Was ist das?

Diskutiere Was ist das? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, seit einer Woche haben wir nun unseren Arni (Gelbbrustara). Er ist 13 Jahre alt und hat bisher in einem Fitness-Studio...

  1. annett

    annett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Ihr Lieben,

    seit einer Woche haben wir nun unseren Arni (Gelbbrustara). Er ist 13 Jahre alt und hat bisher in einem Fitness-Studio gelebt.... daher vielleicht auch sein Name: Arni=Arnold Schwarzene.....
    Aber ich habe da ein Problem. Wenn der Gute sich aufregt, bläht sich nur auf der rechten Seite der Kropf( jedenfalls an der Stelle) viel mehr auf als links. Dann hat er meißt auch den Schnabel geöffnet und aus den Nasenlöchern kommt ein süßlicher Geruch. Im Studio wurde er nicht gerade artgerecht gefütter. Er bekam unter anderem Eiweißriegel :k
    Ich will bald mit ihm zum Tierarzt. Wollt nur mal schon vorher hören, was Ihr so denkt.
    Und dazu gleich noch.......wir wohnen bei Dresden. Wo gehe ich am besten mit Arni hin?
    Freu mich auf Eure Tipps.
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Anett,
    schön, dass ihr das arme Tier da endlich reasgeholt habt, das war keine gesunde Umgebung für ein Tier, erst recht keinen Ara!!:nene:

    Hier (klick) hast Du mal ein paar Tierärzte in Deiner Umgebung. Schau auch die daneben stehenden Bermerkungen an.
    Mit einem Ara würde ich vielleicht auch weiter fahren in eine spezielle Papgeienklinik, da können Dir andere User vielleicht noch Tipps zu geben...

    Bei diesem armen Gesellen sollte ganz viel Diagnostik laufen auf alle möglichen Erkrankungen hin: Abstriche, Ausstriche, Kot- und Blutuntersuchungen. Ein Ara ist ja Gott sei Dank recht groß, vielleicht kann man auch noch seine Organe per Ultraschall untersuchen?:?

    Er könnte nämlich alle möglichen Erkrankungen haben von Pilzen, Trichomonaden (süßlicher Geruch), Bakterien, Viren bis hin zu Leber- und Nierenschädigung durch die falsche oft eiweissreiche Ernährung.

    Das alles muss unterucht, ausgeschlossen, bzw. behandelt werden, bevor Ihr ihn mit einem Partnervogel vergesellschaftet, damit diese Kerl endlich ein Papageieleben bekommt!:)
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Annett,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Ich schließe mich Monika an und meine auch, dass du mit dem kleinen Arni unbedingt zu einem vogelkundigen TA gehen solltest.
    Ich habe mal nachgeschaut:

    - ca. 50km sind es von Dresden bis Panschwitz Kuckau
    01920 Panschwitz Kuckau
    Dr. med. vet.Cyrill Sauer
    Crostwitzer Straße 4 035796/96438
    Mo. - Fr. 16,00 - 18,30 Uhr Do. zusätzlich 11,00 - 12,00 Uhr Sa. 10,00 - 12,00 Uhr

    - ca. 50km sind es auch bis Freiberg
    09599 Freiberg
    Dr. Frank Enders
    Häuersteig 28 03731 - 698 788
    03731 - 698 790 In dringenden Notfällen sind sie über Handy 0163 - 2561236 erreichbar. Öffnungszeiten Mo 9.00-12.00 u. 15.00-19.00 Uhr Di 9.00-12.00 Uhr u. 15.00-19.00 Uhr Mi 9.00-12.00 u. 15.00-19.00 Uhr Do 9.00-12.00 u. 15.00-19.00 Uhr Fr 15.00-19.00 Uhr Sa 9.00-12.00 Uhr

    - ca. 115km sind es bis Leipzig
    04103 Leipzig
    Dr. Krautwald und Dr. Frank Enders
    An den Tierkliniken 17 0341-9738400
    0341-9738409 Poliklinik für Vögel der Uni Leipzig

    Dies sind 3 Anlaufstellen, die ich dir empfehlen würde. Schau dir auch bitte mal auf den verlinkten Seiten die Patientenbesitzerkommentare zu den jeweiligen TA an, um dir selbst ein Bild machen zu können.

    Ich drücke die Daumen, dass dein Arni nichts Schlimmes hat und ihm kompetent geholfen wird.:trost: Es wäre nett, wenn du weiter berichten würdest.:zwinker:
     
  5. annett

    annett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Danke

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Empfehlungen.:freude:

    Ich werde am Samstag mit Arni nach Panschwitz/Kuckau fahren. Scheint mir der beste Tierarzt zu sein für unseren Großen.

    So geht es Arni aber ganz gut. Stellt Euch vor, gestern wollte er baden. Ich habe Wasser für unser Aquarium aus dem Bad holen wollen. Beim Einlassen wurde Arni ( der sehr gerne auf meiner Schulter sitzt) ganz aufgeregt, breitete seine Flügel aus und wollte unbedingt unter die Dusche. Ich habe dann den Duschkopf in unserer Wanne ( die ist größer) angemacht, Wasser lauwarm eingestellt und schon war Arni nicht mehr zu haltn. Er war naß, ich auch:beifall:......aber egal. Er hatte sichtlich einen riesen Spaß. Auch das anschließende Fönen fand seine Anerkennung. Und beim Einwickeln in sein Lieblings-Frottetuch war er wie ein Baby.
    Das war ein tolles Erlebnis für uns alle.

    Wie ist das eigentlich.... Arni kennt keinen Käfig oder eine Box zum Transport. Er sitzt immer auf der Schulter, fliegt auch bei "Gefahr" nicht weg. Kann ich auch so mit ihm zum Tierarzt?

    Annett
     
  6. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    .... ich würde die Zeit bis dahin mit ihm üben wie man in eine Transportbox geht (mit Leckerlies). Erst immer auflassen, dann mal für eine Minute zu und so weiter bis, es ihn nicht mehr stresst. Ob das bis Samstag noch machbar ist:?

    Bei einem Pennantsittich hat das vor Jahren mal gut funktioniert und er hat sehr schnell begriffen, das das nix Schlimmes ist und ist freiwillig rein.

    PS: Papageien sind ja Höhlenbrüter, eigentlich finden sie so eine dämmrige Box glaube ich nicht schlecht;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bitte deinen Ara nicht fönen, das trocknet seine Haut zu sehr aus!
     
  9. annett

    annett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fönen

    Hallo Annabel,

    habe in einer Vogelzeitschrift gelesen, daß man Papageien fönen darf, nicht so lang und so stark, aber eben schon bischen.
    Aber danke für den Tip. Nehmen wir eben nächstes mal nur sein "lieblingshandtuch".

    :zustimm:
     
Thema:

Was ist das?