Was ist das für eine Pflanze, die dünne, längliche Schoten hat?

Diskutiere Was ist das für eine Pflanze, die dünne, längliche Schoten hat? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, nun habe ich noch so ein unbekanntes pflänzchen auf meiner terrasse, das schon seit jahren immer wieder hier und da wo wächst, ich aber...

  1. #1 Bambus-Nic, 20. Juli 2006
    Bambus-Nic

    Bambus-Nic Guest

    hallo,

    nun habe ich noch so ein unbekanntes pflänzchen auf meiner terrasse, das schon seit jahren immer wieder hier und da wo wächst, ich aber auch nicht kenne.

    diese pflanze hat kleine lila-bläulichen blüten. am stiel wachsen längliche, schlanke schoten. nach einer gewissen zeit vertrocknet die pflanze und man kann dann auch diese schoten öffnen und hat den samen dieser pflanze.

    jetzt möchte ich gerne wissen, wie diese pflanze heißt? denn wenn sie nicht giftig ist, kann ich diese meinen lumpen auch zum knabbern anbieten.

    bild ist unten angehängt. wenn eine bessere aufnahme gewünscht wird, füge ich gerne noch eine weitere ein.

    vielen lieben dank und gruß

    bambus-nic
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dunnawetta, 20. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo, ich hätte mal gesgt, daß ist ein Weidenröschen. Davon gibts mehrere Arten, eine wird auch ziemlich groß. Guck mal unter der Giftpflanzendatenbank nach. Ich meine, es wäre nicht giftig.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  4. #3 Bambus-Nic, 21. Juli 2006
    Bambus-Nic

    Bambus-Nic Guest

    Danke!

    hallo anne,

    1000 dank für diesen hinweis!

    du hast recht, ein weidenröschen ist das, was da bei mir auf der terrasse so schön wächst.

    habe bis jetzt auch nichts gefunden, was gegen das anbieten für meine vögel spricht.

    nochmals vielen, vielen dank!! :prima:

    lieben gruß

    bambus-nic
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    weidenröschensamen sind ein hauptnahrungsbestandteil des europ. girlitz.

    sagt eigentlich schon alles.
     
  6. kikkerl

    kikkerl Guest

    wie sind die blätter? bzw wie sehen die samen aus?

    es könnte sich nähmlich auch um französischen estragon halten...;)

    hat die pflanze ein besonderes aroma?

    grüssle kikkerl
     
  7. #6 dunnawetta, 21. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Kikkerl,
    zufällig kenne ich Estragon und Weidenröschen so gut um das eine vom anderen genau unterscheiden zu konnen. Die Blätter habe zwar entfernte Ähnlichkeit, ich hab aber noch keinen lilablühenden Estragon gesehen. Müßte jetzt nachschlagen , um Dir genau die Weidenröschen- Art zu bezeichnen. Das auf dem Bild wird maximal 70 bis 80 cm hoch, bleibt aber im Normalfall bei ungefähr 40 - 60 cm Höhe. Bei Estragon sind 1,20 m bis 1,60 m Höhe keine Seltenheit.
    Liebe Grüße Anne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was ist das für eine Pflanze, die dünne, längliche Schoten hat?

Die Seite wird geladen...

Was ist das für eine Pflanze, die dünne, längliche Schoten hat? - Ähnliche Themen

  1. Länglicher Nistkasten im Wald

    Länglicher Nistkasten im Wald: Hallo, auf einer Wanderung im Nordschwarzwald ist mir der längliche Nistkasten aufgefallen, der in Wegnähe im Wald relativ hoch an einer Tanne...
  2. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  3. mein Graupapagei ist noch zu dünn

    mein Graupapagei ist noch zu dünn: Ich war mit meiner Kira zum vorstellen beim TA, die kleine ist mittlerweile fast 7 Monate alt. Er meinte das alles in Ordnung sei, bis auf das...
  4. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  5. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...