Was ist denn nu Giftig was nicht??

Diskutiere Was ist denn nu Giftig was nicht?? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Juhuuuu ihr lieben also da mir langweilig war habe ich mal so alles gelesen was es zu meinen Vögeln ich hier gefunden haben. Dadurch bin ich...

  1. hexchen

    hexchen Guest

    Juhuuuu ihr lieben

    also da mir langweilig war habe ich mal so alles gelesen was es zu meinen Vögeln ich hier gefunden haben. Dadurch bin ich nun völlig verwirrt. :?

    Ich habe 12 Kanraies 2 Wellies 1 weisskopfnonne (bald 2)

    Da ich ja nun wieder eine sehr grosse Voliere baue (die alte ist nicht mehr schön und muss erneuert werden) dachte ich mir nun das ich diesmal auch Bäume bzw kleine ecken mache wo Planzen sind. Nicht das meine kleinen im moment kein grün bekommen das nicht. Nur habe ich löwenzahn usw bis her genommen.

    So nun zu meinen Problem:

    ich habe sehr viel im internet gelesen und dort steht zb.
    grünlilien sind giftig. nun habe ich aber hier gelesen das einige genau diese in der voliere haben!

    Frage 1 Sind Grünlilien nun giftig ??

    Frage 2 ist Bambus giftig ?

    Frage 3 Welche Planzen kann ich noch in die voliere packen ohne das meine Vögel vergiftet werden?

    Anmerkung: Alle meine gesammten Vögel sind in einem Käfig( verstehen sich wunderbar). :zustimm:

    Also bitte dran denken meine Fragen beziehen sich auf alle meine Vögel!!!!!!!

    grüssle jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Frage 1 Sind Grünlilien nun giftig ??

    Soweit ich weiß ja.

    Frage 2 ist Bambus giftig ?

    Nein, ist ungiftig, kann man ja essen.
     
  4. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    ich überleg mir auch grad Pflanzen in die Voli zu setzen,

    hab mich für Golliwoog und Katzengras entschieden. Da denk ich mal das man nich so viel falsch machen kann.

    günstig nachzukaufen und wächst auch schnell nach. Wer nich weis wie katzengras ausschaut, könnt glatt meinen ich hätt da ne art schilf rein gesetzt ;)

    Ich kenn mich mit Kanarien und Co nicht aus, aber ich denke das diese Pflanzen für alle ungefährlich sein sollten. Statt katzengras gibts natürlich auch Vogelgras, das hab ich allerdings bis jetzt noch nie im Topf sondern nur als Samen gesehen. Is mir zu müßig selbst zu ziehen...

    Gruß Caro
     
  5. #4 kleiner_vogel, 16. Oktober 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Also meines Wissens nach ist die Grünlilie an sich nicht giftig, wohl aber ihre jungen Triebe, an denen die Ableger wachsen.
    Meine knabbern immer mal wieder an der Grünlilie rum und es ist noch nie was passiert und ich kenne auch einige andere Halter, die Grünlilien im Vogelzimmer haben.

    So, jetzt bist du diesbezüglich wieder genauso schlau wie vorher. :D

    Gruß,
    k_v
     
  6. Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Grünlilie hab ich auch, und die Wellis haben sich schon das ein oder andere Mal dran vergangen und sie leben alle noch!
    Genau so ungefährlich ist glaub ich die Yukka(oder wie man das schreibt)! Zumindestens ists für meine kein Problem!
     
  7. hexchen

    hexchen Guest

    juhuuuu ihr lieben

    joar genau so schlau wie vorher :+knirsch:

    aber wenn ihr sagt sie ist ungefährlich und bei euch passiert nicht dann kann ich ja ruhig die dann in die voliere stecken damit es mal grüner aussieht *gg*
    aber was kann man denn noch so schönes nehmen zb so als baum oder etwas was rankt sogar fällt euch dazu noch was ein???


    grüssle jenny
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. emmi

    emmi Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt-Gräfenhausen
    Vogelfutterpflanzen

    Hallo,
    Wenn Du es ganz genau wissen willst dann kann ich Dir das Buch Vogelfutterpflanzen vom Arndt-Verlag empfehlen...ISBN 3-9808245-0-0.Dort sind sehr viele Wildkräuter und verschiedene Gehölze mit Bildchen aufgeführt.Zu jeder Pflanze ist eine Beschreibung vorhanden welche aufzählt welche Pflanzenteile besonders Wertvoll für die Geier sind.
    :zwinker:
    Da ich von Beruf Landschaftsgärtner bin kann ich dir jetzt mal so aus dem Stehgreif ein Paar Gehölze aufzählen:
    Haselnuß,Birke,Erle,Weide(besonders die Korkenzieherweide),Fichte,Kiefer,Apfel,Kirsche,Vogelbeere,Mehlbeere,Hartriegel,Schlehe(Dornen),Ahorn,Weissdorn usw.usw. :)

    Wildkräuter sind so langsam auf dem Rückzug,im Moment wächst noch:
    Vogelmiere ,Lampenputzergras,Schafgarbe,Gänseblümchen(vereinzelt),Studentenblume, um nur einige zu nennen...

    Im Forum befinden sich allerdings genügend Threads zu diesem Thema,teilweise sogar mit Bildchen,falls die genannten Namen dir nichts sagen.
    Liebe Grüße

    EMMI ;) ;)
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Jenny

    Zu deiner vollständigen Verwirrung bringe ich jetzt noch eine Variante ;)

    Ich meine, dass die Grünlilie ansich nicht giftig ist, aber auch die jungen Triebe nicht, sondern lediglich diese Samen-Teile, die die Pflanze -bei mir zumindest- aber relativ selten ausbildet.

    Anosonsten wüsste ich noch den russchischen Wein. Den "Nährwert" kenne ich natürlich nicht, aber wenn du es zur Deko willst...? Giftig ist sie wohl nicht.

    Am meisten würde ich persönlich jedenfalls wegen der Blumenerde aufpassen. Zum einen, weil sie meist gedüngt ist (besonders neu gekaufte, dann auch die Pflanzen!) und zum andern wenn die Erde etwas "älter" wird, immer wieder gegossen, und dann schnell Pilzsporen drin sind.

    LG
    Alpha
     
Thema: Was ist denn nu Giftig was nicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dürfen wellis Studentenblumen essen

Die Seite wird geladen...

Was ist denn nu Giftig was nicht?? - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Schachtelhalmextrakt

    Schachtelhalmextrakt: Hallo, unser Kupfer-Felsenbirne im Garten leidet in diesem Jahr sehr stark unter Mehltau. Wir möchten sie nun mit verdünntem Schachtelhalmextrakt...
  3. Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?

    Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade eine Mikrowelle geschenkt bekommen, die zusätzlich eine Heißluft-, Grill-, Crisp-Funktion hat und bin sehr...
  4. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  5. Giftige Pflanzen für Ratten?

    Giftige Pflanzen für Ratten?: Hey zusammen, hat hier zufällig jemand eine Liste von giftigen Pflanzen für Ratten? Ich habe im Freilauf einige Bartnelken stehen (hier steht was...