Was ist das für ein Vogeljunges??? (mit Foto)

Diskutiere Was ist das für ein Vogeljunges??? (mit Foto) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Patenkinder haben am Wochenende dieses Vögelchen auf ihrer Terasse gefunden. Nest war weit und breit keines zu sehen. Da es dort...

  1. #1 Sonnenblume1962, 4. Juli 2012
    Sonnenblume1962

    Sonnenblume1962 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Patenkinder haben am Wochenende dieses Vögelchen auf ihrer Terasse gefunden. Nest war weit und breit keines zu sehen. Da es dort auch sehr viele Katzen gibt haben sie es mitgenommen und mir gebracht. Übers Wochenende haben wir ihn mit ein bisschen Ei gefüttert und am Wochenanfang sind wir mit ihm in die Zoohandlung gefahren, in der Hoffnung, dass uns dort jemand sagen kann was es genau ist, die wussten das aber leider auch nicht und haben uns nur Mehlwürmer und Vogelfutter für Beos mitgegeben. Er frisst mittlerweile diese Mehlwürmer auch eifrig und ist immer am Schnabel aufsperren. Über Hilfe zur Vogelerkennung und Tipps wäre ich sehr dankbar.

    LG Sonnenblume
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Unter diesem Link kannst Du schon mal wegen der Fütterung schauen, bis der Kleine bestimmt ist. Mehlwürmer und Beoperlen ist nicht wirklich ideal. Am besten Insekten. Lies Dich einfach mal ein. Die Cracks sind bestimmt auch gleich zur Stelle ;).
     
  4. Lenja

    Lenja Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Vom Schnabel her vielleicht Mauersegler? Dann wäre er sehr kritisch in der Pflege, wie ich hier bisher so mitbekommen habe.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das habe ich als Laie auch schon gedacht ;). Auf der von mir verlinkten Seite sind auch Fotos von diversen Jungvögeln. Und Adressen von Auffangstationen.
     
  6. #5 Deichläufer, 4. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2012
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Anhand des Schnabels und des sichelförmigen Flügels könnte das mit Mauersegler tatsächlich hinkommen.
    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/arten/html/mauersegler-jung.html

    Zeigen bei ihm alle vier Zehen nach vorn ?

    Dann wärs tatsächlich ein Mauersegler.
    Gibt es denn in der Nähe Nester von Mauerseglern unterm Dachvorsprung?


    Kannst du noch ein Foto vom offenen Schnabel machen?
     
  7. #6 Peregrinus, 4. Juli 2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist definitiv ein Mausersegler! :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  8. Jupina

    Jupina Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi,

    Das ist definitiv ein Mauersegler und er sollte entweder zu einer Auffangstation (hast Du auf der Wildvogelhilfe schon danach geschaut?) oder direkt zur Mauerseglerklinik nach Frankfurt

    http://www.mauersegler.com/swiftward.html

    Bitte nie wieder Ei füttern und auch nicht das Beofutter. Bitte hole noch schnell Heimchen/Grillen aus dem Zooladen und verfüttere diese. Die Dosen in den Frost, portionsweise auftauen und geben (Beine der Futtertiere entfernen und mittels heißem Wasser kurz auftauen). Von den Mehlwürmern nur noch die weißen frisch gehäuteten geben.

    Wie hast Du den kleinen untergebracht? Setz ihn am besten schön weich in einen Karton oder eine Schüssel und decke ihn etwas ab.

    LG, Nicole
     
  9. #8 Sonnenblume1962, 4. Juli 2012
    Sonnenblume1962

    Sonnenblume1962 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben zu antworten. Danke für den Tipp mit Frankfurt, aber das ist ein bisschen weit weg von uns (Baden-Württemberg). Vielleicht weißt Du ja auch wo man ihn hier in der Gegend hinbringen kann. In der Zwischenzeit hab ich mich auf dieser Mauersegler Seite auch schon ein bisschen schlau gemacht und wir waren nochmal im Zoohandel und haben Steppengrillen und Pinky (diese komischen weißen Maden geholt). Nur hat uns die Dame aus der Zoohandlung die Steppengrillen lebendig mitgegeben, muss ich die jetzt vorher einfrieren und dann wieder auftauen um sie zu verfüttern? Lebendig ist das nämlich ein ganz schöner Act, da hüpfen mehr weg als sonst noch was, schlechte Vogelmama :-(. Ei haben wir ihm nur gegeben weil Wochenende war und wir ihn nicht ganz hungern lassen wollten und was anderes sinnvolles ist uns nicht eingefallen. Wir haben ihn in einer Art Schuhschachtel untergebracht, die wir mit Heu ausgelegt haben, darauf Zewa und darauf das Vögelchen und mit Zewa und noch nem bisschen Heu obendrauf haben wir die Schachtel teilweise abgedeckt. Hoffe ich konnte das plausibel erklären. Über weitere Tipps und Infos freuen wir uns sehr :)
     
  10. #9 Sonnenblume1962, 4. Juli 2012
    Sonnenblume1962

    Sonnenblume1962 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal mit Neuigkeiten,

    ich hab in dieser Mauerseglerklinik in Frankfurt angerufen, hatte eine freundliche Dame am Telefon die uns sagte dass es bei uns in der Gegend eine Dame gibt, die eine Mauerseglerauffangstation hat. Morgen werden wir den Piepmatz dorthin bringen. Traurig für mich als Vogelmama :-(, aber bestimmt das Beste fürs Vögelchen.

    Danke nochmal an alle, die geholfen haben :-)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jupina

    Jupina Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi,

    Wenn auch etwas spät aber ha, die Grillen sollten vorher in den Frost, ebenso die Pinkis ;-)

    Sei nicht traurig - wie Du schon selbst gesagt hast, ist es für den kleinen am besten so. Schön, dass Du Dich so um ihn kümmerst :zustimm:

    lg, Nicole
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bei den Grillen ist es wurscht. Nur bequemer für den Fütterer.
     
Thema: Was ist das für ein Vogeljunges??? (mit Foto)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogeljunges

    ,
  2. wildvogelhilfe baden württemberg

    ,
  3. vogeljunges bestimmen

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Vogeljunges??? (mit Foto) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?

    Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?: Mein Freund hat ein Vogeljunges vor dem Angriff einer Katze gerettet.:roll: Eigentlich mag ich Sowas überhaupt nicht,aber nun haben wir es...
  3. Meisen (?) bauen sich ein Nest in meinem Briefkasten

    Meisen (?) bauen sich ein Nest in meinem Briefkasten: Hallo, ich bin ganz aufgeregt: Gestern fand ich Zweige und Moos in meinem Briefkasten und wollte das spontan rausnehmen, weil ich an einen...
  4. Fotoboxen

    Fotoboxen: Hallo. Ich hab vor mir eine Fotobox für meine 7 lieblings Gloster anzuschaffen. Ich würde auch mal eine selber machen. Habt ihr pläne oder sowas...
  5. Waldkauz-Federn gesucht

    Waldkauz-Federn gesucht: Guten Morgen liebe Vogelfreunde, ich schreibe gerade an einem Schulbuch-Kapitel zum Thema "Warum können Vögel fliegen?" und brauche in diesem...