Was ist "es" denn nun?

Diskutiere Was ist "es" denn nun? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben! Ich hab mal ne Frage und hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen. Es geht um die Geschlechterbestimmung meines Nymphen. Also...

  1. Sanni

    Sanni Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich hab mal ne Frage und hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen.
    Es geht um die Geschlechterbestimmung meines Nymphen.
    Also er ist an Kopf und Schwanz gelb, ansonsten weiß und hat auf den Flügeln kleine, gelbe Punkte.
    Der Händler sagte mir: ist die Schwanzunterseite gelb ist es eine Henne, ist sie weiß, ist es ein Hahn. Sie ist gelb und demzufolge müsste Yellow also eine Henne sein. Das Komische ist, dass sie/er mit meiner Henne Jenny flirtet. Die Beiden schnäbeln und kraulen sich wie verrückt. Man könnte glauben, Yellow ist ein Hahn.
    Gibt es denn auch so eine innige Beziehung zw. zwei Hennen oder kann ich davon ausgehen, dass Yellow doch m. ist?
    Es ist wirklich wichtig zu wissen was er/sie ist.
    Ich habe mir in meiner Zoohandlung einen Hahn reservieren lassen und wenn Yellow auch ein Hahn ist, ist meine Henne mit 3 Hähnen wohl einen wenig überfordert, oder? Dann würde ich mir doch die süße Henne holen die ich gestern gesehen hab.
    Ich finde die Konstelation 2 Hähne, 2 Hennen günstiger als eine Henne zw. 3 Hähnen.
    Wäre Euch für jede Antwort dankbar
    Ciao Sanni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maja, 26. Juli 2001
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2001
    Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage der Fragen

    Hallo Sanni,
    mit der Schwanzunterseite ist das so eine Sache, bei Lutinos und Schecken ist das Geschlecht über Federn oder Farbe praktisch nicht zu bestimmen, außerdem was der Händler sagt, dürfte dann eh erst die endgültige Färbung nach der Jugendmauser betreffen. Da würde ich mich schon lieber nach dem Verhalten richten. Hennen kraulen sich sicherlich auch gegenseitig, bei Schwarmvögeln wird die Gefiederpflege wohl unabhängig vom Geschlecht betrieben. Aber ob sie auch zusammen schnäbeln, dass weiß ich nicht, würde ich eher bezweifeln :?.
    Ein sicheres Anzeichen wäre, wenn Yellow sie anbalzt, also die typischen Bewegungen vollführt, vor allen Dingen auch singt. Da kannst du ziemlich sicher auf einen Hahn schließen ;).
    Sorry, mein Beitrag hilft dir wohl auch nicht allzu viel weiter :~.
     
  4. #3 BuffySnoop, 26. Juli 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Sanni!

    Also bis jetzt konnte ich bei meinen immer das Geschlecht anhand des Verhaltens, oder eben an der Färbung erkennen. Aber das ist halt so ne Sache, es heißt ja: Ist die Schwanzunterseite dunkel, ist es ein Männchen, und ist sie quergestreift, so ist es ein Weibchen. Aber das ist ja jetzt bei deinem Männchen/Weibchen schlecht zu erkennen, bzw, gar nicht.
    Aber nachdem was du über das Verhalten zu der Henne gesagt hast, denke ich mal, dass es doch bestimmt ein Hahn ist. Bis jetzt hab ich noch nie gesehen, dass ein gleichgeschlechtliges Pärchen miteinander schnäbelt. Es sei denn, es gäbe homo***uelle Vögel. :D
    Du wirst bestimmt noch in den nächsten Tagen anhand des Verhaltens merken, was er/sie nun ist.

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  5. Sanni

    Sanni Guest

    m. oder w.?

    Hallo Ihr zwei!

    Danke für Eure Antworten.
    Ich bin mir auch überhaupt nicht sicher. Da er/sie viel faucht. Schließt doch eher auf ein Weibchen, unsere Jenny macht das auch. Andererseits pfeift er ähnlich(!) wie mein Hahn.
    Außer dem Schnäbeln und Kraulen macht er /sie nichts (kein Balzen)
    Aber 3 Hähne und eine Henne findet ihr doch auch ungünstig oder?

    Danke nochmal für die schnelle Antwort!
    Ciao Sanni
    :? :? :? :? :? :? :? :
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Tja, 2 Hähne und 2 Hennen wären natürlich der Idealfall.

    Ganz 100% sicher kannst Du Dir bei so jungen Vögeln aber nie sein, da müßtest Du sie schon über Tage oder Wochen beobachten können.

    Wie war das jetzt mit dem 4.? Ist das auch noch ein Jungvogel? Das soll auch ein Hahn sein oder vielleicht doch ein Weibchen?

    Wir stehen im September vor dem gleichen Problem. Wir wollen auch 2 neue, die möglichst w und m sein sollten. Da vertraue ich dann auf die Aussagen des Züchters (hat bei meinen anderen beiden auch gepaßt). Falls es dann doch ein Irrtum gewesen ist, ist es doch denke ich nicht soooo schlimm, die Vögel können sich bestimmt auch anders arrangieren.


    Bist Du Dir denn sicher, daß die andere Henne, die Du
    gesehen hast, tatsächlich eine ist? Wenn man absolute Gewißheit haben will, muß man eine völlig ausgefärbte Wildform kaufen. Bei den ganzen Zuchtformen ist die GEschlechterbestimmung ja immer schwierig. Wenn Du natürlich definitiv weißt, daß Du eine Henne und einen Hahn bekommen kannst, würde ich das auch machen. Das Aussehen ist doch dabei nicht so wichtig, alle Nymphen sind süß oder?

    Tja, die Entscheidung liegt letztendlich bei Dir. Aber ich würde Dir auch zu 2w 2m raten.
     
  7. Sanni

    Sanni Guest

    Hallo Antje!

    Also Stand der Dinge ist, dass ich ganz sicher weiß, dass ich einen Hahn und eine Henne hab und bei Yellow bin ich mir eben nicht sicher.
    Ich habe mir ein Mänchen reserviert aber der hat Wurmbefall und wird jetzt behandelt. Den hatte ich mir reserviert weil ich ja erst dachte Yellow ist eine Henne.
    Mitlerweile denke ich aber doch, dass er ein Hahn ist.
    Heute war ich noch mal in unserer Zoohandlung hab geguckt ob die Henne noch da ist und die werde ich morgen holen! *freu*
    Sowohl die Henne (sicher!) als auch der Hahn (sicher!) sind ebenfalls Jungtiere.
    Den Hahn geb ich morgen wieder zum "Abschuß" frei.

    Das ist immer so aufregend ein neues Tier zu holen.
    Demnächst sind auch die Fotos fertig, dann könnt Ihr Euch mal ein Bild von meiner Viererbande machen.

    Bis dann
    Ciao Sanni:)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was ist "es" denn nun?