Was ist die beste bestrafung?

Diskutiere Was ist die beste bestrafung? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe mal ne frage. Meine kleene fliegt immer auf den Tisch und probiert sich dann im Papierschreddern. (Das kann sie nämlich gut;) ) oder sie...

  1. #1 DerGeier20, 2. März 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Habe mal ne frage. Meine kleene fliegt immer auf den Tisch und probiert sich dann im Papierschreddern. (Das kann sie nämlich gut;) ) oder sie fliegt aufs Bücherregal. Was haltet ihr für die beste Bestrafung wenn ich sie auf frischer tat ertappe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi,

    also bestrafen würde ich da gar nicht, sondern einfach nur wegscheuchen. :+klugsche
     
  4. #3 DerGeier20, 2. März 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Aber lernt sie denn dadurch das es falsch ist was sie macht????
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Wenn meine irgend wohin fliegen,wo ich sie nicht haben möchte,hab ich "nein" gesagt und sie wieder auf die Voli gesetzt(war es eine Stelle,so ich nicht dran kam,hab ich sie weg gescheucht).
    Jetzt ist es so,dass sie zwar noch ab und an auf diesen Stellen landen,ich aber nur noch "nein" sagen muß und sie fliegen weg.Wenn sie dann von alleine auf der Voli gelandet sind,belohne ich sie.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Sie merken es :D
    Durch das "nein" vorneweg wissen sie, dass sie dort nicht hin dürfen.
    Mach dir aber nicht zu große Hoffnungen, denn alleine lassen darfst du sie trotzdem nicht. Kaum drehst du ihnen den Rücken hin, sitzen sie mit vorliebe an den Plätzen, wo sie es nicht dürfen :schimpf:

    Mit Grisu musste ich dieses Spiel auch fast 2 Jahre üben, bis er nun endlich reagiert (aufs "nein" oder "weg da").
    Er weiß es zwar 100%ig, sagt es auch entweder zu Coco (Coco-weg da) oder zu sich selber (komm weg da), aber reagieren war bis vor kurzem Fehlanzeige. :nene:
     
  7. #6 DerGeier20, 3. März 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Danke für eure antworten. Werde das mal in die tat umsetzen vielleicht lernt sie es ja früher oder später mal. Jack bestraft sich übrigens auch selber wenn er laut schreit sagt er immer "ruhe" in einem tiefen ton.:)
     
  8. #7 wuermchen, 6. März 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy.
    Die Züchterin von meinem Grauen sagte:
    Wenn er etwas falsch gemacht oder einen gebissen hat soll man ihn zurück in den käfig setzten und böse sagen, etwas warten und ihn wieder raus lassen.
    Ich scheuche ihn aber auch weck wenn ich nicht drann kommen. Allerdings sagt er als böser coco . böööse.
    Grad wenn ich ihn auch Abends drausen habe ,der Deckenfluter an ist, fliegt er dauernd auf die heiße Lampe. Hat sich auch schon einmal die Füße leicht verbrannt nur ihrgendwie verteht er das nicht das man da nicht drauf darf..

    Was kann man da am besten machen?

    Liebe Grüße Pati und Coco
     
  9. #8 Tinamaus1, 6. März 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Wenn Elvis beißt oder ständig nach meiner Brille angelt (so wie gerade eben :D ) verwarne ich ihn erst mit einem energischen "Nein". Wenn er dann nicht reagiert, kommt er in den Käfig. Laut werden bringt nichts, da versuchen Papageien nur einen zu übertrumpfen. Deshalb versuche ich es gar nicht erst.

    Jetzt sitzt Elvis im Käfig und sagt "Hallo? Komm her!". :D :D Nix da!
     
  10. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo pati,
    das mit den deckenfluter kenne ich zur genüge.habe fast unser haus in brand gesetzt,weil ich ein stofftier als abschreckung auf den fluter gesetzt hatte und ihn dann glatt vergessen hatte(woody ist weg vom fluter geblieben),die lampe eingeschaltet und nach einer weile hat es brenzelig gerochen und kleine rauchwölckchen sind schon aufgestiegen und das in der nähe vom bücherregal8o .
    das stofftier war doch unten glatt schon verkohlt.also nicht zur nachahmung empfohlen:+klugsche
    das einzige was mir bei woody geholfen hat(zur strafe hat er sich nicht in den käfig setzen lassen,er kann ja fliegen:~ )ein kleines ,weiches,puscheliges stofftierchen nehmen und bis drei zählen und dann nach papagei sachte werfen(es muß so weich sein,wenn es den grauen trifft,dass er nicht verletzt wird),also den platz streitig machen.
    woody fordert mich nur noch sehr selten damit raus,dass er auf der lampe hockt,die angst hatte ich auch,dass er sich da verbrennungen zuzieht.:k
    lg beate
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Beate,

    das deckenfluter problem habe ich anders geloest...habe keine mehr :zwinker:
    Sam liebt die waerme er sitzt auch meisten an der seite des kachelofens und da zog ihn dies lampe magisch an. trotz meiner argus augen, die halt nicht immer ueberall sein koennen, setzte er sich wieder da rauf. einmal verkohlte er sich eine schwanzfeder was mein sohn erst durch den geruch wahr nahm und da hatte ich die faxen dicke..wech isse.
    bestrafen tu ich wie ihr...mit einem nein muessen sie weg. bei den aras habe ich ihre sprache uebernommen, die hand wird wie ihre kralle erhoben und dann kommt das nein. selbst unser roter macht das mit komentar, kralle hoch und dann der spruch..."no, bad boy stop it"...das bekommt jeder zu hoeren wenn ihm was nicht gefaellt. er wurde durch den vollen strahl einer blumenspritze erzogen...was mich wiederum ein ganzes jahr arbeit kostete seine angst davor zu verlieren damit ich ihn abduschen konnte.
     
  12. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    huhu doris,
    also an dem deckenfluter hängt weiter unten noch eine leselampe,die ich brauche um ordentlich hier die tasten bedienen zu können.
    den fluter mache ich nur an,wenn die geier nicht im zimmer sind.
    das kann ganz schön ins auge gehen.
    dein roter ara wurde der von einem engländer gehalten?
    lg beate
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    nein, er ist ein waschechter Californier..:D
     
  14. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    huhu doris,
    also soviel höflichkeit hätte ich eher einem engländer zugetraut;) :D
    woody war als erstes auch in amerikanischen händen und er ist ein ganz arg lieber charakter.:~
    lg beate
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Raymond

    Raymond Guest

    ja Beate, wenn man die leichten haltungsfehler weggebuegelt hat ist einfach nur schoen so eine kultimulti schar zu haben...alle sprechen deutsch und englich auch die grauen nun...:freude:
     
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Klingt sicher manchmal recht lustig.
    Jocki spricht Englisch, Französich und ein genuscheltes Deutsch.
    Wenn er dann so richtig loslegt und im Eifer des Gefechts alles durcheinander würfelt, kann man sich vor Lachen nicht mehr halten.
     
Thema:

Was ist die beste bestrafung?

Die Seite wird geladen...

Was ist die beste bestrafung? - Ähnliche Themen

  1. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  2. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  3. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...
  4. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  5. Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?

    Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?: Hallo! Leider geht es einem meiner Glanzsittiche überhaupt nicht gut, er war jetzt eine Woche lang in einer Tierklinik, aber ihm ging es von Tag...