Was ist denn das für ein herrlicher Vogel??

Diskutiere Was ist denn das für ein herrlicher Vogel?? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo allerseits, Was ist denn das für ein herrlicher Vogel?? habe diese Vögel in meinem Garten - sie...

  1. connibu

    connibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97638 Mellrichstadt
    Den Anhang Pfirsichvogel - Brut im Garten 2 KLEIN.jpg betrachten

    Den Anhang Pfirsichvogel 3 KLEIN.jpg betrachten

    Den Anhang Pfirsichvogel - Brut im Garten 1 Klein.jpg betrachten

    Hallo allerseits,
    Was ist denn das für ein herrlicher Vogel??
    habe diese Vögel in meinem Garten - sie füttern gerade ihre Brut in einem Nistkasten.
    Bin ganz begeistert und finde nirgends etwas über die Art.
    Etwas größer als ein Spatz ist er.

    Vielleicht bekomme ich ja hier etwas heraus.

    Schon mal Dank sagt Conni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Da hast Du ein Gartenrotschwanz-Weibchen fotografiert.
     
  4. lotko

    lotko Guest

  5. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ist der von Conni gezeigte Vogel wirklich ein Weibchen?? Der Kopf hebt sich ja schön grau vom Körper ab. Meiner Meinung nach ist das ein vorjähriges Männchen. Die sind in den meisten Fällen nicht so prächtig gefärbt wie ältere Männchen.

    MfG
     
  7. connibu

    connibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97638 Mellrichstadt
    Ich bin mir da auch nicht so sicher - wegen der intensiven Farbe am Bauch und dem grauen Kopf.
    Vielleicht tatsächlich ein jüngeres Männchen.
     
  8. #7 Deichläufer, 29. Juni 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe jetzt fünf Vogelbestimmungsbücher durchgeschaut und wage nicht zu sagen, ob das nun ein Weibchen oder ein immatures Männchen ist.

    Ich tendiere eher zum immaturen Männchen, weil dies im Brustbereich mehr Orange als am Bauch aufweist und ein Weibchen gleichmäßiger gefärbt sein soll
     
  9. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Immature Männchen würden wohl kaum Junge haben. Ältere Weibchen werden in der Farbe sehr intensiv.
     
  10. #9 Deichläufer, 29. Juni 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, steht ja oben im Post.

    Dann kann es logischerweise nur ein Weibchen sein.
     
  11. connibu

    connibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97638 Mellrichstadt

    Das könnte dann schon eher passen - ein älteres Weibchen.
    Alles was auch ich in Büchern oder über Google finde, kommt gar nicht hin.
    Ist es möglich, dass einige Vogelarten sehr in der Farbe variieren?
    Oder eben hauptsächlich bei der Aufzucht (Prachtkleid)??
     
  12. connibu

    connibu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97638 Mellrichstadt
    Antwort eines jungen Spezialisten für Vogelaufzucht:

    Hallo Conni,

    bei Deinem "Pfirsichvögelchen" handelt es sich um ein nicht ganz typisch gefärbtes (vielleicht junges) Männchen des Gartenrotschwanz (Vogel des Jahres!).
    Vielleicht kannst Du auch einmal das Weibchen beobachten, es müsste dem Hausrotschwanz-Weibchen sehr ähnlich sein.

    Ist schon wirklich schwierig mit der Vogelart-Bestimmung.
    Noch schlimmer bei Jungvögeln, die ich jedes Jahr aufziehe (gestrandete u. Ä.).

    Besten Dank für Eure Hilfe!!
    Gruß Conni
     
  13. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ein vorjähriges Männchen kann durchaus Junge haben und derartig gefärbt sein. Laut "Glutz" sind mind. 75% der vorjährigen Männchen geschlechtsreif!!

    MfG
     
  14. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    vielleicht wäre es möglich den zweiten vogel zu fotografieren? dann würde man es sicher sagen können, wer was ist.
     
  15. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Derartige Behauptungen sollte man wenigstens durch Angabe einer Quelle belegen, oder ist das "nur" deine persönliche Meinung?
     
  16. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Steht zumindest im Handbuch der Vögel Mitteleuropas Band 11/1.Teil. Und dem ist sicher nichts entgegenzusetzen.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Ich halte den Vogel für ein vorjähriges Männchen: 1. Ist der Kontrast in der Gefiederfärbung von Brust und Bauch, meiner Ansicht nach, zu groß für ein Weibchen. 2. Ist die Färbung der Kehle nicht übereinstimmend mit der von Weibchen die doch eine helle, einfarbige haben sollten. 3. Denke ich den angedeuteten hellen Überaugenstreifen imm. Männchen zumindest auf Foto 2 erkennen zu können.
     
  19. #17 Merops Apiaster, 30. Juni 2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Für mich sieht der Vogel trotz allem nach einem vorjährigen Männchen aus, die Wölkung an der Brust spricht eig. sehr dafür!

    VG, Merops
     
Thema:

Was ist denn das für ein herrlicher Vogel??