Was ist das für ein Vogelart? Kanarien?

Diskutiere Was ist das für ein Vogelart? Kanarien? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, welche Vogelart ist das? Kann auch singen! [ATTACH]

  1. Kaftar

    Kaftar Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Das ist ein Kanarienvogel, evetl. ein Gloster
     
  4. Kaftar

    Kaftar Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
  5. #4 1941heinrich, 18. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo ,ich denke das ist ein Yorkshire .Gruß Heinrich HP i. Profil
     
  6. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    ja :)

    Schau mal im Netz Bilder an von Gloster Consort oder Yorkshire Kanarien, das könnte schon hinkommen.

    PS und Norwich haben noch mehr Federn um die Äuglein, was diese sehr klein und ihre Köpfe noch dicker erscheinen lässt
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sorry, aber nie im Leben ist das ein Gloster. Heinrich hat recht, das ist ein Yorkshire. Für einen Gloster ist er viel zu groß, bzw. zu lang.
     
  8. Kaftar

    Kaftar Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Ja, sieht nach Yorkshire-Kanarienvogel aus. Danke
     
  9. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich weiß, dass mein Kommentar sehr unvernünftig ist, aber loswerden möchte ich ihn trotzdem:
    Wenn ich nicht die Folgebeiträge gelesen hätte, hätte ich empfohlen, mit dem Vogel schnellstmöglich zum Tierarzt zu gehen - die äußere Erscheinung und Haltung sieht für mich nach schwerer Krankheit oder Behinderung aus.
     
  10. die Mösch

    die Mösch Guest

    Wieso? Der Vogel sitzt auf einer glatten Marmor-/Steinplatte. Da rutschen die Beinchen schon einmal auseinander und stehen nicht unbedingt parallel.
     
  11. #10 1941heinrich, 18. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo harpyja , nein der ist nicht krank. Der Jorkshire sieht , wenn er in Stellung geht d.h. Haltung annimmt , von oben nach unten gesehen wie eine Mohrübe ( Karotte ) aus . Breite Schultern/Hals / Kopf. Dazu einen sehr schmalen geschlossenen Schwanz . Er ist der Gardist unter den Positurkanarienvögel .
    Gruß Heinrich HP i.Profil
     
  12. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke für die Erklärungen - es ist mir durchaus bewusst, dass der Kanarienvogel so aussehen soll. Ich erachte solche Zuchtformen dennoch als krankhaft und für das Wohlbefinden des Vogels nicht zuträglich.
     
  13. #12 1941heinrich, 18. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Wahrscheinlich haben Sie den Jorkshire noch nie in Natura oder in der Voliere im Freiflug gesehen,sonst würden Sie nicht so etwas schreiben.
     
  14. #13 1941heinrich, 18. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Meine Güte, so einen unnötigen Kommentar hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen.
     
  16. #15 1941heinrich, 20. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Moni , welchen Kommentar meinst Du ?
     
  17. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Na, Deinen mit Sicherheit nicht! :bier:
     
  18. #17 1941heinrich, 20. Februar 2013
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Wagenfeld
    Alles klar Moni , habe den Jorkshire selbst schon gehalten, daher weiß ich das er ein agiler und vor allem intelligenter Bursche ist .Nach meinen Glostern ist er für mich ein besonderer Vogel. Nur braucht er Platz und den kann ich ihn leider nicht bieten.
     
  19. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo ihr , haben die Yorkis denn wirklich eine uneingeschränkte Sicht? Ich denke das meinte Harpyja mit dem Satz.
    Ich finde er hat sehr kleine Augen.
    Nahdem ich mir einige Bilder der Rasse angeschaut hab find ich den Federwuchs um die Augen bei diesem Kameraden schon arg viel?
    Ich hab keine Ahnung von der Rasse würd mich nur interessieren .
    LG Claudi:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    An Moni: Ich wollte nur meine Meinung dazu in, wie ich doch finde, sehr höflicher Form äußern. Außerdem sind wir hier im Wildvogel-Bestimmungsthema, wo ich so einen solchen Vogel wohl für eingeschränkt halten darf, oder?
    Da muss man nicht gleich angegriffen reagieren mit:

     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, sie haben eine uneingeschränkte Sicht, normalerweise. Wie bei jeder Kanarienrasse muss man natürlich bei der Verpaarung auf das Gefieder der Elterntiere achten, der Vogel auf dem Foto ist sicherlich nicht gut im Gefieder. Das ist aber auch schon alles.
     
Thema: Was ist das für ein Vogelart? Kanarien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ein fogelart

    ,
  2. norwich kanarien

    ,
  3. kanarienvogel augen zu

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Vogelart? Kanarien? - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  3. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...