Was ist denn nur mit meinem welli ??

Diskutiere Was ist denn nur mit meinem welli ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ja mein kleiner Buschi hatte kein lipom..er hat auf einmal den schwanz 90 grad nach unten geknickt und immer gewippt.. Er hat auch geniest und...

  1. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja mein kleiner Buschi hatte kein lipom..er hat auf einmal den schwanz 90 grad nach unten geknickt und immer gewippt.. Er hat auch geniest und hatte durchfall was
    Angeblich eine Sekundärinfektion war und mit Ab weg ging..ich war erst bei meinem Arzt welcher baytril gegeben hat.. Es wurde nicht besser und ich sollte zum Spritzen kommen.
    Nach dem Spritzen war er so hinüber, dass ich nicht nochmal hin bin.. Ich bin dann also zum vogelkundigen ohne meinen Vogel Gefahren und der sagte mir, bei sowas würden sie die Vögel erstmal mit nem AB und pilzmittel benebeln.. Wegen der Fahrt hat er mich zu nem Arzt in meiner Stadt geschickt, welchen er kennt.. Dort bekam er doxcyclin, pilzmittel, entzündungsgemmer, antiparasitika, elektrolYte usw..

    Es wurde einfach nicht besser und er ist mir in der Nacht zum 11.08.12 erstickt und ich konnte nichts machen außer zugucken.:( ich war und bin immer noch so fertig weil ich generell wenn's um Tiere geht extrem weich bin und weil er einfach ein Teil der Familie war.. Er war sooo menschlich

    Und deshalb habe ich Extreme Angst den anderen auch zu verlieren und ihn wieder runzerren ohne Erfolg.. Die können die kleinen doch nicht voll pumpen ohne zu wissen, was sie haben.. Aber wenn nix geholfen hat, war es doch wahrscheinlich sowas wie ein Tumor oder so.

    Ich werde dem Arzt auf jeden fall alles erzählen und evtl. Hinfahren .

    Ich dachte nur jemand hat ähnliches erlebt und kann eine Vermutung aufstellen..
    Was ich mich frage ist, ob welli manchmal würgen wenn sie nix haben.
    Er sieht sonst gesund aus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich dächte ich hätte nen leichten Fischgeruch aus dem Schnabel gerochen.. Vielleicht bilde ich mir auch nur was ein.. Ich werd dann nochmal riechen.. Der Kot war grünlich und leicht schmierig.. Ich werd morgen oder so hin müssen zum Arzt..

    Aber was KANN es denn sein ??
     
  4. #23 IvanTheTerrible, 22. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Vielleicht bis du schon etwas neurotisch in Bezug auf deinen Vogel. Das ist jetzt nicht böse gemeint!
    Aber wenn du eine wirklich gute Nase hast, so könnten auch Trichomonaden die Ursache sein.
    Aber das sollte doch für jeden TA schnell feststellbar sein. Sind auch relativ leicht zu bekämpfen.
    Aber dann wäre er auch nass am Schnabel und leichtes Würgen käme hinzu!
    Ivan
     
  5. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich Dreh auch schon langsam durch.. Naja würgen tür er ja trocken.. Und Niesen manchmal.. Hat ja auch wie auf dem Bild ne Braun Strähne über der Nase und reibt immer am ast.. Schläft auch ständig und mausert sich, was diese schockmauser sein kann.. Naja ich riech dann nochmal und werd wohl zum Arzt gehen , hilft ja nix
     
  6. #25 IvanTheTerrible, 22. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Aber zu einem der Ahnung hat und du mußt sagen worauf er untersuchen soll!!!!!! Kropfabstrich...
    Sonst wird wieder nur nach Kokzidien gesucht.
    Ivan
     
  7. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hab es ja durch mit den normalen Ärzten .. Mein Buschi ist ja gestorben :( das werde ich nute wieder machen.. Ich hoffe nur, er verkraftet den Stress
     
  8. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Wie oft kommt es denn vor, dass die dabei sterben ??? Ich wollt ihn in seinem Käfig lassen, damit er eine gewohnte umgebung hat und seinen neuen Freund vllt. Mitnehmen
     
  9. #28 IvanTheTerrible, 22. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Kann ich nicht sagen, ich war nicht dabei.
    Normalerweise stirbt kein Vogel, weil er transportiert wird und besonders kein WS.
    Ivan
     
  10. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja und wenn er in der Hand ist ?? Wenn er nen kropfabstrich macht kann er doch auch kollabieren :(
     
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Bei der Untersuchung? Sehr selten - ein guter TA merkt, was er dem Vogel zumuten kann. Kropfabstrich geht ratz-fatz.
    Eine Kotprobe solltest du mitnehmen. Leg ein Stück Plastikfolie dorthin, wo sie nachts schlafen, darin kannst du es dann gleich einwickeln.

    Würde ich nicht machen, aus mehreren Gründen:
    1. Soll der Käfig ein sicheres Zuhause für den Vogel sein, das heißt, er sollte nach Möglichkeit keine negativen Erlebnisse mit diesem Käfig in Zusammenhang bringen können.
    2. Der TA muss den Vogel ja mit der Hand im Käfig greifen. Ist der Käfig zu groß, gibt es eine unnötige Jagerei. Genauso, wenn da 2 Vögel drin sind, die sich gegenseitig verückt machen. Also kleinen Käfig oder kleine Transportbox nehmen. Falls Käfig - nur eine Stange einbauen, keine Näpfe, keine Schaukel, nichts, was sich beim Transport bewegen oder runterfallen könnte. Du kannst ihm ein Stück Kolbenhirse ans Gitter klemmen und ein Stück Apfel oder Gurke. Das reicht.
    Wenn ich mit 2 Vögeln zum TA gehe, kommen beide in getrennte Käfige oder Boxen, die können auf der Hinfahrt so stehen, dass sie sich sehen können. Falls Käfig, können sie für die Rückfahrt in einen Käfig.
     
  12. Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Puh, würdest du dich besser fühlen, wenn dein Wellie stirbt weil du nicht zum Tierarzt gefahren bist?
    Mensch, Angst hin oder her aber eiere hier nicht solange herum sondern mach was.
    Wenn man so eine Angst hat, sollte man sich die Tierhaltung überlegen.
     
  13. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ok also merkt das der Arzt, wenn der kollabieren würde?? Ok dann lass ich den anderen zu Hause.. Das mit dem Käfig und den negativen Erlebnissen stimmt schon aber wenn der da die ganze Fahrt in dem kleinen transportkapazität
    Ist und nicht weiß was los ist und er eh schon ein vogel ist der sich extrem aufregt.. Mach ich's damit nicht noch schlimmer ??
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Mach dir doch nicht so einen Kopf. Du glaubst gar nicht, wie zäh so kleine Vögel sein können! :trost:
    Eine Transportbox ist auf jeden Fall besser als der Käfig. Neben den Gründen, die Dagmar aufgezählt hat, ist eine kleine Box auch wesentlich sicherer als ein Käfig.
     
  15. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ja keine Wahl.. Kann ja echt sein, dass er wirklich was hat und daran stirbt :(
     
  16. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    416.jpg G'day eins kann ich dir sagen !!!!!! Vögel haben kein schmerzempfinden als wir Menschen Lg gerd
     
  17. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht die Vogelklinik anders, Zitat: "Schmerzen werden vom Vogel empfunden wie beim Säugetier" Quelle
    LG
    Sabine
     
  18. sofie89

    sofie89 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Er macht neuerdings unwahrscheinlich große Haufen :( kann es sein, dass das lipom auf den Darm drückt und er verstopfungen hat ??
     
  19. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Pack ihn endlich ein und fahr zum TA!
    Dies Rumgeeiere :nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Noch einmal zum Thema Schmerzen von Vögeln oder anderen.Aus ethischen Gründen ist es
    notwendig, eine Schmerzbeurteilung
    vor, während und nach dem
    Versuch fachgerecht, konsequent
    und kritisch durchzuführen und
    aus Respekt vor der Kreatur mit
    adäquaten Massnahmen zu reagieren.
    Wir wissen um Schmerz
    bei Tieren, ohne notwendigerweise
    zu wissen wie Schmerz von Tieren
    erfahren wird. Dieses Wissen
    verpflichtet uns, unser Handeln
    darauf einzustellen
     
  22. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Sofie, mal ganz ehrlich. Was erwartest du von uns? Wir können den Vogel nicht live sehen und wissen nicht, inwieweit sein Verhalten vom Normalzustand abweicht. Du hat eine Veränderung festgestellt. Alles was wir tun können ist, dir zu sagen, dass das in aller Regel ein Alarmsignal ist und dir dann raten, einen Tierarzt aufzusuchen.

    Wenn dein Pieper wirklich was hat, verschlechterst du gerade mit jeder Minute, die du wartest, seine Ausgangssituation.
     
Thema:

Was ist denn nur mit meinem welli ??

Die Seite wird geladen...

Was ist denn nur mit meinem welli ?? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...