Was ist das für Gras...

Diskutiere Was ist das für Gras... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen! Ihr kennt euch immer so gut aus :D Kann ich dies meinen Wellis geben? Dachte zuerst, es sei Spitzwegerich, aber ich glaube, den...

  1. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hallöchen!

    Ihr kennt euch immer so gut aus :D
    Kann ich dies meinen Wellis geben?

    Dachte zuerst, es sei Spitzwegerich, aber ich glaube, den schonmal anderst gesehn zu haben.
    An den Ripsen oben sind wie so kleine orange-grüne Härchen, kann man auf den Bildern nicht sehn.

    Grüßle
     

    Anhänge:

    • gras.jpg
      Dateigröße:
      16,4 KB
      Aufrufe:
      162
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    .
     

    Anhänge:

    • gras1.jpg
      Dateigröße:
      19,9 KB
      Aufrufe:
      162
  4. Siri

    Siri Guest

    sieht auf die Entfernung aus wie Borstenhirse. Die wächst als Unkraut in Mais- und Rübenäckern, auf Brachäckern, in Gemüsefeldern und in Gärten.

    Die kann man gut verfüttern, sie kann aber je nach Sammelort mit Pflanzenschutzmitteln belastet sein.
     
  5. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hi Siri!

    Habs im Wald am Wegrand gesammelt..

    In einem schlauen Buch hab ich was gefunden: Schnabelsegge .
    Kennt das jemand? :~

    Hmmm,grüne Borstenhirse hab ich mir im Netz nu auch mal angeschaut, das könnts irgendwie auch sein *g*

    Grüßle
     
  6. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Borstenhirse scheint mir aber doch plausibler....
     
  7. #6 Alfred Klein, 13. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Kommt mir vor wie wildes Getreide.

    Kann es sein daß es Getreide ist das vom früheren Anbau am Wegrand verteilt wurde und nun getrieben hat?
    Kommt am Feldrain des öfteren vor.
     
  8. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hallo Alfred.

    Da sind eigentlich keine Äcker in der Nähe.

    Die Rispen oben haben auch nur ne Länge von ungefähr 4 cm im Durchschnitt.

    Grüße
     
  9. Siri

    Siri Guest

    dreh den Halm mal zwischen den Fingern. Wenn es eine Segge ist ist der Halm immer dreikantig, und das fühlt man dann deutlich. Gräser wie Hirse und Getreide sind immer rundstielig, selten mal oval.

    Segge halte ich aber für ziemlich unwahrscheinlich, dazu ist es viel zu spät im Jahr. Auch die Grasblätter sprechen nicht für eine Segge.
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Für mich sieht das auch nach einer wilden Gerste oder Hirse-Art aus.
     
  11. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    *ihre Finger anstrengt und fühlt, obs sich kantig anfühlt*

    Hach, die Stengel sind so dünn *g*

    Meint ihr, ich kanns unbedenklich füttern?

    Sieht lecker aus und hab auch selbst mal probiert *lol*

    Grüßle
     
  12. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Auf alle Fälle hats den Geiern geschmeckt und es geht ihnen gut :)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Heiko + Irmgard, 20. September 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Sagt mal... ganz generell...

    Gibt es überhaupt giftige bzw. in irgend einer Art und Weise schädliche Gräser?

    Bin davon ausgegangen das man alles Gras-artige verfütterbar ist.

    Hab noch nie davon gehört, das es auch giftige Gräser gibt.

    Und etwas das die Stammform von unserem heutigen Getreide ist, wird doch wohl erst recht nicht ungesung sein, oder?

    Bitte klärt mich auf wenn ich da falsch liegen sollte!!
     
  15. Siri

    Siri Guest

    es gibt eine ganze Reihe Gräser, die als giftig eingestuft werden. Das bezieht sich aber auf Weidevieh und es betrifft meist einen besonders hohen Cumarin-Gehalt in Halmen und Blättern. Inwieweit Vögel damit Probleme haben, vor allem wenn sie nur die Ähren ausfressen, weiß ich nicht.

    Als besonders giftig gilt noch der Taumel-Lolch, was daran liegt, das er besonders häufig von einer giftigen Pilzart befallen ist (ähnlich dem giftigen Mutterkorn im Getreide). Grundsätzlich sollte man alle Getreide- und Grasähren auf schwarz oder braun verfärbte oder vergrößerte Samen prüfen und bei Auffälligkeiten keinesfalls verfüttern.
     
Thema:

Was ist das für Gras...

Die Seite wird geladen...

Was ist das für Gras... - Ähnliche Themen

  1. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  2. Wer weiß, wer hier im Gras sitzt?

    Wer weiß, wer hier im Gras sitzt?: Guten Morgen Vogelfreunde, wer kann mir helfen und mir sagen, um welchen Vogel es sich auf diesem Bild handelt? Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
  3. Hühnerauslauf Nachsaat Gras/Wiese/Rasen!

    Hühnerauslauf Nachsaat Gras/Wiese/Rasen!: Bei meinem Hühnerauslauf mit 20 Hühnern besteht Bedarf einer Nachsaat. Nun las ich diese vielversprechende Anzeige:...
  4. Greifvogel mit Gras

    Greifvogel mit Gras: Hallo, vermutlich hab ich hier letzte Woche einen Rotmilan erwischt, oder? Aber was will der bloß mit dem Gras anstellen? Für den Nestbau ist es...
  5. Frische Gräser - wie oft

    Frische Gräser - wie oft: Kann ich jeden Tag frische Gräser anbieten? Ich weiß ja, Apfel und Gurke nur selten, ist auch gar nicht sooo beliebt momentan. Aber frisch...