habe höflich darauf hingewiesen dass das Thema Aviator hier nicht hergehört, da es woanders ausreichend diskutiert wird:

    Und bekam vom angeblichen Freund der Sittiche sofort wieder ein Kontra:

    Um gleich darauf wieder eine Analyse meines Rückgrats durchzuführen:

    WAS bitte hat das alles noch mit einer vernünftigen Diskussion über den Schwabenpark zu tun?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Was bitte hat dein Gejammer über die Schlechtigkeit der Welt hier zu suchen?
    Wenn du nur "Likes" willst, geh doch zu Facebook.
     
  12. #50 Karin G., 14. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.201
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Es ist schon erstaunlich, wie hier immer wieder aufeinander rumgehackt wird. Und was hat Facebook mit den Vogelforen zu tun?
    Da man sich inzwischen meilenweit vom ursprünglichen Thema entfernt hat, kann hier auch geschlossen werden.

    ------------------------------

    nachdem dazu andere Meinungen bestehen, wird nun wieder geöffnet.
    Also weiter frisch-drauf-los :D
     
Thema: Was ist das denn für ein mieser Park?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tieger schwabenpark

Die Seite wird geladen...

Was ist das denn für ein mieser Park? - Ähnliche Themen

  1. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...
  2. Orang-blauer Vogel im Park - was war das?

    Orang-blauer Vogel im Park - was war das?: Hallo! Ich war heute in einem parkähnlichen Gelände - also viele Bäume (Nadel- und Laubbäume), Gebüsch und ein Friedhof - unterwegs, als ein...
  3. Wer singt so schön im Park

    Wer singt so schön im Park: Ihr kennt den kleinen Vogel bestimmt! [ATTACH] Freue mich auf eure Hilfe! LG SoFa
  4. Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB

    Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB: Liebe Feder-Freunde, vielen Dank noch mal an dieser Stelle für eure bisherige Unterstützung. Da wir uns nun immer weiter in das Thema...
  5. Weißkopfseeadlerbrut im Channel Islands National Park

    Weißkopfseeadlerbrut im Channel Islands National Park: Im Channel Islands National Park in Kalifornien brütet ein Paar Weißkopfseeadler und die kann man per Webcam beobachten. Vielleicht will ja mal...