Was ist das für ein Sittich?

Diskutiere Was ist das für ein Sittich? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hab kein besseres Bild.

  1. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hab kein besseres Bild.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hoffentlich ist das nur ein Transportkäfig (mit Spiegel?)
    bin mir nicht sicher, um welche Art es sich handelt, verschiebe daher mal zu Vogelbestimmung.
     
  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!

    Ja, ist nur ein Notkäfig (Vogel ist zugeflogen, nach dem Besitzer wird schon gesucht). Mich interessierte nur die genaue Art - aus Neugier ;-)
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich tippe auf Schönsittich :? , aber eben..... ist nur ein Vorschlag, da gibt es so viele Farbvarianten :?
     
  6. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    ???

    ehrlich gesagt, ich kenne mich nicht sooooo gut aus,
    allerdings glaube ich nicht an einen Schönsittich.
    Ich tippe vielmehr auf einen Katharinasittich.

    Man kann die Flügel so schwer erkennen, kannst du die
    bitte mal beschreiben?
     
  7. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!

    Der Vogel sitzt leider nicht bei mir - an den Flügeln ist aber rot (wohl unten drunter und am Bug).

    Schönsittich glaube ich auch nicht wegen des hellen Schnabels.
     
  8. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Interessant wäre auch noch die Größe (ca.) in cm, lange Schwanzfedern oder eher kurz wie Aga ?

    Grazie
    Martina
     
  9. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Also Aga-kurz sehen die nicht aus. Größe - vermute mal wie ein Nymoh, so Vogel-Käfig-Relationstechnisch.
    Kann ja noch mal versuchen, telefonisch mehr Infos zu bekommen.
     
  10. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Verdacht...

    Ich habe den Verdacht, dass es gar kein Sittich ist sondern ein
    Papagei, dass er zu der Familie der Fledermauspapageien zählt,
    speziel vielleicht Blaukrönchen.
     
  11. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Blaukrönchen haben nach der Vogelphotodatenbank auch dunkle Schnäbel.

    Lustiges Rätselraten :zwinker:
    Vielleicht 0,1 Schildsittich ?
    http://www.vogelfoto.de/fotos/show.php3?id=663

    Gruß
    Martina
     
  12. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Servus!

    Für einen Schildsittich ist er/sie viel zu klein, ein Katharinasittich ist es auch nicht, dafür ist er zu groß und zu schlank!

    Es ist ein (junger) Schwalbensittich, Lathamus discolor. Das Gesicht scheint nicht komplett ausgefärbt zu sein. Aber ansonsten stimmt alles. Schau mal im Lexikon nach.
     
  13. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    nee nee nee

    gib mal bei Google unter Bilder Schwalbensittich ein.

    Ich grenze mal weiter ein auf Sperlingspapageien.

    Speerlingspapageien

    Ich würde einfach noch mal im entsprechendem Forum fragen.
     
  14. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eindeutig ein junger Schwalbensittich! Und nix anderes!

    Gruß

    Tobias
     
  15. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Tipp, es gibt keine Sperlingspapageien mit rot im Flügel!

    Gruß

    Tobias
     
  16. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Aber ich denke sie könnte recht haben - ich weiß nur nicht, wie nicht ausgefärbet Schwalbensittiche aussehen. Ich weiß aber, dass der Vogel über dem Schnabel rot ist - auch wenn man das auf dem Foto nicht so sieht.
    Und von 05 ist er auch - sagt der Ring.

    So, ich hoffe, dass die Ringnummer, die ich mittlerweile vorliegen habe, korrekt abgelesen wurde, denn dann wissen wir vielleicht gleicht mehr - nämlich vom Züchter direkt.
     
  17. mob123

    mob123 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    dann lass es uns mal wissen.... hat mal jemand dran gedacht, dass es ein lori sein könnte? wenn er kein körnerfutter zu sich nimmt, ist es einer.

    grüße, marcus
     
  18. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Oha, kein besseres Bild verfügbar, Alexandra? Meine Mailadresse haste ja... ;o)

    Ne, weder Aga, Schön-, Schildsittich (haben keinen roten Flügelbug), und Blaukrönchen schon gar nicht.

    Tippe auf nen juvenilen Rotflügelsittich, mal gaaaanz vorsichtig. Schwalbensittich juv. käm auch hin...

    Grüße

    Daniel
     
  19. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniel, hallo alle,

    hast Du schon mal einen Rotflügelsittich gesehen? Den könntest Du in den Käfig wickeln, sprich der ist etwa fünfmal so groß. Zudem sieht der auch noch anders aus.

    Es ist ein junger Schwalbensittich. Er hat nur Merkmale, die zu dieser Art passen. Einen grünroten Unterschwanz, roten Flügelbug der unten ins dunkelblaue übergeht und rot an der Stirn. Die blaue Gesichtsmaske, die ausgewachsene Schwalbensittiche haben ist bei den Jungvögeln, so wie bei diesem nur undeutlich ausgeprägt.

    Es gibt keinen Neophema, keinen Agapornis und keinen Sperlingspapagei, der einen roten Flügelbug hat, auch der Katahrinasittich nicht. Auch kann ich beim besten Willen nicht erkennen, welcher Lori dies sein sollte!

    Gruß

    Tobias
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Das glaub ich erst...

    wenn es der Züchter bestätigt hat.

    Ich kann dir nur mal raten unter Google BILDER ! ! ! nach Schwalbensittich
    zu schauen und dortig Tiere mit dem abgebildeten zu vergleichen.

    oder einfach diesem Link nach.

    Und wenn du dann die Kopffärbungen eines Schwalbensittichs siehst...

    Aber wie gesagt, ich lasse mich gerne eines besseren belehren
    wenn die Auskunft des Züchters da ist. Bis dahin lass uns :bier:
     
  22. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    ich brauche keine Bilder zu googeln, ich züchte Schwalbensittiche!

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Was ist das für ein Sittich?

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Sittich? - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...