Was ist das???

Diskutiere Was ist das??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ein Zuchtkollege von mir hat eine Amazone aus Privathaltung übernommen,die aber keine Angaben machen konnte,um welche Amazone es sich...

  1. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hallo,
    Ein Zuchtkollege von mir hat eine Amazone aus Privathaltung übernommen,die aber keine Angaben machen konnte,um welche Amazone es sich handelt.Die Vorbesitzerin hat sie damals als Venezuelaamazone gekauft,was nach meinem Wissen aber ganz klar ausscheidet.
    Habe selber schon Bücher gewelzt und auch die CD-Amazonen vom Arndt-Verlag...aber Fehlanzeige..
    Wer kann uns sagen welche Amazone oder Mischling das ist?:?

    [img=http://img393.imageshack.us/img393/7916/72371064ob1.th.jpg]

    [img=http://img386.imageshack.us/img386/8297/50541225wu4.th.jpg]

    [img=http://img230.imageshack.us/img230/2204/82180222ft6.th.jpg]

    [img=http://img169.imageshack.us/img169/2844/99211558yw2.th.jpg]

    Bin gerne auf eure Meinungen gespannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruenergrisu, 20. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mülleramazone: A. farinosa farinosa
    männlich
     
  4. #3 muldentaladler, 20. August 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich denke, meine Salvadori-Mülleramazonen sahen so ähnlich aus. Wird wohl so ein Import sein.

    Erhard
     
  5. #4 Cheyenne0403, 20. August 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Sieht aus wie meine Lora und die ist laut Papieren eine Unterart der Müller, nämliche eine Guatemala-Amazone, also A. farinosa guatemalae.
     
  6. #5 muldentaladler, 20. August 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ja, das ist das alte Problem der Mülleramazonenbezeichnung.

    Die Guatemalaamazone hat ja den bekanntlich den blauen Kopf und nicht nur die Fliederfarbe der farinosa virenticeps. Sie ist auch größer.

    Ich habe vor 5 Jahren vergeblich eine 0.1 Guatemala gesucht. Alle Angebote (lt. Cites-Dokument Guatemala) waren leider immer die häufiger anzutreffende Salvadori- Mülleramazone (farinosa virenticeps).

    Ich dedauere sehr, das die herrlichen Guatemalas in Deutschland so selten gezüchtet werden.

    Aber das ist ja wohl ein anderes Thema. Hier ging es ja nur um einen Bestimmungstest. Und ich denke, da liege ich richtig.

    Erhard
     
  7. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Exakte

    Beurteilung. Es ist keine Guatemala (Amazona farinosa guatemalae), dafür hat diese gezeigte Amazone zuwenig Blau auf dem Kopf. Es handelt sich bei diesen gezeigten Bilder eindeutig um die Salvadori- Mülleramazone (Amazona farinosa virenticeps).
    Es stimmt schon, sowohl in Deutschland, Holland und in der Schweiz wurden grösstenteils Salvadori- Mülleramazone fälschlicherweise als Guatemala-Mülleramazonen verkauft. Das aber auch darum, da die Fangorte kaum bekannt gegeben wurden. Darum war es, oder ist es, nicht immer leicht eine exakte Artenerkennung zu geben.
     
  8. #7 muldentaladler, 21. August 2008
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ich erlaube mir noch eine Zugabe: Es ist ein Weibchen!!

    Erhard
     
  9. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Mülleramazone

    Hallo,
    erst einmal Danke,also ich fasse mal zussammen:

    1. Mülleramazone: A. farinosa farinosa
    männlich ...

    2. Salvadori-Mülleramazonen...

    3. eine Guatemala-Amazone, also A. farinosa guatemalae...

    4. Es ist keine Guatemala...eindeutig um die Salvadori- Mülleramazone (Amazona farinosa virenticeps).

    5. Es ist ein Weibchen

    aus einem anderen Forum:

    6. ich denke es ist eine Taubenhalsamazone mit dabei, auf jedenfall denke ich handelt es sich um ein Mischling

    7. Mülleramazone der Unterart Amazona farinosa chapmani

    8. bin auch der Meinung das es eine Mülleramazone ist

    Vieleicht gibt es ja noch mehr Meinungen.:?
     
  10. #9 Gruenergrisu, 21. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    da kann man sehen, wie ernst man das Internet nehmen sollte.
    Mehrheitlich ist man immerhin der Meinung, dass es sich um eine Müller- Amazone handelt, über die Unterart ist man weniger einig. Ob Männlein oder Weiblein- die Wahrscheinlichkeit liegt bei 50%, das ist doch fast optimal!
    Grüße
     
  11. #10 Cheyenne0403, 21. August 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Dass es eine Mülleramazone ist, ist für mich ganz klar!

    Faszinierend finde ich hier die Tipps auf das Geschlecht... da sind ja einige sogar vk-Tierärzten voraus!
     
  12. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    ich tippe auch auf männchen :D
     
  13. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Um es einmal ganz genau zu nehmen, nach alten Bestimmungsbücher:

    1. Amazona f. farinosa Muelleramazone
    2. Amazona f. chapmani Chapmans Muelleramazone
    3. Amazona f. inornata Westliche Muelleramazone
    4. Amazona f. virenticeps Salvadoris Muelleramazone
    5. Amazona f. guatemalae Guatemala-Amazone



    Wobei die beiden Unterarten, Amazona f. inornata und Amazona f. chapmani auf dem zoonomen.net nicht mehr aufgeliestet sind.
    Wir selber halten im Moment farinosa farinosa und farinosa guatemala. Ich bleibe dabei, es ist nicht die Nominatform farinosa farinosa, (kein gelb auf der Stirn) und keine Guatemala ( zuwenig Blau auf dem Kopf), also kann es nur noch die Salvadoris Muelleramazone sein.
    Von einem Mischling würde ich mich distanzieren, schon gar nicht mit einer Taubenhals. Dafür ist mir diese Amazone zu stark gebaut und die färbung zu Original.

    Ob man aber eine Geschlechtsbestimmung ab Fotos machen kann, vermag ich stark zu bezweifeln.
     
  14. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Müller sicher.
    Die Tipps sind relativ einfach, da Hahn und Henne bei Müllers unterschiedlich aussehen.
    Allerdings tendiere ich zu weiblich, aufgrund der Schnabelfärbung.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  15. #14 Amazonenlady, 22. August 2008
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Amazona farinosa virenticeps

    Ich kann Kolibri bei seiner Artenbestimmung hundertprozentig zustimmen.

    Da die beiden Unterarten chapmani u. inornata nicht mehr als getrennte Unterarten geführt werden kann es nur noch eine Salvadoris Mülleramazone
    sein.

    Auch der Aussage, dass viele Salvadoris Mülleramazonen mit Papieren für Guatemala-Amazonen eingeführt worden sind ist richtig.

    Ob männlich oder weiblich?? Keine Ahnung auch wenn ich schon seit Jahrzehnten verschiedene Mülleramazonenarten halte möchte ich mich dazu nicht festlegen.

    Zum direkten Vergleich der Unterarten noch zwei Fotos meiner eigenen Mülleramazonen

    1,1 Salvadoris Mülleramazone (Amazona farinosa virenticeps)
    und 1,1 Guatemalamazone (Amazona farinosa guatemalae) mit Nachwuchs
     

    Anhänge:

  16. #15 Gruenergrisu, 22. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    vielleicht habe ich einen Knick in der Optik, aber die Amazone hat keine blaue Stirn, die man allerdings wunderschön und zwingend dazugehörig (?) bei Birgits Amazonen sieht.
    Die Nominatform hat ein variables Stirngelb bis hin zu "Überhaupt kein Gelb", wenn ich die Literatur richtig lese.
    Grüße
     
  17. #16 Amazonenlady, 22. August 2008
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    keinen Knick in der Optik

    Hallo Gruenergrisu,

    natürlich hast Du keinen Knick in der Optik:zwinker:

    Den deutlich hellblauen Vorderkopf haben nur die Guatemala-Amazonen.
    Die Salvadoris Müller haben einen komplett grünen Vorderkopf. Nur die Stirnfedern schimmern je nach Lichtverhältnis manchmal bläulich.

    Die meisten Amazonen der Nominatform (Amazona farinosa farinosa) haben eine ausgeprägte gelbe Stirn oder nur vereinzelt gelbe Federn im Stirnbereich.

    Hier ein Foto der Nominatform, leider ist das gelb nicht sehr gut zu erkennen

    Liebe Grüße
    Birgit
     

    Anhänge:

  18. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich

    Da helfe ich doch glatt
     

    Anhänge:

  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Amazonenlady, 22. August 2008
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke

    Danke Kolibri,

    ein so deutliches Bild der Nominatform habe ich in meinem Amazonenarchiv nicht gefunden.


    Liebe Grüße
    Birgit
     
  21. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Stimmt, richtig gelesen, habe gerade in Belize solche gesehen. Einfach nur Grün. Wenn sie kleiner gewesen wären, hätte ich gesagt: Soldaten-Amazone (Amazona mercenaria) auf Irrflug, die kommen ja nicht gerade von Mittelamerika
     
Thema:

Was ist das???