Was ist das für ein Vogel? Sittich?

Diskutiere Was ist das für ein Vogel? Sittich? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mir ist dieser Vogel zugeflogen. Kann mir jemand sagen was es für ein Vogel ist, was er ißt und so weiter... Bin auf diesem Gebiet noch...

  1. #1 friese, 8. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. November 2004
    friese

    friese Guest

    Mir ist dieser Vogel zugeflogen. Kann mir jemand sagen was es für ein Vogel ist, was er ißt und so weiter...
    Bin auf diesem Gebiet noch unerfahren.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bentotagirl, 8. November 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    kann kein Foto sehen :?
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    welcher Vogel ist dir zugeflogen???
    Das Mindeste wäre eine Beschreibung gewesen.
    Aus dem "Kaffeesatz" kann ich leider immer noch nicht lesen.
    Gruß
    Siggi
     
  5. friese

    friese Guest

    bekomme das Bild nicht rein, kann mir jemand helfen?
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Schau mal bitte hier nach. Dann müsste es klappen.
     
  7. friese

    friese Guest

    habs Danke! viel Spass beim raten!
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich glaube das ist ein Ringsittich.
    Ist er Dir heute zugeflogen?

    Mit Großsittichfutter machst Du sicher nichts verkehrt, ich denke dass solche Sittiche in großen Volieren gehalten werden. Er ist sicher ausgebüchst. 8o

    Ansonsten "google" doch mal, wenn es eilt.
     
  9. #8 bentotagirl, 8. November 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    schöner Vogel . kenne die art aber auch nicht. bin mal gespannt. ja jetzt habe ich das Bild gesehen. Sorry
     
  10. friese

    friese Guest

    Er schwirrte schon ein paar Tage ums Haus und ist heute in unseren Wintergarten geflogen. Wir sind gerade dabei eine große Voliere zu bauen. Weißt Du vielleicht, ob der Vogel auch Minustemparaturen verträgt oder ist es besser wenn man in in einem temperierten Raum hält. Futter?
     
  11. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    :? :?

    Es ist doch ganz oben im ersten Beitrag!
     
  12. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Ich kenne mich mit diesen Vögeln nicht aus ich denke aber, dass sie Großsittichfutter fressen. Ob sie die momentanen Temperaturen draußen problemlos vertragen weiß ich leider nicht.

    Er könnte aus einer Außen- oder auch aus einer Innenvoliere entflogen sein.

    Bitte google doch mal, bestimmt antwortet hier nachher noch jemand, der mehr Ahnung von diesen Vögeln hat als ich.
     
  13. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Okay, ich habe das gefunden beim googlen. Hilft vielleicht fürs erste! ;)

    Ist das der Vogel, der Dir zugeflogen ist? :?
     
  14. friese

    friese Guest

    Hey super Danke! Ich denke schon das es ein Ringsittich ist.
     
  15. Balu

    Balu Guest

    ringsittich

    Hallo friese!
    ich denke da handelt e sich auch um einen rignsittich!schau mal:HIER
    Also du solltest mal Zettel aushängen in em steht das dir dieser vogel zugeflogen ist.hat er denn einenr ing?
    du kannst ihm vogemiere,salat,gurken(nicht zu viel),karotte,apfel und natürlich das körnerfutter(großsittiche,kleinsittiche) anbieten.
    Und falls sich niemand meldet,behalte ihn und kaufe ihm einen partner,denn alleine fühlen sich diese vögel gar nicht wohl.
    LG
    julia
     
  16. Balu

    Balu Guest

    schau mal:
    zu nahrung und haltung:Name: Wissenschaftliche Bezeichnung zonarius = lateinisch: mit einem Gürtel versehen
    Unterarten: B. z. zonarius, Nominatform ; zentrales und westliches Australien
    B. z. semitorquatus, Kragensittich, ähnlich Nominatform, 40 cm, rotes Stirnband, Brust und Bauch grün, Weibchen: 38 cm, blasser als Männchen, Stirnband schmaler, manchmal fehlend ; Südwestaustralien
    B. z. occidentalis, Blasser Bauer's Ringsittich, ähnlich Nominatform, 35 cm, heller gefärbt, Kopf grauschwarz, Wangen und Ohrdecken blaßblau, Bauch und Unterschwanzdecken hellgelb, Weibchen: ähnlich Männchen ; westliches und zentrales Westaustralien
    Heimat: s. Unterarten
    Lebensraum: wegen der Anpassungsfähigkeit verschiedene Lebensräume wie Küstenwälder, offenes Waldland, Gras- und Buschland, außerdem Siedlungen, Felder, Obstplantagen
    Freileben: Paarweise und in kleinen Gruppen. Sie sind ortstreu, nur bei länger andauernden Trockenperioden kann es zu Wanderungen kommen. Ihre Nahrung, die hauptsächlich aus Grassamen, Früchten, Blatt- und Blütenknospen, Nektar und Getreide besteht, suchen sie am Boden, in Sträuchern und Bäumen. Sie sind neugierig und fliegen bei Störungen laut rufend auf nahestehdenden Bäumen. Bei Erkennen einer Gefahr fliegen sie dann weiter. Im Vergleich zum Barnardsittich sind sie sehr laut. Bauer's Ringsittiche fliegen im allgemeinen recht niedrig. Der Flug ist relativ schnell und wellenförmig.
    Die Brutzeit ist abhängig vom Standort. Im Norden Juni / Juli oder nach längeren Regenfällen. Im Süden zwischen August und Februar, bei günstigen Bedingungen (Regenfälle, Nahrungsangebot) auch zwei Bruten im Jahr. Die Bruthöhlen befinden sich in Ast- und Baumhöhlen, vorzugsweise in Eukalyptusbäumen. Während das Weibchen brütet, wacht das Männchen in der Nähe. Das Gelege, das in der Regel aus 4 (3-6) Eiern besteht, wird 19 Tage bebrütet. Die Jungvögel fliegen im Alter von ca. 35 Tagen aus.

    Nahrung: Großsittichfutter ( Kanariensaat , verschiedene Hirsearten, Weizen, Buchweizen, Hafer, Hanf, wenige Sonnenblumenkerne, Wildsamen), ggf. zusätzlich Waldvogelfutter ohne Rübsen, (halbreifer) Mais, Keimfutter, Obst, Gemüse, Grünfutter, Beeren
    Haltung: Haltung in Metallvoliere oder Außenvoliere aus Metall (Mindestmaße: 4x1,50x2 m LxBxH für ein Paar) mit frostfreiem Schutzraum. Ein dicker Volierendraht (ggf. aus Metall) ist notwendig.
    Bauer's Ringsittiche sind robust und ausdauernd. Da sie sich gerne auf dem Boden aufhalten, ist eine regelmäßige Kotuntersuchung auf Wümer in Außenvolieren empfehlenswert.

    Sie sind recht zutrauliche, mittellaute Sittiche. Da sie teilweise sehr stark nagen, sollten frische Zweige zum Nagen angeboten werden. Sie baden sehr gerne. Sie sollten paarweise gehalten werden, da sie gegenüber arteigenen und anderen Papageienvögeln aggressiv reagieren können. Auch in Nachbarvolieren sollten keine weiteren Ringsitticharten gehalten werden. Diese können auch von der Brut ablenken.

    Für Anfänger in der Sittichhaltung bedingt geeignet, da sie recht selten gehalten werden. Für Anfänger in der Sittichzucht geeignet.
     
  17. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Blaumeise!

    Du hättest nicht alles zitieren brauchen, ich hatte den Link schon gepostet.
     
  18. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Meiner Meinung nach ist das ein Mischling zwischen einem Kragen- und einem Bauers Ringsittich

    Oder evtl ein Bauers Ring, Tnediere aber wegen dem kopf eher zum Mischling
     
  19. #18 Königsfasan, 9. November 2004
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    post was deleted
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    wen der bauers ringsittich an der stirn rote federn aufweist hat er sich mal gekreuzt. ohne rote federn ist er reinrassig. er sollte zumindest eine wärmelampe haben oder ein schutzhaus um minustemeraturen zu überstehen. bauers ring gehören in eine voliere ab 6 meter und sind keine wohnungsvögel. da er zu den plattschweifen gehört sollte man keine andere art plattschweif dazu setzen (ausser man kan sie zur brutzeit trennen.) das unterscheiden von männchen und weibchen ist schwierig, zwei hähne bekämpfen sich bis aufs blut wen sie geschlechtsreif sind. mein oskar sucht ein weibchen :)
     
  22. friese

    friese Guest

    Nochmals vielen Dank euch allen.
    Ring hat er keinen und an der Stirn auch keine roten Federn.

    gisi: 6 meter? Quadratmeter, Qubikmeter, oder???
     
Thema:

Was ist das für ein Vogel? Sittich?

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Vogel? Sittich? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...